Der Trainer Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.482 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Naja, logischer Schritt. Schlag in die Fresse für Hoffenheim? Auf keinen Fall. Denen war schon lange klar, dass er 2019 wechseln wird, hat der Hopp schon mehrfach betont. Und lieber jetzt bekanntgeben und die Saison über Ruhe haben als mittendrin ständig die Fragen an den Kopf geknallt zu bekommen. Alles richtig gemacht, von allen Parteien!
      ANZEIGE
      Natürlich wird das der Kritikpunkt sein. ^^

      Nein, zuletzt hat Hopp durchaus seinen Anhängern noch Hoffnung gemacht, dass er länger bleibt. Die Bombe lässt du kommenden Mai platzen und nicht jetzt. Hoffenheim war vereinzelt ein heißer Herd. Da ging es richtig rund dort (siehe Flick-Causa). Sinsheim ist nicht der Platz wo man mit (kleineren) Krisen richtig umgeht. Da spielt mittlerweile eine Menge Politik mit.

      Die frustrierten Fans kann ich verstehen. Aber Hoffenheim ist lediglich Stand jetzt interessanter, nächsten Sommer sieht es wieder ganz anders aus. Wobei Red Bull mal seine Gehaltsobergrenze stark lockern muss. Der ein oder andere erfahrene "ältere" Spieler würde bei einer Doppelbelastungen ganz gut tun. Wobei 8 Mio. für Meyer trotzdem ein Witz sind. :uglylol: