ANZEIGE

Spacecenter Babylon 5 - Die Filme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 17 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von freako.

      Spacecenter Babylon 5 - Die Filme


      Spacecenter Babylon 5 - Die Zusammenkunft/Pilotfilm





      Studio/Verleih: Babylonian Productions, Rattlesnake Productions, Synthetic Worlds / Pro 7
      Originaltitel: Babylon 5: The Gathering
      Land / Jahr: USA 1993
      Regie: Richard Compton
      Produzent(en): J. Michael Straczynski, Robert Latham Brown
      Drehbuch: J. Michael Straczynski
      Kamera: Billy Dickson
      Musik: Stewart Copeland
      Genre: Science-Fiction, Drama, Action


      Darsteller:
      Michael O Hare, Tamlyn Tomita, Jerry Doyle, Mira Furlan, Blaire Baron, John Fleck, Paul Hampton, Peter Jurasik


      Inhalt:
      Nach vielen Jahrzehnten des Krieges gibt es einen Hoffnungsschimmer: Babylon 5 ist ein Weltraumzentrum, in dem sich Reisende aus der ganzen Galaxie begegnen - ein oft bizarres Sammelsurium. Commander Jeffrey Sinclair (Michael O Hare) sorgt dabei für die nötige Sicherheit.

      Doch plötzlich tauchen intergalaktische, skrupellose Killer auf, die den Frieden stören. In der geschäftigen Enge von Babylon 5 beginnt ein mörderischer Überlebenskampf.


      TV-Start (D): 03.08.1995
      TV-Start (USA): 22.02.1993
      Laufzeit: 91 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren
      Budget: $3.500.000



      Spacecenter Babylon 5 - Der erste Schritt





      Studio/Verleih: Babylonian Productions, Turner Network Television / Warner Home Video
      Originaltitel: Babylon 5 - In the Beginning
      Land / Jahr: USA 1998
      Regie: Michael Vejar
      Produzent(en): John Copeland
      Drehbuch: J. Michael Straczynski
      Kamera: John C. Flinn III
      Musik: Christopher Franke
      Genre: Science-Fiction, Drama, Action


      Darsteller:
      Bruce Boxleitner, Mira Furlan, Richard Biggs, Andreas Katsulas, Peter Jurasik, Theodore Bikel, Reiner Schöne, Robin Atkin Downes, Robin Sachs


      Inhalt:
      Im Jahr 2225 beginnt die Erdallianz, eine der führenden Mächte unter den raumfahrenden Völkern, ihren Einflussbereich im Universum zu erweitern. Dabei kommt es zu einer dramatischen Konfrontation mit dem hochentwickelten Volk der Minbari, das den Menschen technologisch um Lichtjahre voraus ist. Im Krieg zwischen Erde und Minbar steht die Menschheit vor dem Ende ihrer Geschichte. Angesichts der drohenden Katastrophe wird der junge Commander Sheridan auf einen neutralen Planeten zu Verhandlungen entsandt. Doch seine Zeit ist knapp, denn die Armada der Minbari nähert sich schon der Erde zum letzten vernichtenden Gefecht ...

      Laufzeit: 91 Minuten
      Altersfreigabe: ab 6 Jahren



      Spacecenter Babylon 5 - Das Tor zur 3. Dimension



      Zum Trailer - Hier klick

      Studio/Verleih: Babylonian Productions, Turner Network Television / Warner Home Video
      Originaltitel: Babylon 5: Thirdspace
      Land / Jahr: USA 1998
      Regie: Jesús Salvador Treviño
      Produzent(en): John Copeland
      Drehbuch: J. Michael Straczynski
      Kamera: John C. Flinn III
      Musik: Christopher Franke
      Genre: Science-Fiction, Drama, Action


      Darsteller:
      Bruce Boxleitner, Claudia Christian, Mira Furlan, Richard Biggs, Jeff Conaway, Stephen Furst, Patricia Tallman, Clyde Kusatsu, Shari Belafonte, William Sanderson


      Inhalt:
      In der Tiefe des Weltalls stößt die Crew von Babylon 5 auf ein unheimliches Flugobjekt unbekannten Ursprungs. Die gewaltige Maschine ist stillgelegt, scheint aber dennoch geheimnisvolle Kräfte auszustrahlen. Als ein Wissenschaftlerteam mit seinen Untersuchungen beginnt, öffnet sich ein Zugang zu einer anderen Dimension. Dort herrscht eine fremde, feindselige Macht, die seit Urzeiten auf diesen Moment gewartet hat ...


      Laufzeit: 91 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren



      Spacecenter Babylon 5 - Der Fluss der Seelen




      Studio/Verleih: Babylonian Productions, Turner Network Television / Warner Home Video
      Originaltitel: Babylon 5: The River of Souls
      Land / Jahr: USA 1998
      Regie: Janet Greek
      Produzent(en): John Copeland
      Drehbuch: J. Michael Straczynski
      Kamera: Fred V. Murphy
      Musik: Christopher Franke
      Genre: Science-Fiction, Drama, Action


      Darsteller:
      Jerry Doyle, Tracy Scoggins, Jeff Conaway, Richard Biggs, Ian McShane, Martin Sheen, Jeff Doucette, Wayne Alexander


      Inhalt:
      Ein Wissenschaftler bringt einen unglaublichen Fund mit zur Raumstation Babylon 5: Ein uraltes Gefäß, das den Schlüssel zu ewigem Leben bergen soll. Doch schon bald stellt sich heraus, daß das Objekt für die Raumstation zur tödlichen Gefahr wird, denn seine wahren Besitzer sind die geheimnisvollen "Seelenjäger" - eine unsterbliche, weit überlegene Spezies, deren Flotte bereits Kurs auf Babylon 5 genommen hat ...

      Laufzeit: 90 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren



      Spacecenter Babylon 5 - Waffenbrüder





      Studio/Verleih: Babylonian Productions, Turner Network Television / Warner Home Video
      Originaltitel: Babylon 5: A Call to Arms
      Land / Jahr: USA 1999
      Regie: Michael Vejar
      Produzent(en): John Copeland
      Drehbuch: J. Michael Straczynski
      Kamera: John C. Flinn III
      Musik: Evan H. Chen
      Genre: Science-Fiction, Drama, Action

      Darsteller:
      Bruce Boxleitner, Jerry Doyle, Jeff Conaway, Carrie Dobro, Peter Woodward, Tony Todd, Tracy Scoggins


      Inhalt:
      Während der ehemalige Stationskommandant und jetzige Allianzpräsident Sheridan und sein alter Freund Garibaldi einen streng geheimen neuen Raumschiffsprototypen besichtigen, erhält Sheridan in einer Vision die Warnung vor der Mobilmachung der Drakh, ehemaliger Helfer der vor kurzer Zeit aus der Galaxie vertriebenen "Schatten". In einem entlegenen Raumsektor treffen sie tatsächlich auf Drakh-Schiffe, und diese sind dabei, eine riesige Vernichtungswaffe zu transportieren - mit direktem Kurs auf die Erde...

      Laufzeit: 90 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren



      Spacecenter Babylon 5 - Die Legende der Ranger



      Zum Trailer - Hier klick

      Studio/Verleih: Babylonian Productions, Legendary Films Inc., The Sci-Fi Channel / Warner Home Video
      Originaltitel: Babylon 5: The Legend of the Rangers: To Live and Die in Starlight
      Land / Jahr: USA 2002
      Regie: Michael Vejar
      Produzent(en): Ron McLeod
      Drehbuch: J. Michael Straczynski
      Kamera: Henry Chan
      Musik: Christopher Franke
      Genre: Science-Fiction, Drama, Action

      Darsteller:
      Dylan Neal, Andreas Katsulas, Alex Zahara, Myriam Sirois, Dean Marshall, Warren Takeuchi, Jennie Rebecca Hogan

      Inhalt:
      Nach dem Ende des Krieges fungieren die Ranger als Wächter über den Frieden innerhalb der Interstellaren Allianz. David Martel hat das Kommando über ein veraltetes Minbari-Schiff, mit dem er den Botschafter G Kar an den Ort bringen soll, wo man die älteste bekannte Stadt vermutet. Dort treffen sie auf eine Alienrasse, die mit keiner der bekannten vergleichbar ist. Plötzlich sieht sich die Allianz einer neuen Gefahr gegenüber, der sie nichts entgegenzusetzen hat.


