Deadpool

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 707 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Hab mir denn Film angeschaut und fand ihn echt gut.Vieles was man dort sieht hat was aus denn X-Men filme(die ich gerne sehe).
      Das die flime mit denn Comix nicht mithalten können ist klar.
      Aber wer weiß licht kommen Kinogeher dann auf die COmixs zurück wenn der Film gut ist.
      Was die Rolle von Deadpool angeht finde ich schon das man mehr hätte sehen können aber es waer auch nicht schlecht.
      Einen film nur mit ihn rarum nicht?
      ANZEIGE
      Also Deadpool muss UNBEDINGT das Characteristica wie in den Comics bekommen. Also quasi der "Merc with a Mouth" XD.

      Ich das Reynolds in die Rolle von Deadpool perfekt passt, nur diese gezwungene Veränderung in X-Men Origins: Wolverine stoß mir sauer auf :(. Am Anfang war er ja ganz kewl... aber als Weapon XI... what the hell?

      Naja, freuen wir uns auf ein weiteres Spin Off und hoffen wir das er die "Fourth Wall" weiterhin bricht und das er schizophren wird/bleibt ^^.
      Deadpool wurde eindeutig im Wolverine Film verhunzt. Ich hab zwar noch nicht viele Comcis gelesen ind dem er dort auftaucht, aber man merkt sofort das er verhunzt wurde.

      Die einzigen drei Dinge die man überhaupt übernommen hat ist,
      Spoiler anzeigen
      Das er eben zu viel Redet(Am Anfang des Films), Das verstümmelte Gesicht und die Regeneration von Wolverine


      Am Anfang des Films kann mans noch verstehen wenn er noch nicht völlig verückt ist und
      Spoiler anzeigen
      das sein Mund zugenäht war kann man noch mit einem leichten Schnitt locker beheben. Es ist aber auch blöde das er anscheindend ebenfalls ein Adamantiumskelett besitzt und noch weitere Fähigkeiten

      Verrückt könnte er theoretisch werden,
      Spoiler anzeigen
      dadurch das er wieder herr seiner Selbst eben wird und die Erinnerungen nicht ertragen kann. Im Film stand er immerhin unter kontrolle


      Was aber mir ein völliges Rätsel ist,
      Spoiler anzeigen
      Das er im Film eindeutig getötet wurde. Ich kann mir nur schwer vorstellen das er mit abgetrennten Kopf noch seinen Körper bewegen kann
      Original von goodspeed
      Original von burtons
      also schön langsam wirds langweilig mit den ganzen "Origins-Gerüchten". Von jedem Charakter wird jetzt ein Thread geöffnet sobald der Schauspieler Interesse daran bekündet.


      Du sprichst mir aus der Seele. Fühl mich langsam wie in einem Marvel Forum und das behagt mir ganz und gar nicht. Alle mal einen gang zurückschalten, weil die Hälfte der Filme werden eh nicht produziert, da wette ich drauf.


      Ehm das ist ein Marvel Forum ^^

      Und naja und wie es die Regel beweist wird auch so lange Fans darüber das es einen Film von xy geben soll diskutieren - auch ein Film gedreht egal wie unrealistisch das klingt.

      Wer hätte vor 5 jahren noch mit nem Gambit oder Deadpool Film gerechnet .
      Als ich einst meinte es wird darauf hinaus laufen das ein Rächer Film das ganze abschließt lachte man mich aus. Doch nun kommt er.
      Das Endprodukt sollte jedoch stimmen.
      Warnung: Meine Posts stecken manchmal voller Sarkasmus nehmt nicht alles so ernst wie ich es schreibe! :headbash: :headbash: :headbash:

      >>Blutspende<<
      Original von Blaze
      Deadpool wurde eindeutig im Wolverine Film verhunzt. Ich hab zwar noch nicht viele Comcis gelesen ind dem er dort auftaucht, aber man merkt sofort das er verhunzt wurde.

      Die einzigen drei Dinge die man überhaupt übernommen hat ist,
      Spoiler anzeigen
      Das er eben zu viel Redet(Am Anfang des Films), Das verstümmelte Gesicht und die Regeneration von Wolverine


      Am Anfang des Films kann mans noch verstehen wenn er noch nicht völlig verückt ist und
      Spoiler anzeigen
      das sein Mund zugenäht war kann man noch mit einem leichten Schnitt locker beheben. Es ist aber auch blöde das er anscheindend ebenfalls ein Adamantiumskelett besitzt und noch weitere Fähigkeiten

      Verrückt könnte er theoretisch werden,
      Spoiler anzeigen
      dadurch das er wieder herr seiner Selbst eben wird und die Erinnerungen nicht ertragen kann. Im Film stand er immerhin unter kontrolle


      Was aber mir ein völliges Rätsel ist,
      Spoiler anzeigen
      Das er im Film eindeutig getötet wurde. Ich kann mir nur schwer vorstellen das er mit abgetrennten Kopf noch seinen Körper bewegen kann




      Muss dir zustimmen,

      Also noch was
      wenn ich mich nicht Irre ist das bei Deadpool so krass das er sich sogar
      Spoiler anzeigen
      Regenerieren kann auch wenn er Enthauptet wurde, zumindest meine ich das es im Comic mal so eine Szene gab
      I
      Original von Dark Schneider
      Original von goodspeed
      Original von burtons
      also schön langsam wirds langweilig mit den ganzen "Origins-Gerüchten". Von jedem Charakter wird jetzt ein Thread geöffnet sobald der Schauspieler Interesse daran bekündet.


      Du sprichst mir aus der Seele. Fühl mich langsam wie in einem Marvel Forum und das behagt mir ganz und gar nicht. Alle mal einen gang zurückschalten, weil die Hälfte der Filme werden eh nicht produziert, da wette ich drauf.


      Ehm das ist ein Marvel Forum ^^


      ähm guck mal auf die URL-das ist nicht nur ein Marvel-Forum, ausserdem glaub ich hast du den Sinn von goodspeeds Post nicht ganz verstanden. (read between the lines^^)


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Original von TENK
      bei deadpool ist es irgendwie unfair von einem "spin off" zu reden.

      Der ist für sich allein schon sowas wie spiderman, hulk usw. (meiner meinung nach)



      hat doch damit nix zu tuen,


      freddy vs jason ist auch ein spin off und die jungs haben es so gut drauf das sie fast 20 filme und 2 tv serien nach sich gezogen haben ;)
      Original von Herbert West
      Original von TENK
      bei deadpool ist es irgendwie unfair von einem "spin off" zu reden.

      Der ist für sich allein schon sowas wie spiderman, hulk usw. (meiner meinung nach)



      hat doch damit nix zu tuen,


      freddy vs jason ist auch ein spin off und die jungs haben es so gut drauf das sie fast 20 filme und 2 tv serien nach sich gezogen haben ;)


      das stimmt so nicht, "Freddy VS Jason" ist kein Spin-Off, sondern ein Cross-Over, genau das gleiche wie "Alien VS Predator". "Elektra" ist ein Spin-Off von "Daredevil", z.B.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      ANZEIGE
      @Blaze
      Deadpool ist unsterblich so lange auch nur eine winzigstes Stück fleisch von ihm (z.B nach einer Explosion) erhalten bleibt. Naja er ist ja auch der Sohn von Loki.

      Das Adamantium ist nur ein Nebenprodukt durch das Weapon X Programm.
      Warnung: Meine Posts stecken manchmal voller Sarkasmus nehmt nicht alles so ernst wie ich es schreibe! :headbash: :headbash: :headbash:

      >>Blutspende<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dark Schneider“ ()

      Ich fand es schon witzig das er viel gesagt hat und da haben auch die meisten im Kino gelacht...war so wie bei Blade wo er auch viel gesagt hat und meist sehr witzig.Mehr von ihn im FIlm wäre sicher nicht Schlecht gewessen aber bitte dann warten bis die Dvd kommt.
      Ich würde nur gern wissen wie es weiter geht :gruebel:..aber wie schon bei denn X-Men filmen ist es ja auch so bei X-MenOW gewessen das wenn man nach ende des Film einen wenig warten kann das man noch was sieht(hab ich halt gehofft)und recht gehabt. :tlol:

      Also wenn man im Kino sitzen geblieben ist und gewartet hat kommt ja noch was..
      Man sieht noch was :goodwork:
      Spoiler anzeigen
      Zu Person William Stryker:Man sieht wie er geht und geht(ob wohl sie ja gesagt hat er soll laufen bis die Fuße Bluten :freaky:...aber egal)und sieht wie er festgenommen wird.Was Wolverine angeht sieht man ihn wie er bei einer Bar ist und was trinkt,zwar nicht zum Vergessen sonderen zum Drauf kommen was war.

