Bradley Cooper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von freido.

      Bradley Cooper

      BRADLEY COOPER



      Biographie

      Bradley Cooper wurde am 5. Januar 1975 in Philadelphia, Pennsylvania geboren.

      Nach seinem Abschluss des Honors English Programms zog er 1997 nach New York, um dort ein Studium an einer Schauspielschule zu beginnen. 1998 trat er während einer Episode in der beliebten Fernsehserie Sex and the City neben Sarah Jessica Parker auf. Sein erster Film war Wet Hot American Summer. Weltweit bekannt wurde er 2001 durch die Fernsehserie Alias – Die Agentin als Will Tippin.

      Sein großer Durchbruch erfolgte 2009 mit dem Überhit "The Hangover" von Todd Phillips.

      << Wikipedia >>



      Filmographie
      (Auszug)

      2011

      The Hangover 2

      2010

      The A-Team
      Valentine's Day

      2009

      All About Steve
      Case 39
      New York, I Love You
      The Hangover
      He's Just Not That Into You

      2008

      Yes Man
      The Midnight Meat Train
      The Rocker
      Older Than America

      Seine komplette Filmographie gibt's bei der << IMDB >>.

      ANZEIGE
      In "Alias" ist er mir aufgefallen, weil er eine coole Rolle hatte, die ich mochte. In "Er steht einfach nicht auf dich" ist mir aufgefallen, wie gut dieser Mann eigentlich aussieht, was in "The Hangover" wieder bestätigt wurde.
      Ob er ein guter Schauspieler ist, weiß ich nicht. Bis jetzt hat er ja noch nicht so viel von sich zeigen können.
      Er hat was arrogantes an sich, was in seine bisherigen Rollen auch gepasst hat, jedoch könnte ich ihn mir gut als Bösewicht bzw. typische A.loch-Rollen gut vorstellen. Was er genau drauf hat, wird wohl die Zeit zeigen.
      Original von Selina
      Er hat was arrogantes an sich, was in seine bisherigen Rollen auch gepasst hat, jedoch könnte ich ihn mir gut als Bösewicht bzw. typische A.loch-Rollen gut vorstellen. Was er genau drauf hat, wird wohl die Zeit zeigen.


      Die hat er auch, in Wedding Crashers ;) Ich mag ihn aber in seinen netten Rollen lieber.
      counter: 337
      "Hello again | friend of a friend | I knew you when | our common goal | was waiting for | the world to end." The Clash at Demonhead
      Ich fand ihn bis jetzt immer sehr gut besetzt... in "Die Hochzeitscrasher" hatter das A**** sehr gut verkörpert... In "The Hangover" war er auch klasse und hat gezeigt wie sympatisch er sein kann... Am interessantesten fand ich seine Rolle in "Midnight Meat Train" wo er sein langsames durchdrehen sehr gut rüber gebracht hat, nur leider wird er von Vinnie Jones an die Wand gespielt und geht somit etwas unter...

      Bin aber der Meinung, dass er auf jeden Fall noch sehr groß raus kommt, Ausstrahlung hat er zumindest und schlecht geschauspielert hat er bis jetzt auch noch nicht ;)!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ElMariachi90“ ()

      Original eines kleinen schwachen Moments von kane im Hangover-Thread
      Original von kane
      und mit bradley cooper gibt es für die optik ja noch was oben drauf :D

      oh, hab ich das wirklich geschrieben? das muss ja ein gaaanz schwacher moment gewesen sein :angel:

      nunja, aber dieser endruck bestätigte sich gestern in he's just not that into you... woohoo. aber kann es sein, dass bradley cooper zwar sehr filmogen, aber nicht wirklich fotogen ist? auf bildern sieht der irgendwie immer doof aus. ladies? diskussion?


      ...wobei ich sagen muss, das erste photo hier im thread is ja schon ganz nett... :grins:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kane“ ()

      Ich fand ihn in Ohne Limit auch super!

      "In Cooper fanden die Filmemacher auch einen Darsteller, der den Zuschauer auf ganz natürliche Weise in die Welt seiner Figur hineinziehen konnte, wie Neil Burger erklärt:
      „Das Geniale daran, Eddie von Bradley Cooper spielen zu lassen, ist der Fakt, dass jeder ihn zum Freund haben möchte. Männer mögen ihn, Frauen noch viel mehr. Er ist so ein Typ, mit dem man ein Bier trinken gehen oder irgendein verrücktes Abenteuer erleben möchte.“"

      Nun auf DVD erhältlich :)



      Info auf Amazon.de
      Trailer auf Youtube
      Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. ~ Mark Twain
      Ist zwar schon etwas älter, aber mir ist's gerade nochmal eingefallen. Mag an ihm vor allem, dass er so auf dem Boden geblieben ist... Mitte 2012 war er ja durchaus schon ein ziemlicher Star, trotzdem ist er sich nicht zu schade, eine Metallica Show in den ersten Reihen mitzuerleben :goodwork:




      ANZEIGE