      Laufzeit: 86 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren



      Babylon 5 - Vergessene Legenden



      Zum Trailer - Hier klick


      Studio/Verleih: Lost Tales Films, NS Pictures, Warner Bros. Entertainment / Warner Home Video
      Originaltitel: Babylon 5: The Lost Tales - Voices in the Dark
      Land / Jahr: USA 2007
      Regie: J. Michael Straczynski, Sara Barnes
      Produzent(en): Sara Barnes
      Drehbuch: J. Michael Straczynski
      Kamera: Karl Herrmann
      Musik: Christopher Franke
      Genre: Science-Fiction, Drama


      Darsteller:
      Bruce Boxleitner, Tracy Scoggins, Peter Woodward, Alan Scarfe, Bruce Ramsay, Teryl Rothery, Keegan MacIntosh, Craig Veroni


      Inhalt:
      Zehn Jahre ist es her, dass John Sheridan Präsident der Interstellaren Allianz wurde – jetzt kehrt er nach Babylon 5 zurück, um am Jahrestag der IA teilzunehmen. Als ihm ein Technomagier einen Ausblick in die Zukunft ermöglicht, in der die Erde durch einen katastrophalen Angriff der Centauri zerstört wird und ein dämonisches Wesen sich ganz in der Nähe etabliert, gilt es schwerwiegende Entscheidungen zu treffen, denn Milliarden von Leben stehen auf dem Spiel.

      In Stimmen aus dem Dunkel kann Serienschöpfer J. Michael Straczynski wieder auf die Stars Bruce Boxleitner, Tracy Scoggins und Peter Woodward zählen - die zwei fanatasievollen Storys sind zeitlich nach den Ereignissen der Originalserie angesiedelt. In der einen setzt sich eine übernatürliche Macht auf Babylon 5 fest - wenn sie Erfolg hat, kann das die Vernichtung oder auch Rettung ganzer Planeten bedeuten. In der anderen Story steht Sheridan vor der Entscheidung, ein Leben zu beenden oder zu retten… von diesem Entschluss hängt die Rettung oder Zerstörung der gesamten Erde ab.


      Laufzeit: 69 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Sehr schöner Thread! Bekomme richtig Lust die alte Box wieder aus dem Regal zu holen. Vor allem die ersten zwei Filme gefallen mir besonders da diese den grossen Storybogen mit vielen Details bereichern.. Heimlicher Favorit von mir ist "Das Tor zur 3. Dimension", völlig absurd und hat nichts mit der eigentlichen Geschichte rund um B5 zu tun, aber sehr spannend und opulent inszeniert :D

      Ziemlich bescheiden dagegen fand ich Fluss der Seelen und die letzten beiden die merklich lieblos nachgeschoben wurden. Und Waffenbrüder eröffnete das unschöne Crusades Kapitel...naja.

      Oh mann, ich komme nicht drum rum, es wird Zeit für eine kleine B5 Restrospektive :D
      Signatur lädt...
      Original von goodspeed
      Sehr schöner Thread! Bekomme richtig Lust die alte Box wieder aus dem Regal zu holen. Vor allem die ersten zwei Filme gefallen mir besonders da diese den grossen Storybogen mit vielen Details bereichern..


      Wobei - Der erste Schritt den wichtigsten Film der ganzen Filmreihe darstellt. Ich fand es sehr interessant! Warum der Krieg zwischen Menschen und Minbari ausgelöst worden ist. Ein exzellenter Lückenfüller und eine hervorragende Möglichkeit um weiter in das Babylon 5 Universum einzutauchen.

      Die anderen Filme habe ich auch zuhause liegen. Nur noch nicht angeschaut. Kommt aber noch. :D

      In Valens Namen :grins:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Ja schöner Thread Tom !

      Ich hab damals die Serie verschlungen aber von den Filmen kenne ich nur "Die Zusammenkunft" und nochmal einen, an den ich mich aber kaum noch erinnern kann.
      Da ich das komplette Universum jetzt startklar habe, werde ich in den nächsten Wochen und Monaten ein dickes Babylon 5 Revival machen und dann auch hoffentlich die restlichen Filme anschauen =)
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Godzilla King of the Monsters
      02. Glass
      03. Star Trek XIV
      04. Captain Marvel
      05. Friedhof der Kuscheltiere
      06. ES - Teil 2
      07. Avengers 4
      08. Zombieland 2
      09. Terminator 6
      10. X-Men New Mutants
      oh man, wenn ich zz nicht so viel zum anschauen von serien hätte, würd ich bei b5 glatt wieder einsteigen. meine lust ist immens hoch seit geraumer zeit, mir eine der tollsten sci-fi serien erneut anzuschauen. meinem kumpel verdanke ich immer noch diese serie. staffel 1 hat er mich gezwungen zu schauen, bei viel bier. ab season 2 hatte mich dann das b5 fieber gepackt und ich habe die serie verschlungen :goodwork:
      Ja ich muss wirklich sagen, das Babylon5 mich Jahrelang gefesselt hat.

      Die Serie und auch die Filme finde ich vom Aufbau her, Umfang, Story, Figuren usw. auch um einiges besser als Star Trek zmb. da hier Aliens auch meistens wie solche aussehen.

      Leider wird hier ja nichts mehr produziert was ich schade finde.

      Für mich bleibt nachvievor eine Szene aus der Serie unvergesslich:

      Spoiler anzeigen
      Und zwar als im Schattenkrieg Sheridan angeblich auf dem Planeten der Schatten gestorben ist, und dann bei einer Besprechung erscheint wie ein Mesias"


      Aber auch die Filme waren gut nur leider viel zu schnell zu Ende.

      Schade das die letzte Staffel (mir fällt gerade der Name nicht ein), nicht weiter fortgesetzt wurde.
      Ja, das war eine tolle Szene. B5 war voll solcher Momente...zB als Sheridan rausfand dass die Schatten auf der Station sind in dem er einen Gefangenen über Video beobachtet und verschiedene Filter drüber laufen lässt und plötzlich die Kontur der Schatten erkennt. Gänsehaut!

      Oder, mein absoluter Favorit. Sheridans Traum als Kosh
      Spoiler anzeigen
      getötet wird
      . Die Idee mit dem Traum, Kosh in Erscheinung als Sheridans Vater, das war einfach ganz grosse Kunst!
      Da habe ich geweint, weil die Beziehung zwischen Sheridan und Kosh über die lange Zeit wirklich spürbar wurde.
      Signatur lädt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „goodspeed“ ()

      wie sind eigentl. die filme von b5? ich habe noch keinen gesehen bisher. und wenn, wie würdet ihr die bewerten?
      habe mir bei ebay season 1 ersteigert + pilotfilm "die zusammenkunft" für 5,50€. jetzt bin ich bissl neugierig auf die filme geworden, aber habe schon viele unterschiedliche meinungen vernommen. von gut bis richtig langweilig. vlt kann ja einer was zu schreiben.
      Original von The Fiend
      wie sind eigentl. die filme von b5? ich habe noch keinen gesehen bisher. und wenn, wie würdet ihr die bewerten?


      Die Filme der Babylon 5 Reihe sind alle überdurchschnittlich sauber produziert, geschnitten und in Szene gesetzt. Wobei der Pilotfilm (Die Zusammenkunft), inzwischen leicht recht billig wirkt. Waffenbrüder dient als Pilotfilm zur Crusade - Serie. Gelungener Pilot zu einer sehr enttäuschenden Serie. :shrug:

      Die wichtigsten Filme der Serie. Sind jedenfalls - Die Zusammenkunft, Der erste Schritt und Waffenbrüder. Die restlichen dienen einem nur dazu noch mehr ein totaler Babylon 5 Fanatiker zu werden. :D


      Die Zusammenkunft - 8/10
      Der erste Schritt - 7/10
      Das Tor zur 3. Dimension - 7/10
      Der Fluss der Seelen - 7/10
      Waffenbrüder - 8/10
      Die Legende der Ranger - 5/10
      Vergessene Legenden - 6/10
      Ich habe mir vor einiger Zeit die Gesamtbox mit allen Staffeln und allen Filmen gekauft. Meine Lust steigt immer mehr endlich einen Re-Run zu starten. Ich bin mir nur unsicher wann ich welchen Film einschieben muss. Was ich jetzt so gefunden habe, lässt darauf schliessen, das der erste Film erst nach der 4. Staffel dran ist. Kann mir das jemand bestätigen? Wenn dann muss ich das jetzt auch alles in der richtigen Reihenfolge schauen :D

      Ich bin mir auch nicht sicher ob ich überhaupt schon einen Film gesehen habe. Denn die 5. Staffel mit den Telepathiekriegen, habe ich nach ein paar Folgen abgebrochen. Die Hauptgeschichte war ja nach der 4. Staffel durch und irgendwie hatte ich dann zuviel Babylon 5 in zu kurzer Zeit geschaut und die Lust verloren.




      Laufende Serien: Ash vs. Evil Dead (2.), Gotham (1.)
      Serienstaffeln 2019: -3-
      Filme 2019:
      -19-
      ANZEIGE
      Original von El Barto

      Was ich jetzt so gefunden habe, lässt darauf schliessen, das der erste Film erst nach der 4. Staffel dran ist. Kann mir das jemand bestätigen? Wenn dann muss ich das jetzt auch alles in der richtigen Reihenfolge schauen :D



      Film 1 - Der erste Schritt
      Film 2 - Die Zusammenkunft - Pilotfilm spielt vor Staffel 1
      Staffel 1
      Staffel 2
      Staffel 3
      Staffel 4 + Das Tor zur 3. Dimension
      Staffel 5
      Film 3 - Der Fluß der Seelen
      Film 4 - Die Legende der Ranger
      Film 5 - Waffenbrüder
      Spin-Off - Crusade

      Hier mal deine Reihenfolge, wie Du, die Serie richtig genießen kannst. :goodwork:
      Original von Tomtec
      Original von El Barto

      Was ich jetzt so gefunden habe, lässt darauf schliessen, das der erste Film erst nach der 4. Staffel dran ist. Kann mir das jemand bestätigen? Wenn dann muss ich das jetzt auch alles in der richtigen Reihenfolge schauen :D



      Film 1 - Der erste Schritt
      Film 2 - Die Zusammenkunft - Pilotfilm spielt vor Staffel 1
      Staffel 1
      Staffel 2
      Staffel 3
      Staffel 4 + Das Tor zur 3. Dimension
      Staffel 5
      Film 3 - Der Fluß der Seelen
      Film 4 - Die Legende der Ranger
      Film 5 - Waffenbrüder
      Spin-Off - Crusade

      Hier mal deine Reihenfolge, wie Du, die Serie richtig genießen kannst. :goodwork:


      Cool danke dir :)

      Das Tor zur 3. Dimension egal wann in der 4.Staffel oder danach, oder egal?

      Achso, in der Box die ich habe ist noch "Vergessene Legenden".




      Laufende Serien: Ash vs. Evil Dead (2.), Gotham (1.)
      Serienstaffeln 2019: -3-
      Filme 2019:
      -19-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „El Barto“ ()

      Original von El Barto

      Das Tor zur 3. Dimension egal wann in der 4.Staffel oder danach, oder egal?

      Achso, in der Box die ich habe ist noch "Vergessene Legenden".


      Das Tor zur 3. Dimension ist angesiedelt zwischen Episode 8 und 9 in der 4.Staffel :)
      Ach, Vergessene Legenden schauste einfach mal so an, defintiv nach Staffel 5. Die Story setzt, da 10 Jahre nach Staffel 5 von Babylon 5 an.

      Und ganz zum Schluss, die Episode - Der Weg ins Licht
      "Babylon 5 - Erste Schritte" spielt zwar von der Handlung her vor der Serie. Allerdings würde ich jedem empfehlen, der die Serie zum ersten Mal schaut, den Film frühestens nach der 4. Staffel zu gucken. Londo erzählt die Geschichte ja auch als alter Mann und es wird halt extrem viel gespoilert was die Serie betrifft. Bzw. man weiß dann viele Dinge schon, bei denen man eigentlich während der Serie am rätseln ist.




      Laufende Serien: Ash vs. Evil Dead (2.), Gotham (1.)
      Serienstaffeln 2019: -3-
      Filme 2019:
      -19-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „El Barto“ ()

      Original von Tomtec


      Und ganz zum Schluss, die Episode - Der Weg ins Licht


      Frage an den Experten:

      Ich bin jetzt Mitte Staffel 5. Meinst du das man die Filme dann jetzt alle gucken soll und dann erst die letzte Folge der 5. Staffel oder am Ende einfach nochmal die letzte Folge, weil sie so schön abschliesst?




      Laufende Serien: Ash vs. Evil Dead (2.), Gotham (1.)
      Serienstaffeln 2019: -3-
      Filme 2019:
      -19-
      Original von El Barto
      Original von Tomtec


      Und ganz zum Schluss, die Episode - Der Weg ins Licht


      Frage an den Experten:

      Ich bin jetzt Mitte Staffel 5. Meinst du das man die Filme dann jetzt alle gucken soll und dann erst die letzte Folge der 5. Staffel oder am Ende einfach nochmal die letzte Folge, weil sie so schön abschliesst?


      Die Filme, kannst du dir ruhig, vor der letzten Episode anschauen. =)