Downsizing (Matt Damon)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von loshermanos.

      So hab den Film nun auch gesehen und muss @RP_McMurphy in einigen Punkten recht geben.
      Der Film hat echt supa angefangen und die idee mit dem schrumpfen find ich es supa.
      Aber ab dem Punkt wo die Asiatin kam und er ihr helfen wollte, ging der Film (für mich) den Berg runter.
      Die Charakterin war bis zum Schluss ziemlich nerfig und auch der Schluss fand ich mies.
      Von mir bekommt der Film 7/10
      ICH BIN EINE SIGNATUR UND ARBEITE NUR HIER.
      ANZEIGE
      nun auch endlich gesehen.. hatte mir mehr erhofft. Film beginnt stark, hat dann aber längen, die mich fast zum einschlafen gebracht haben. Schließe mich da Shark an, ab dem genannten Zeitpunkt wird es immer langweiliger und schwerer sich für die Handlung zu interessieren... finde auch gerade Matt in diesem Film sowas von deplatziert. Er spielt einfach sowas von eintönig/langweilig :)

      Die Idee ist sicherlich gut, gerade auch mit der Entwicklung in der Gesellschaft. Allerdings gefällt mir die Umsetzung nicht. Es ist eher so ein durchschnittlicher Film, den man nicht unbedingt sehen muss.

      6/10