Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Red Heat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wie hat euch der Film gefallen? 5
      1.  
        sehr gut (2) 40%
      2.  
        gut (3) 60%
      3.  
        befriedigend (1) 20%
      4.  
        ausreichend (0) 0%
      5.  
        mangelhaft (0) 0%
      6.  
        ungenügend (0) 0%
      Red Heat



      Originaltitel: Red Heat
      Filmlänge: 100 Min. (PAL)
      Produktionsjahr: 1988
      Herstellungsland: USA
      Erschienen am 01.01.2003
      Genre: Action/Komödie
      FSK: 18
      Regie: Walter Hill
      Schauspieler: Arnold Schwarzenegger,James Belushi,Peter Boyle...

      Infos zur DVD
      Anzahl der DVDs: 1
      Hülle: Keep Case
      Distributor: Kinowelt Home Entertainment
      DVD-Typ: 9
      Regionalcode: 2
      Bildformat: 1,85 : 1 anamorph
      Sprache: deutsch 2.0 Surround,englisch 5.1,italienisch 2.0 Surround,spanisch 1.0

      Extras:
      -Szenenanwahl
      -Making of (mit 4 Unterteilungen)
      -Trailer

      Filminhalt:
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      ANZEIGE
      Obwohl ich den Film als DVD liegen hab, hab ich mir den grad mal im TV angeschaut (Die Schnitte nerven, aber was solls...)

      Finde den immer noch, wenn man es rein von der Rollenbesetzung betrachtet, fast Arnies Paraderolle in dieser Zeit. Wie beim Terminator passt hier die stoische Art und seine Einsilbigkeit.... Er passt dort sogar besser rein als in (dem anschließend laufenden) Predator. Also es geht wohlgemerkt um die Rollenbesetzung - nicht um die Qualität des Films.
      Und das erste was mir durch den Kopf ging - das wäre 1a ein Film der für ne Fortsetzung mit gealterter Originalbesetzung machbar wäre. Arni als gealterter Russe, der die Schnauze voll hat vom heutigen Russland und seiner Rente kommt zurück nach Chicago und irgendwas passiert weswegen er Belushi aus dem Ruhestand holt. Selbst FIshburne könnte man da noch einbauen.

      Mag das Original immer noch sehr gerne. Deswegen 8 von 10

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol: