True Blood - Staffel 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 37 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Original von Sweetsensation
      Verfolgt hier keiner mehr die Serie ??


      Wie soll man sie denn verfolgen, der einzige weg wäre wohl der illegale, da ich nur mit Synchro gucke und mein Pay TV Sender sie erst Anfang nächsten Jahres Sendet muss ich mich jedenfalls gedulden. Auch hoffe ich das vielleicht vorher die Blu-ray mal rauskommt von Staffel 1.
      Original von Jim_Dandy
      Ohh doch, und ich liebe es wie sie ihr "Universum" langsam entfaltet, besonders unterhaltsam ist für mich der unterschwellige Komik, die eigentlich alle Charaktere ausstrahlen...

      Vampire waren nie unterhaltsamerals in True Blood.... :goodwork:


      Wahre Worte! :D
      Ich mag den Humor in der Serie, der ist schön schwarz
      Wobei die besten lines ja immer noch Eric hat.. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Junebug“ ()

      So gestern die ersten zwei Folgen gesehen, geht zumindest schon mal stark weiter war teilweise auch wieder ganz schön Gore lastig.

      Spoiler anzeigen
      Besonders wie Eric den einen Gefangenen zerteilt hat war schon fast grenzwertig, und als er dann noch Lafayette fragte ob Blut in seinen Haaren sei kam wieder der schwarze Humor durch.

      Klasse fand ich auch den Schluss der zweiten Folge, wo sie bei Jessica zu hause sind, das diese so aus rasten könnte hätte ich Sookie zumindest denken können da bin ich auch gespannt was nun aus der Familie wird.
      So endlich zu Ende geschaut. Die Staffel fängt genau da an, wo die erste aufgehört hat. Die zweite war sogar eine Steigerung zur ersten. True Blood ist wie ein über langer Film, ich konnte gar nicht aufhören zu gucken und habe es in zwei Tagen verschlungen. Wer soll denn jetzt bis zur dritten warten :heulen:



      CSI: NY s8 / Dexter s6 / TBBT s5 / Simpsons s22 / Akte X s7
      Pan Am s1 / Person of Interest s1 / Ringer s1
      Original von Kieler
      Gibt es schon ein Datum für die Veröffentlichung der 2.Staffel auf deutsch?


      Nö, gibts nicht. Die DVD Version wird vielleicht ungefähr in einem Jahr veröffentlicht. Vielleicht eher, vielleicht später. Und im TV lief ja noch nicht mal Staffel 1. Zumindest nicht im Free-TV.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sylar“ ()

      So bin jetzt auch mit der 2 staffel fertig,muss sagen hier wird das "Universum" mehr ausgeweitet,der teil mit der militanten kirche war sehr geil,tolle neue characktere,vor allem Godric
      Spoiler anzeigen
      die szene mit dem selbstmord im sonnenaufgang war echt stark.
      auch sehr gut fand ich die darstellerin von Marianne.Die zweite story-line mit der "Hexe" war zwar etwas zu abgedreht für meinen geschmack
      Spoiler anzeigen
      als das ganze kaff am ende durchgedreht ist dachte ich "das ist jetzt net euer ernst!"
      ,aber O.K. Was mir aufgefallen ist ,es gibt mehr gore als in staffel 1,dafür weniger sex.Alles in allem sehr gut,muss mir unbedingt die 3 staffel reinziehen. :aargh:
      "Die menschliche Dummheit ist weiter verbreitet als Wasserstoff im Universum und hat eine deutlich grössere Halbwertszeit."Frank Zappa.
      Ich hab jetzt auch mit Season 2 angefangen und kann nur immer wieder aufs Neue betonen, wie genial ich diese Serie finde.

      Der Gore zieht ja ordentlich an - und der Humor ist noch ein wenig besser als er in der ersten Staffel ohnehin schon.

      Eric in der ersten Folge mit seinen Strähnchen... :tlol:

      Bin gespannt, wie es weiter geht. 9 Folgen hab ich noch. =)
      Original von Sam Fischer
      Hey

      Ich bin jetzt bei der mitte der Staffel und finde sie einfach großártig :D Es geht richtig heiß her und die Geschichte ist super spannend :D

      Freu mich auf die weiteren Folgen :D


      Was ich an der zweiten Staffel wirklich super fand, war das sehr spannende und durchdachte Ende. Also du kannst dich noch auf einiges freuen. =)
      wobei ich diese griechenmonsterstory ein wenig langezogen fand, und fast grotesk als
      Spoiler anzeigen
      das ganze dorf abdreht
      auch die rettungs aktion wusste an sich nicht gerade einzuordnen ob das comedy oder der ernste versuch war.(aber am ende sieht man ja das zumindest jason das ernst war.
      aber es war eben die zweit story die sogar am ende doch einige überraschungen gebracht hat.
      wo findest ihr das die jason sachen er unterhaltung sind, dern die abenteuer von jason sind meist haarsträuben dähmlich / lustig :D

      aber hbo serien sehe ich sowie ehr als gesamtbild, eben wie mad men. in ca 10 stunden film
      Überraschend ist, dass die Serie rapide bei nur wenigen Votes gefallen ist. Wo die früher bei 9.1 oder so waren, kamen ca. 1000 Votes hinzu und pendelt jetzt bei 8.5! Ist seit erscheinen der dritten Staffel so.

      Nun gut...

      Naja, da ich durch ne Freundin erstmal wieder mit Staffel 1 anfangen musste bevor ich die zweite zu Ende schaute, hat sich das bei mir was hingezogen. Jetzt hab ichs aber.

      Aufgefallen sind mir ein paar Änderungen zum Buch, welches ich aber nicht gelesen habe sondern nur die Inhaltsangaben :D Trotzdem muss man sagen:

      Spoiler anzeigen
      Im Buch stirbt Lafayette.


      Und ich persönlich muss zwar sagen, dass man die Änderung zum Buch vielleicht als ganz gut bezeichnen könnte, weil erstens der Darsteller eine Glanzleistung mit seiner Gestik und Mimik hinlegt und zweitens sich natürlich nicht ziemlich an die Vorlage festklammert, aber irgendwie hatte man es auch nicht richtig genutzt. Mir kam der Charakter irgendwie überflüssig vor.

      Spoiler anzeigen
      seine Traumatisierung wurde nicht sozialkritisch einbezogen, obwohl gerade das die Serie ausmacht. Dann war es von der Glaubwürdigkeit irgendwie überzogen. Zuerst ist Lafayette nicht derselbe, was auch gut und richtig war. Dann schnappt sich Andy ihn, macht ihn zur Sau, er ist total ängstlich (was übrigens ziemlich überspielt dargestellt wurde) und in der nächsten Folge ist er dann doch wieder komplett derselbe wie in Staffel 1??? :nono:


      Auch passte es nicht. In Staffel 1 wurde es noch durch den selben Fußnagellack darauf hingedeutet. Und in Staffel 2 war es dann doch

      Spoiler anzeigen
      jmd. anders und nichts wies mehr auf den selben Nagellack hin


      Ne... zuerst so ne Fährte legen und dann doch davon abspringen, dass sind dann solche Fälle, die gehen gar nicht!!!

      Auch ne Änderung zum Buch:

      Spoiler anzeigen
      der Selbstmordanschlag mit dem Sprengkopf.


      Im Buch stürmen die wohl rein mit Knarren und schießen mit Silberkugeln um sich. Zwar gefällt mir die Idee

      Spoiler anzeigen
      mit dem Selbstmordanschlag


      sehr viel besser, aber wurde unglaubwürdig umgesetzt. Ey aber sry,

      Spoiler anzeigen
      das ganze Haus geht total in Flammen auf, Jason steht direkt neben dem Attentäter und wer überlebt alles? Die ganzen Vampire hätten bei dem Licht mit der Hitze sofort in Flammen aufgehen müssen. Und es wäre mit Eric und dem Silber bei den Pistolenkugeln auch glaubwürdiger gewesen.


      Und was mich etwas nervte, immer musste ne Folge mit nem Cliffhanger enden. War ja fast so wie bei 24. Aber es wirkte nicht aufgesetzt oder so. Von daher verzeih ich diesen Versuch des "stüchtig machens".

      Naja, genug gemotzt. Froh bin ich wegen Jessica. War doch nicht nervig. Ich muss halt aus meinem "Chloe-Trauma" von 24 wegkommen. Schließlich ist das hier ja HBO und nicht Fox. Gut gefallen hat mir die Rückblende von Bill, wie er früher anders war. Und Eric ist sowieso die coolste Sau in der Serie. Vor allem hat der Ausstrahlung. Hammer. Und auch sein Macher Godric war klasse. Ah was solls, der Rest stimmte einfach (fast). Mir gefiel auch das Ende, was so "anarchistische" Züge hatte.

      Nun gut. Staffel 3, ich warte. Solang vergnüg ich mich erstmal mit Mad Men...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-=Zodiac=-“ ()

      1. To Your Eternity 2. Skeleton Knight - In Another World 3. Tekken Bloodline 4. Vampire in the Garden 5. Spriggan (2022)
    • Teilen