ANZEIGE

Fast & Furious - 4-Movie-Boxset

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Fast & Furious - 4-Movie-Boxset

      Allgemeine Information

      Veröffentlichung: 03.09.2009
      Anbieter: Universal
      Bild: High Definition (2,35:1) - 1080p
      Ton:
      Teil 1: Deutsch (DTS 5.1)
      Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
      Italienisch (DTS 5.1)
      Japanisch (DTS 5.1)

      Teil 2 & 3:
      Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
      Deutsch (DTS 5.1)

      Teil 4:
      Japanisch (DTS 5.1)
      Italienisch (DTS 5.1)
      Finnisch (DTS 5.1)
      Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
      Deutsch (DTS 5.1)

      Untertitel: Spanisch | Portugiesisch | Norwegisch | Niederländisch | Mandarin | Koreanisch | Japanisch | Italienisch | Finnisch | Estnisch | Englisch | Dänisch | Deutsch
      Freigabe: 16
      DVDs: 4 x BLU-RAY
      Filmlänge: 107 - 108 Minuten
      Verpackung: Blu-ray (G2 Steelbook)

      Inhalt

      Teil 1:

      Für Dominic (Vin Diesel) sind nur drei Sachen im Leben wichtig: sein hochgetuntes Auto, seine Autogang und seine Schwester Mia. Bei einem Rennen trifft er auf Brian (Paul Walker), einen Newcomer in der Szene, der mit seinem aufgemotzten Mitsubishi den Champion Dominic herausfordert. Als plötzlich die Polizei auftaucht und Dominic in der Klemme sitzt, ist es ausgerechnet Brian, der ihm raushilft. Dominic nimmt Brian in seiner Gang auf und die beiden freunden sich nach und nach miteinander an. Was Dominic nicht ahnt: Brian ist Undercover-Cop, der eine Reihe von spektakulären LKW-Überfällen aufklären soll. Bei der Beute handelt es sich immer um extrem wertvolle Fracht und die Art der Überfälle ist stets die gleiche: Die Trucks werden bei voller Fahrt geentert und entführt. Sie können nur auf das Konto von extrem guten Fahrern gehen. Was als einfacher Einsatz begann, wird für Brian bald mehr als nur Polizeiarbeit: Er verliebt sich ausgerechnet in Mia und geht immer mehr in der Szene auf. Doch einige Bandenmitglieder wittern in ihm nicht nur einen Konkurrenten, sondern auch den Bullen - erst recht, als interne Informationen über die Gang nach außen dringen. Beim finalen Showdown muss sich Brian zwischen seinem Pflichtbewusstsein als Cop und seiner Freundschaft zu Dominic entscheiden. Wem wird seine Loyalität gehören?

      Teil 2:

      Cop Brian O'Connor (Paul Walker) ist seinen Job los, seit er seinen Freund Dom Toretto, Gangsterboss und Liebhaber von Straßenrennen, vor der Verhaftung bewahrt hat. Aber jetzt ist er mit seinem alten Freund Roman Pearce (Tyrese) wieder in Miami. Um einer Disziplinarstrafe zu entgehen ermittelt er undercover für seine ehemaligen Kollegen: Brian hilft der schönen Monica Fuentes (Eva Mendes) bei den Ermittlungen gegen einen undurchsichtigen Geschäftsmann. Und er fährt wieder Wettrennen - nur diesmal ist der Einsatz sein Leben...

      Teil 3:

      Sean Boswell (Lucas Black) flieht nach Tokio, um nicht wegen illegaler Autorennen ins Gefängnis zu müssen. Doch seine Leidenschaft für schnelle Autos und schöne Frauen führt ihn vom Pfad der Tugend schnell auf direkten Kollisionskurs mit der japanischen Unterwelt. Um zu überleben, muss Sean das Drift Racing meistern - einen neuen Rennstil, bei dem todesmutige Fahrer durch Haarnadelkurven rasen und dabei Gefahr und Gravitation trotzen, um den ultimativen Geschwindigkeitsrausch zu erleben...

      Teil 4:

      Schnelle Autos, schnelles Geld: Auch auf der Flucht kann Dom Toretto (Vin Diesel) nicht die Finger davon lassen. Ein Mord bringt ihn zurück nach Los Angeles und sorgt für ein Wiedersehen mit Agent Brian O'Connor (Paul Walker). Wider Willen vereint, nehmen sie ein Drogenkartell ins Visier. Um an den Boss heranzukommen, liefern sie sich spektakuläre Rennen auf den Straßen von L.A. und fahren bei wilden Verfolgungsjagden durch die mexikanische Wüste volles Risiko.

      Extras

      Teil 1:

      Bonusmaterial (in Standard-Definition):
      - Unveröffentlichte Szenen
      - Heiß von der Straße
      - Paul Walkers öffentliche Bekanntmachung
      - Making of The Fast and the Furious
      - Mehr als “Furious”
      - Das Frisieren eines heißen Importautos
      - Turbo-Auftakt für 2 Fast 2 Furious
      - Multiple Kamerawinkel – die Stunts
      - Interaktive Filmmagie
      - Das Schneiden für die Motion Pictures Association of America
      - Montage visueller Effekte
      - Vom Storyboard zum Film – Filmvergleich
      - 2 Fast 2 Furious – Vorschau
      - Musikvideos
      - Original-Kinotrailer
      - Filmkommentar mit Regisseur Rob Cohen

      Bonusmaterial (in High-Definition):
      - Meine Szenen
      - U-Control Bild in Bild
      - Doms Charger
      - Eine Viertel Meile am Stück
      - The Fast and the Furious Videomix

      Teil 2:

      Bonusmaterial (in Standard-Definition):
      - Auftakt zu 2 Fast 2 Furious
      - Unveröffentlichte Szenen
      - Verpatzte Szenen
      - Hinter den Kulissen von 2 Fast 2 Furious
      - Fahrschule für Darsteller
      - Das Frisieren eines heißen Importautos
      - Turbostunts
      - Musik-Machen mit Ludacris
      - Porträts der Darsteller
      - Porträts der Autos
      - Rasante Nachbrenner
      - Filmkommentar mit Regisseur John Singleton

      Bonusmaterial (in High-Definition):
      - Meine Szenen
      - U-Control: Bild in Bild
      - Schnelle Frauen
      - Reaktionen in Hollywood

      Teil 3:

      Bonusmaterial (in Standard-Definition):
      - Unveröffentlichte Szenen
      - Die Drifting-Schule
      - Die Cast-Cam
      - Die Große Panne; Han’s letzte Fahrt
      - Zum Driften aufgemotzt
      - Willkommen beim Driften
      - Der wahre Drift König
      - Auf Japanische Art
      - Musikvideos
      - Filmkommentar mit Regisseur Justin Lin

      Bonusmaterial (in High-Definition):
      - Meine Szenen
      - U-Control: Bild in Bild, Storyboards
      - Das Making Of The Fast Franchise
      - Drift: Kurven ohne Ende
      - Drifter Sonderanfertigung

      Teil 4:

      Bonusmaterial in HD-Qualität: - - Gag Reel
      - Los Bandoleros (Vin Diesel Kurzfilm)
      - Unter der Motorhaube – Muscle Cars
      - Unter der Motorhaube – Importe
      - Die Gang vereint sich wieder
      - Fahrschule mit Vin Diesel
      - Das Filmen des Sattelzug-Überfalls
      - Rennen und Verfolgungsjagden
      - Hochoktanige Action: Die Stunts
      - Südlich der Grenze: Filmen in Mexico
      - Virtuelle Autowerkstatt (BD Live)
      - Fast & Furious Videomix
      - Trailer
      - Easter Egg

      Bonusmaterial in SD-Qualität:
      - Musikvideo „Blanco“ mit Pitbull und Pharrell
      - Audiokommentar von Regisseur Justin Lin
      - Trailer

      Es sei gesagt das es die Filme auch einzeln geben wird....
      ANZEIGE
      Ich warte erst einmal die Reviews ab, und wie teuer das ganze überhaupt wird. Aber ich ziehe es auch in betracht bei Teil 1 - 3 von den DVDs zu den Blu-ray ein Update vorzunehmen.

      Teil 4 steht aber auch schon jetzt auf meiner Wunschliste.
      Original von JasonStatham09
      seit wann ist teil 4 ab 16? xD mir solls egal sein
      aber im kino war doch noch ab 12


      Sowohl für die Kino als auch die DVD/BRAuswertung gelten andere Kriterienen in Deutschland. Das ganze ist recht kompliziert und auch nicht immer wirklich nach zu vollziehbar!

      Mach dir aber kein Platte (JasonStatham09), solange er Uncut erscheinen tut und das wird er, machst nichts verkehrt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ZahnsteiN“ ()

      Das is bei allen Filmen so die soviele Teile haben und wird sich auch nicht ändern.
      Von Rambo gabs ja am Anfang als noch nich klar war das John Rambo kommt auch ers eine dreier Box oder jetzt bei Fluch der Karibik.
      Das lässt sich nicht umgehen.

      Filme nicht nur sehen sondern lesen
      Mein Film Blog
      ANZEIGE
      Im Media Markt erscheinen am 26. März 2015 erneut die limitierten Steelbooks (Teil 1 - 6). Teil 6 in einem Extended Harder Cut.

      Wenn der Preis 10 € beträgt schlage ich vielleicht zu. Quelle: bluray-disc.de
      Bilder
      • The-Fast-and-the-Furious-1-Limited-Edition-Steelbook-DE.jpg

        51,81 kB, 240×240, 92 mal angesehen
      • 2-Fast-2-Furious-Limited-Edition-Steelbook-DE.jpg

        48,7 kB, 240×240, 95 mal angesehen
      • The-Fast-and-the-Furious-3-Tokyo-Drift-Steelbook-DE.jpg

        60,42 kB, 240×240, 83 mal angesehen
      • Fast-and-Furious-4-Neues-Model-Originalteile-Limited-Edition-Steelbook-DE.jpg

        43,8 kB, 240×240, 106 mal angesehen
      • Fast-Five-Limited-Edition-Steelbook-DE.jpg

        48,15 kB, 240×240, 98 mal angesehen
      • Fast-and-Furious-6-Limited-Edition-Steelbook-DE.jpg

        50,41 kB, 240×240, 143 mal angesehen
      Im Media Markt erscheinen am 06. April 2017 erneut die limitierten Steelbooks (Teil 1 - 7). Plus alle Teile in einem Digibook.

      Diesmal mit neuen Covern. Die alten Steels von 2015 waren hübscher. Die Filme gibt es auch in schlichten Amarays. Erneut Media Markt exklusiv.

      Quelle: bluray-disc.de/blu-ray-news/fi…e-in-amarays-und-steelboo
      Bilder
      • 2-Fast-2-Furious-(Exklusives-Steelbook)-[Blu-ray].png

        93,55 kB, 786×587, 33 mal angesehen
      • The-Fast-and-the-Furious-(Exklusives-Steelbook)-[Blu-ray].png

        105,82 kB, 786×587, 30 mal angesehen
      • The-Fast-and-the-Furious---Tokyo-Drift-(Exklusives-Steelbook)-[Blu-ray].png

        107,85 kB, 786×587, 29 mal angesehen
      • Fast-&-Furious---Neues-Modell_-Originalteile.png

        115,64 kB, 786×587, 36 mal angesehen
      • Fast-&-Furious-5-(Exklusives-Steelbook)-[Blu-ray].png

        111,18 kB, 786×587, 32 mal angesehen
      • Fast-&-Furious-6-(Exklusives-Steelbook)-[Blu-ray].png

        137,21 kB, 786×587, 39 mal angesehen
      • Fast-&-Furious-7-(Exklusives-Steelbook)-[Blu-ray].png

        106,02 kB, 786×587, 43 mal angesehen