Ashes Of Time (Redux, Wong Kar-Wai)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ElMariachi90.

      Ashes Of Time (Redux, Wong Kar-Wai)

      Ashes of Time - Zah(le)n der Zeit? 0
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        08/10 (0) 0%
      3.  
        09/10 (0) 0%
      4.  
        06/10 (0) 0%
      5.  
        07/10 (0) 0%
      6.  
        04/10 (0) 0%
      7.  
        05/10 (0) 0%
      8.  
        02/10 (0) 0%
      9.  
        03/10 (0) 0%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Ashes Of Time (Redux)



      Originaltitel: Dung che sai duk
      Land / Jahr: Hong Kong/China/Taiwan, 1994
      Verleih: Splendid/Fox
      FSK: R rated
      Laufzeit Original Version: 100min
      Laufzeit Redux: 93min
      Genre: Drama, Action

      Regie: Wong Kar-Wai
      Kamera: Christopher Doyle
      Drehbuch: Louis Cha (Vorlage), Kar Wai Wong
      Musik: Frankie Chan, Roel A. García
      Darsteller:
      Leslie Cheung, Brigitte Lin, Maggie Cheung, Tony Leung Chiu Wai, Jackie Cheung, Charlie Yeung, ...

      Kino-Start (Redux): 17.09.2009 (D)


      Offizielle Webseite
      Trailer (Redux)
      IMDB



      Inhalt:
      Der Schwertkämpfer Ou-yang Feng vermittelt Auftragskiller. Er lebt zurückgezogen mitten in der chinesischen Wüste und betreibt ein kleines Wirtshaus. Jedes Frühjahr kommt immer von Osten sein Freund Huang Yao-Shi zu Besuch. Diesmal kommt er mit einem besonderen Wein von einer besonderen Frau. Der Wein des Vergessens. Er möchte mit Ou-yang Feng davon trinken, doch der riecht nur an dem Wein, während Huang Yao-Shi trinkt und vergisst. Im weiteren Verlauf wird die Geschichte von Huang, seinem besten Freund, dessen Frau, Huangs Eheversprechen Mu-Rong Yins gegenüber, der wilden Horde Pferdedieben, dem Schwertkämpfer, der keine Schuhe mag und vielen anderen erzählt...

      -----------------

      Einer der grössten kommerziellen (nicht künstlerischen!!) Flops des chinesischen Kinos kommt in einer komplett neuen Schnittfassung und neuem Soundtrack in die deutschen Kinos.
      Wong Kar-Wai, der vielleicht bekannteste chinesische Autorenfilmer und Kino-Avantgardist, erstellte 2008 diese neue Redux Version und stellte sie in Cannes der breiten Öffentlichkeit vor.

      Zur Original Version kann ich leider nicht viel sagen, da ich zu meiner Schande gestehen muss dass ich (als bekennender Wong Kar-Wai Fan) Ashes Of Time bis heute nicht gesehen habe. Umso mehr freue ich mich diese Peinlichkeit im Kino ausmerzen zu können. =)

      Bilder
      • 1210996178375_1210996178375_r.jpg

        43,25 kB, 350×500, 139 mal angesehen
      • ashes-of-time_jpg_595x325_crop_upscale_q85.jpg

        33,68 kB, 595×325, 140 mal angesehen
      Signatur lädt...
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „goodspeed“ ()