ANZEIGE

Master & Commander 2 (The Far Side Of The World)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 25 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Master & Commander 2 (The Far Side Of The World)

      Wie die Seite Associated Press berichtet, steht wohl Russell Crowe in früheren Verhandlungen um in Master & Commander 2 wieder die Hauptrolle zu übernehmen. Laut Crowe scheint es auch schon ein Drehbuch zugeben, basiert auf den 11. Roman der 20-Bücher-Reihe "The Reverse of the Medal". Desweiteren wäre es noch zu früh um es Spruchreif zumachen, da man nicht weiß ob es auch dazu kommen würde.

      The Reverse of the Medal sees Crowe's Captain Jack Aubrey sailing into the Carribbean with his HMS Surprise ship, where he discovers his illegitimate son, Samuel Panda, now a Catholic priest.


      Link(Quelle): movieweb.com/news/NE6o2ca9UZf48e

      ANZEIGE
      Wer braucht nen zweiten Teil? Und ganz ehrlich, gerade Russel Crowe's Charakter hab ich noch schrecklich eindimensional in Erinnerung. Der hatte nur positive Eigenschaften die ihn widerrum langweilig gemacht haben...
      Master&Commander ist ein großartiger Epos ! fernab des Mainstreams !

      Theoretisch könnte ich mir mit einen 2.Teil vorstellen (vorrausgesetzt Peter Weir ist wieder dabei), aber insgeheim wünsche ich mir eher, dass M&C ein "stand alone" Film bleibt. =)

      Der hatte nur positive Eigenschaften die ihn widerrum langweilig gemacht haben...

      @ Zodiac

      ich nehme an, dass dich dann 90% aller Hauptcharaktere in Filmen langweilen ? ;)


      btw er hatte auch negative Eigenschaften ;)
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      Also Charaktere ohne Schwächen oder negative Eigenschaften langweilen mich auch jop... 90% aller Filme würd ich nicht sagen, zumindest nicht die, die ich schaue. Heutzutage ist es aber zum Glück nicht mehr so stark mit den Charakteren. Mein schönstes Beispiel ist immer noch die Figur von Mel Gibson in Wir waren Helden. Mein Gott ich hätte sowas von brechen können...
      Russell Crowe bittet die Fans ein 'Master & Commander' Sequel zu fordern.

      Zurück im Juli 2009 berichtet, dass Russell Crowe in Gesprächen steht, die Rolle von Jack Aubrey in einem Sequel zu "Master & Commander" zu übernehmen. Auch offenbarte das Schauspieler, dass bereits ein Drehbuch hierfür geschrieben.

      Nun scheint man aber im Hause 20th Century Fox nicht interessiert für ein Sequel, wenn man bedenkt, dass der erste Film bei einem Budget von 150.000.000 Millionen im Inland nur 93.000.000 Millionen einspielte.

      Jetzt wandte sich Crowe an die Fans, sie mögen dem Studio schreiben "nach "Master & Commander 2" fragen." Das schrieb er über seinen Twitter: "Wenn Sie ein "Master & Commander"- Sequel wollen, dann schlage ich vor, dass Sie Tom Rothman von Fox eine E-Mail schicken und ihm Ihre Gedanken mitteilen."

      Link(Quelle): worstpreviews.com/headline.php?id=19945&count=0

      Original von Gambit
      Russell Crowe bittet die Fans ein 'Master & Commander' Sequel zu fordern.

      Zurück im Juli 2009 berichtet, dass Russell Crowe in Gesprächen steht, die Rolle von Jack Aubrey in einem Sequel zu "Master & Commander" zu übernehmen. Auch offenbarte das Schauspieler, dass bereits ein Drehbuch hierfür geschrieben.

      Nun scheint man aber im Hause 20th Century Fox nicht interessiert für ein Sequel, wenn man bedenkt, dass der erste Film bei einem Budget von 150.000.000 Millionen im Inland nur 93.000.000 Millionen einspielte.

      Jetzt wandte sich Crowe an die Fans, sie mögen dem Studio schreiben "nach "Master & Commander 2" fragen." Das schrieb er über seinen Twitter: "Wenn Sie ein "Master & Commander"- Sequel wollen, dann schlage ich vor, dass Sie Tom Rothman von Fox eine E-Mail schicken und ihm Ihre Gedanken mitteilen."

      Link(Quelle): worstpreviews.com/headline.php?id=19945&count=0


      wäre toll wenn´s da eine Fortsetzung gäbe ! ich hab mir gerade die Hornblower DVD Box gegönnt und bin dabei wieder auf den Geschmack gekommen.

      Sicher hatte MaC einige Schwächen aber es war dennoch ein spannender und v.a. excellent gemachter Film der einen weiteren Teil verdienen würde !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Karl_113“ ()

      Ich fand den Film ganz ok. Das Duo Crowe/Bettany hat perfekt harmoniert, die Musikauswahl war gut und das Finale war auch nicht schlecht. Allerdings war der Film etwas zu autentisch, wodurch er auch langatmig wirkte. Allerdings war der Film immer noch besser als die Buchvorlage. Ich vermute, die meisten Zuschauer hatten sich davon etwas im Stil von "Fluch der Karibik" erhofft.

      Gegen einen weiteren Film hätte ich nichts einzuwenden. Allerdings sollte man diesmal ein paar Häfen zeigen, die hab ich doch ziemlich vermisst.
      Russell Crowe will nach wie vor ein Sequel von "Master and Commander", verweist aber auch, auf die damit verbundenen Schwierigkeiten.

      I think it’s just something you need to talk to the studio about because the possibility of doing another one is there, and even though I’m not contracted to it, I’d love to play that character again because after playing that character I kept reading the books, and so there is so many wonderful stories. But that was avery expensive movie for its time, so that’s something that has to be examined.

      Something else that’s difficult is you also have the estate of Patrick O’Brian, you have the original studio, which I think was Samuel Goldwyn, then you have Fox, who was the principal studio that made it, but they made it in partnership with Universal and Miramax. So it’s very Complex to try and get those people on the same page and working towards a second one. Not that I’m trying to do that, but I get asked this question quite a lot.

      Link(Quelle): collider.com/master-and-commander-2-sequel-russell-crowe/

      ANZEIGE
      Russell Crowe schürt neue Hoffnung auf ein „Master & Commander“-Sequel.

      -Makaveli- schrieb:

      TheKillingJoke schrieb:

      Ich hätte ja nichts gegen einen ordentlichen, historischen Segelfilm. :)


      Da bin ich bei dir...In den ganzen historischen Serien, kommen die Schiffe viel zu kurz...Da ist mal wieder ein Kinofilm angebracht.


      Überhaupt finde ich, dass es in den letzten Jahren eher weniger großes, historisches Zeug gab, oder? Klar, hier und da taucht mal ein Kostümfilm auf, in dem Zusammenhang fand ich letztens "Lady Macbeth" ziemlich gut. Aber so in der Größenordnung von "Gladiator" vermisse ich auf der großen Leinwand etwas. Irgendwas aus Antike, Mittelalter...oder eben nicht ganz so alt. ;)

      -Makaveli- schrieb:

      TheKillingJoke schrieb:

      Ich hätte ja nichts gegen einen ordentlichen, historischen Segelfilm. :)


      Da bin ich bei dir...In den ganzen historischen Serien, kommen die Schiffe viel zu kurz...Da ist mal wieder ein Kinofilm angebracht.

      Puh, M&C fand ich damals ganz gut, aber "Im Herzen der See" hatte mich jetzt auch nicht interessiert.

      patri-x schrieb:

      -Makaveli- schrieb:

      TheKillingJoke schrieb:

      Ich hätte ja nichts gegen einen ordentlichen, historischen Segelfilm. :)


      Da bin ich bei dir...In den ganzen historischen Serien, kommen die Schiffe viel zu kurz...Da ist mal wieder ein Kinofilm angebracht.

      Puh, M&C fand ich damals ganz gut, aber "Im Herzen der See" hatte mich jetzt auch nicht interessiert.


      Der war okay. Aber die Story an sich war besser als der fertige Film, ich hab das Buch vorher gelesen.

      Am besten wäre eh eine neue Verfilmung von "Moby Dick". :)
      Joar, über einen zweiten "Master & Commander" würde ich mich auch freuen. Wenn der Erforschungsteil aus der Mitte des Erstlings wieder dabei ist, dann erst recht ^^
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase