ANZEIGE

Tanz der Teufel II (Evil Dead II)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 58 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Tanz der Teufel II (Evil Dead II)

      nachträglich eingefügt von Spike1981

      Tanz der Teufel II – Jetzt wird noch mehr getanzt




      (Evil Dead II - Dead by Dawn, USA 1987)


      Studio/Verleih: De Laurentiis Entertainment Group (DEG) / Renaissance Pictures
      Regie: Sam Raimi
      Produzent(en): Robert G. Tapert
      Drehbuch: Sam Raimi, Scott Spiegel
      Kamera: Peter Deming
      Musik: Joseph LoDuca
      Genre: Horror / Komödie
      Darsteller: Bruce Campbell, Sarah Berry, Dan Hicks, Kassie DePaiva, Denise Bixler, Ted Raimi

      Inhalt:
      Der S-Mart Verkäufer Ashley "Ash" J. Williams fährt mit seiner Freundin Linda in eine einsame Waldhütte in Tennessee, um dort das Wochenende zu verbringen. Beim Stöbern entdeckt er dort ein altes Buch - das Necronomicon Ex Mortis, das Buch der Toten, sowie ein Tonbandgerät. Nichts ahnend spielt er die Tonbänder ab - kann jedoch nicht wissen, dass es sich hierbei um geheime Beschwörungsformeln handelt, die das Böse in den Wäldern erwecken. Zuerst ergreifen die bösen Mächte Besitz von seiner Linda, bevor sie ihn selbst attackieren...

      Kino-Start (D): 28.01.1988
      Kino-Start (USA): 13.03.1987
      Laufzeit: 85
      Altersfreigabe: SPIO/JK





      ---------------------------------------------------------------------------


      Meiner Meinung nach ein gelungenes Sequel, welches keineswegs (so wie oft behauptet) die gleiche Geschichte erzählt wie Teil 1. Natürlich geht Tanz der Teufel 2 in eine etwas andere Richtung; hier sind bereits viel mehr Slapstick-Elemente vorhanden. Passt aber sehr gut wie ich finde. Übrigens (was viele nicht wissen): in diesem Film wurde Ash von Christian Tramitz synchronisiert! :grins:

      ANZEIGE
      Ich muss ehrlich sagen, dass mir der 2. sogar bissl besser gefallen hat, als der 1. :D

      Eine tolle Fortsetzung, mit coolen Sprüchen und absolut kultigen Szenen
      Spoiler anzeigen
      Ich liebe einfach die Szene, wo alles im Haus anfängt zu lachen
      :grins:

      Ja i-wie fällt mir auch grad nich mehr dazu ein :freaky:

      Klasse Fortsetzung :goodwork:
      9/10 Freddyhandschuhen :tlol:
      Diesen Film habe ich gerade zum ersten mal gesehen und er ist der beste Funsplatter, den ich jemals gesehen habe. Es gab so viele geniale Szenen
      Spoiler anzeigen
      wie Ash's Traum am Anfang, Lindas halber Körper, der in die Scheune rennt, als Ash's Hand zu einem Dämon wurde, als Ash von dem Möbeln im Haus ausgelacht wurde und natürlich das Ende.
      bei denen ich vor Lachen Bauchschmerzen hatte.

      Der Horro und Splatteranteil war zwar nicht mehr so hoch, wie im ersten Teil und die Atmosphäre nicht mehr so bedrückend (hatte eher etwas comedyhaftes), aber dennoch gab es Scchockszenen, bei denen ich mich erschreckt habe und ich fand es interessant zu beobachten, wie gelacht und mich eine Sekunde später erschreckt habe.

      Und bruce Campbell ist ein fabelhafter Schauspieler.

      9,5/10 Punkten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ohne Wiederkehr“ ()

      Original von Ohne Wiederkehr
      Und bruce Campbell ist ein fabelhafter Schauspieler.


      Meine Rede! :D

      Dann bin ich ja mal gespannt wie dir Arme der Finsternis gefallen wird. Der Film entfernt sich noch mehr von der Horroschiene als es der zweite schon getan hat. Dennoch gehört AdF zu meine All Time Favourites. :goodwork:
      Mich würde allerdings noch interessieren ob du die Filme mit Synchro geschaut hast oder im O-Ton? Ich bin ja der Meinung das bei Bruce Campbell Filmen O-Ton pflicht herrscht. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ash“ ()

      Original von Eric Draven
      Ich finde, der Film gehört zu den typischen Fortsetzungen, die keiner brauch...
      hätte man den 3. Teil nicht gleich an den ersten anknüpfen können? :grins:


      Ist ja schon hinreichend bekannt, dass Teil 2 keine richtige Fortsetzung ist wie man es kennt. Heute würde man das wohl eher Reboot nennen. :grins:

      Mir persönlich gefällt Teil 2 besser als der erste, weil endlich dieser absurde Raimi-Humor mit drin ist. Ist aber sicher Geschmacksache.

      Wie mein Vorredner aber sagte: bei Filmen mit Bruce Campbell ist der O-Ton Pflicht! In "Evil Dead 2" (da war es ja übrigens Christian Tramitz) und "Army of Darkness (Ronald Nitschke, dt. Stimme von Tommy Lee Jones) hat er zwar gute Synchronsprecher bekommen. Allerdings gehen viele geniale Sprüche durch die Übersetzung flöten.

      Die beiden Sprecher waren bis jetzt auch die einzigen die was taugen. Das ist ja das schlimme an Campbell. In jedem Film hat der eine andere Synchronstimme, da sich bis jetzt keine feste für ihn etablieren konnte. Liegt wohl am ehesten daran das Campbell der nette B-Movie Onkel ist. :D
      Manchmal beweisen die Verantwortlichen auch einen richtigen Griff ins Klo wenn um die Synchro von Bruce geht. Ich denke da nur an "Burn Notice" wo er von Stefan Fredrich gesprochen wird. Oder "Running Time" wo er die Stimme von David Hasselhof hatte. :hammer:
      @ Ash: Leider habe ich beide Tanz der Teufel Filme auf Deutsch gesehen, Ash's Sprecher vom ersten Teil (Ekkehardt Belle) fand ich ganz in Ordnung, Christian Tramitz war auch ganz gut, "Armee der Finsternis" werde ich mir demnächst auch mal ansehen, aber wohl auch erstmal auf Deutsch.

      Aber Danke für den Tipp, ich werde mal versuchen, an die englische Version zu kommen. :goodwork:
      Kenne den Film bis jetzt nur auf englisch. Aber ich muss sagen, nachdem ich mir den deutschen Trailer angeschaut habe, dass die Stimme erstaunlich gut passt. Dürfte aber am ehesten daran liegen das Bruce hier auf Alt getrimmt wurde.
      ANZEIGE
      Unfassbar das ich erst jetzt geschafft habe mir endlich mal Evil dead 2 anzuschauen. Den ersten hatte ich vor langer Zeit mal gesehen ( aber cut, denke ich ) und den dritten hatte ich auch schon im TV gesehen, keine Ahnung ob der cut war, aber egal.

      Und das Christian Tramitz Ash synchronisiert hat, ist mir auch erst jetzt nach den Beiträgen hier aufgefallen:)

      Und verdammt nochmal, dieser Film hat ja mal gerockt :goodwork: Bruce Campbell ist und bleibt einfach eine coole Sau. Hatte mir den Film nur ausgeliehen und leider keine Zeit mehr gehabt ihn mir auf English anzuschauen, aber das wird hoffentlich bald nachgeholt.

      Viele coole Einfälle, viel Blut und natürlich Bruce Campbell zwingen mich dazu mir die Trilogie zu kaufen. Wenn jemand eine billige Box ungeschnitten findet, der kann mir gerne bescheid geben ( Das Necronomicon Buch dürfte ja mittlerweile sehr teuer sein )

      Die beste Szene für mich ist übrigens die mit dem Klebeband :tlol:
      25th Anniversary Edition mit Extended Cut kommt!

      Studiocanal und BMV-Medien bringen im September 2013 pünktlich zum Heimkino-Start des Remakes eine 25th Anniversary Edition auf Blu-ray heraus. Es handelt sich dabei um ein 3-Disc-Set mit zwei Blu-rays und einer DVD.

      Inhalt:
      + Remastered-Version der Kinofassung (DVD + Blu-ray)
      + Extended Cut (Blu-ray) (Szenen in Kinofassung eingefügt)
      + umfangreiches Bonusmaterial in einer Necronomicon-Verpackung :D

      >> schnittberichte.com <<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Olly“ ()

      Original von Belphegor
      Ja scheiße. Das heißt ich kaufe doch die ganze Reihe wieder neu. Mit Armee der Finsternis fing es an. Nun TdT 2. und irgendwann kommt noch ne ultimative Edition des ersten teils raus!


      Nur wirste die hier so schnell nicht bekommen :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-=Zodiac=-“ ()

      Extended Cut mit 2,5 Min. mehr Material!

      Zudem wird es folgende Extras geben:

      - Shallowed Souls: Das Making of von Tanz der Teufel 2
      Kapitel 1: Tod im Morgengrauen (09:40 Mins)
      Kapitel 2: Die Auserwählten (16:22 Mins)
      Kapitel 3: Dead Effects Dead Effects (24:15 Mins)
      Kapitel 4: Madman Sam (11:24 Mins)
      Kapitel 5: Re-Animated (11:24 Mins)
      Kapitel 6: Der Wahnsinn hat Methode (13:03 Mins)
      Kapitel 7: Rosebud (11:56 Mins)
      - Cabin Fever - Ein Blick hinter die Kulissen von Tanz der Teufel 2 (30:29 Mins)
      - Evil Ed/ Ash/ Linda
      - Deleted Scenes
      - Road to Wadesboro: Eine Reise zurück zum Drehort mit Tony Elwood (08:09 Mins)
      - Kinotrailer (01:29 Mins)
      - HD-Trailer
      - The Gore the Merrier The Making of EVIL DEAD II (31:51 Mins)
      - Audiokommentar von Sam Raimi, Scott Spiegel, Bruce Campbell und Greg Nicotero
      - Interview mit Bruce Campbell (23:43 Mins)

      Das nenne ich mal richtig gutes Bonusmaterial. : ~ 23. September 2013

      >> schnittberichte.com <<
      So Ash festhalten. Mein 2.000 Post wird Dir einen Nerdgasm sondergleichen bescheren:

      Tanz der Teufel 2: Bilder und alle finalen Infos zur Blu-ray

      Limitierte Holzbox für den Kultfilm im Extended Cut

      Quelle: KLICK

      Keine Frage: die Wood-Box wird mein werden! Dann fehlt nur noch ein ordentliches BD-Necronomicon von Teil 1. Wobei ich dieses auf 100 Presseexemplaren limitierte Sammlerstück auf DVD (von CMV) schon mein eigenen nennen darf. Auf BD würde ich den Film abermals kaufen, damit ich alle 4 Teile (inkl. dem Remake) in der bestmöglichen Bildqualität mein eigen nennen kann.
      Bilder
      • image.jpg

        90,43 kB, 520×345, 145 mal angesehen
      • image.jpg

        114,58 kB, 480×480, 143 mal angesehen
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()