      Das ist was man hier bei uns sieht
      aber ein Freund von mir hat mir gesagt das es in der USA etwas anders zu sehen gibt...was ich schade finde weil es gut klingt und leicht hoffnung macht auf Teil.2 oder wirklich auf einen Spin-Off von Deadpool:
      Dort sieht man
      Spoiler anzeigen
      Wie die Waffe sich zurück zieht und der Körper sich bewegt zwar ohne kopf aber immer hin...dann sieht man wie die Hände denn Kopf nehmen in zur Cam dreht und man hört nur einen Shhhh...

      :nono:
      Das Würde schon mal die Tür offen halten für mehr und man weiß ja auch das es leichter ist sich was offen zu halten auch wenn man nichts macht als dann zu versuchen eine Erklärung zu finden warum es dann doch wieder geht das wer
      Spoiler anzeigen
      der Tot ist
      wieder da ist.

      Mal schauen was noch kommt. :headscratch:
      In London war Ryan Reynolds um Werbung für Selbst ist die Braut zu machen und sprach mit dem Empire Magazin über den Deadpool Film.

      Im Film soll Deadpool, genau wie in den Comics, mit den Zuschauern in den Kontakt kommen, was in meinen Augen sehr toll klingt. Auch meinte Reynolds, das man sich so nah wie möglich an den Comics halten will.
      Bei dieser Meldung hoffe ich sehr das es auch so ist und damit 20th Century Fox endlich ihre Lektion gelernt haben. Um richtigen Erfolg mit Comicverfimlungen zu kriegen sollte eine nahe Ähnlichkeit mit dem Original haben und auch eine gute Story besitzen.

      Spoiler anzeigen
      Jedoch wurden über die Tatsachen, das sein Mund zugebunden ist und das er enthauptet wurde, geredet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Original von Blaze
      Auch meinte Reynolds, das man sich so nah wie möglich an den Comics halten will.


      Jep wahrscheinlich genau so nah wie Wolverine in seinem Spin-Off oder Deadpool selber darin. Wer`s glaubt wird seelig.

      Deadpool selber interessiert mich nicht wirklich. Ist eine ganz witzige Figur, aber für mich imho zu uninteressant als das er ein eigenen Film braucht!


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Original von Blaze
      Spoiler anzeigen
      Jedoch wurden über die Tatsachen, das sein Mund zugebunden ist und das er enthauptet wurde, geredet.


      Nach dem Abspann von X-Men Origins Wolverine sieht man
      Spoiler anzeigen
      den Körper und den Kopf von Deadpool auf den Boden liegen
      und seine Augen bewegen sich noch.Ist zwar jetzt weit her geholt aber
      vielleicht näht ihn jemand den Kopf wieder dran :D
      Was dann auf jedenfall passen würde wäre sein entstelltes Gesicht,
      das hat er dann nämlich schon und hat nen Grund sich eine Maske aufzuziehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Original von Ian89
      Original von Blaze
      Spoiler anzeigen
      Jedoch wurden über die Tatsachen, das sein Mund zugebunden ist und das er enthauptet wurde, geredet.


      Nach dem Abspann von X-Men Origins Wolverine sieht man
      Spoiler anzeigen
      den Körper und den Kopf von Deadpool auf den Boden liegen
      und seine Augen bewegen sich noch.Ist zwar jetzt weit her geholt aber
      vielleicht näht ihn jemand den Kopf wieder dran :D
      Was dann auf jedenfall passen würde wäre sein entstelltes Gesicht,
      das hat er dann nämlich schon und hat nen Grund sich eine Maske aufzuziehen.


      Ich check das nicht, ich saß bis nach dem Abspann
      Spoiler anzeigen
      wo man Logan noch in der Bar sieht
      und dann war Feierabend
      Original von Black
      Musste zwar 'nen Moment suchen, habs aber gefunden
      Klick mich


      Da sieht man es ja nochmal deutlich
      Spoiler anzeigen
      Er greift sogar mit der Hand nach dem Kopf. Da wird er sich wohl selbstständig den Kopf wieder aufgesetzt haben :D
      Da muss man ihn nur noch seine Wolverine-Like Klingen entfernen,
      seinen zugenähten Mund wieder öffnen und ihn ein gutes Outfit verpassen
      und dann haben wir den Deadpool den alle sehen wollen :goodwork: