ANZEIGE

Disney

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 431 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von GregMcKenna.

      Ich denke mal schon, dass das am Anfang relativ günstig ist. Die werden mit einem Kampfpreis starten, der die Ausgaben niemals wieder reinholen kann, aber zunächst mal Kunden von Netflix weglockt. Relativ bald danach wird der Preis dann aber peu a peu steigen.
      Sagt mal, hat Disney+ ansich noch keinen eigenen Thread? Suchfunktion hat nix ausgespuckt. Naja, ich poste es daher mal hier! ;)


      Hab mal erste offizielle News (und ein paar Gerüchte) zu den neuen, kommenden Marvel-Serien, die in direkter Verbindung mit dem MCU stehen, zusammengefasst:

      Man muss wirklich gucken was alles angeboten wird, gibt auch vieles was Disney hat nur halt dem Konzern nicht gleich zuordnen würde gerade auch was ältere Serien oder auch Filme angeht. Aktuell würde ich wohl auch aus Zeitgründen kein Abo abschliessen da bei Prime und auch Netflix erst einmal genug kommt.
      Die Frage ist für wie viele Geräte? Netflix ist inzwischen doppelt so teuer, aber da kann man auf vier Geräten schauen (und somit die Rechnung eventuell mit jemand anderem splitten. Wenn der Preis auch für vier Geräte ist, und der Content mindestens dem von Netflix entspricht, dann schlagen sie zumindest Netflix's Preis bei weitem.
      Werbetrailer für Disney+!

      e.V.
      da ich kein konto habe ... kommen für mich eh nur pre paid karten in frage.

      also hab ich zz nur netflix

      mit amazon geht das nicht ... pech für die .. da ich regelmässig 100 euro gutscheine kaufe.

      aber ka ... ich will eh erst abwarten wie das wird. für den üblichen "disney quatsch" will ich eh kein geld ausgeben ... superhelden und cgi filme interessieren mich nicht so sehr

      die bräuchten sowas wie fox searchlight ... wo man mal anspruchsvolle filme macht ... moment ... das haben die doch gekauft :D aber wurde das nicht direkt geschlossen ? ka

      dieser popcorn kram ist ja beiweilen ganz nett ... aber kuck ich meine top 50 an ... da ist kaum n blockbuster drin ^^

      also reichen mir daweil die filme auf netflix

      nur star wars mag ich wirklich ... aber die hab ich eh alle auf blu ray ... da müssen die serien schon ordentliche kracher sein

      ANZEIGE

      Der siebte Samurai schrieb:

      die bräuchten sowas wie fox searchlight ... wo man mal anspruchsvolle filme macht ... moment ... das haben die doch gekauft :D aber wurde das nicht direkt geschlossen ? ka


      Fox 2000 wurde geschlossen (Life of Pi, Love, Simon usw.)
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Better Watch Out
      2. Acrimony
      3.
      Child's Play (2019)
      4. The Perfect Date
      5. Secret Obsession
      6. Happy Death Day 2U
      7. Happy Death Day
      8. Love, Simon
      9. Stranger Things (S3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED 2019
      1. Terminator
      2. ES 2
      3. 47 Meters Down: Uncaged
      4. The Irishman
      5. Scary Stories




      Nein, das ist nicht ganz richtig. Fox 2000 hat zwar Life of Pie gemacht - was übrigens auch der größte Erfolg des Studios war - aber insgesamt war das einfach nur das Studio eher der Familien- und Frauenfreundliche Arm des Studios....also so was wie Percy Jackson, Alvin und die Chipmunks, Hidden Figures, The Art of Racing in the Rain. Der eigentliche Oscar-Bait Arm von Fox ist Fox Searchlight, und den hat Disney nicht angerührt.

      Das Problem, dass Fox 2000 hatte, war, dass es nicht genug Profil hatte. Indies und Oscarbait, das kann Searchlight besser. Die familienfreundlichen Projekte, das kann Disney Pictures besser. Was übrigbleibt kann man auch genauso gut von 20th century Fox machen.

      Ich kann jetzt nicht behaupten, dass ich Fox 2000 vermissen werde. Gab da zwar die eine oder andere Perle, aber insgesamt waren die Filme eher "eh"...soll heißen, konnte man sich anschauen, musste man aber nicht.
      wird auf Dauer nicht bei dem Preis bleiben. Mit der Zahl der Disney+ Produktionen steigt auch der Preis. War bei Netflix auch schon so. Mich wunderts ehrlich gesagt das beim Start des Senders so wenige Filme aus dem MCU verfügbar sein werden.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Wow... ne richtige Kampfansage. Wurde nicht berichtet das Disney “Accountsharing” nicht zulassen wollte??

      @burtons
      kann man auch die Liste der verfügbaren Filme bei Start irgendwo anschauen? Wahrscheinlich müssen erst die Netflix etc Lizenzen auslaufen oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „riggo“ ()

      Only four MCU movies will debut on the service the first day. These will be Captain Marvel, Iron Man, Iron Man 3, and Thor: The Dark World. You’ll be able to stream Avengers: Endgame in December. You’ll have to wait a year to see eight more MCU titles, which might not sound appealing immediately.


      cheatsheet.com/entertainment/w…e-all-marvel-movies.html/


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos