Im Schatten des Zweifels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Burning.

      Im Schatten des Zweifels

      Bewertung für "Im Schatten des Zweifels" 1
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (0) 0%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (1) 100%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Im Schatten des Zweifels
      (1943)



      Drehbuch:
      Thornton Wilder
      Sally Benson

      Regie:
      Alfred Hitchcock

      Laufzeit:
      108 Minuten

      Darsteller:
      Teresa Wright
      Joseph Cotten
      Macdonald Carey
      Henry Travers
      Patricia Collinge

      Inhalt:
      Charlotte ist von ihrem Onkel Charlie so fasziniert, bis sie
      von seiner kriminalität erfährt ...
      ANZEIGE
      Und Film No. 2 aus der Hitchock-Collection.

      Shadow of a Doubt hat mir schon um einiges besser gefallen, als noch "Saboteur". Die Charaktere hier waren ziemlich interessant, allen voran naütrlich Uncle Charlie (Joseph Cotten), und was es mit seiner Person und seine Abneigung gegen Fotos auf sich hat. Shadow of a Doubt hatte auch einen guten Spannungungsaufbau und einige klasse Szenen und Dialoge. Aber auch der Rest des Casts, abseits von Uncle Charlie war klasse, vor allem die kleine Ann (Edna May Wonacott) hat mir sehr gefallen, hat sie doch für etliche Auflockerungen gesorgt und ein bisschen Leichtfüßigkeit in den Film gebracht.

      So kann es mit Hitchcock gerne weitergehen, guter Film. Als nächstes dann "Cocktail für eine Leiche", von dem ich aufgrund eines bestimmten Users hier einiges erwarte :D


      7/10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2: