ANZEIGE

James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (5)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Scholleck.

      James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (5)

      Wie gefällt euch der Film ? 3
      1.  
        Sehr Gut (3) 100%
      2.  
        Gut (0) 0%
      3.  
        Befriedigend (0) 0%
      4.  
        Ausreichend (0) 0%
      5.  
        Mangelhaft (0) 0%
      6.  
        Ungenügend (0) 0%
      James Bond 007 - Man lebt nur zweimal



      Originaltitel : You Only Live Twice
      Filmlänge : 125 min.
      Produktionsjahr : 1967
      Herstellungsland : UK/USA
      Erschienen am 11.11.2002
      Genre : Thriller, Action
      FSK : 12
      Regie : Lewis Gilbert
      Schauspieler : Karin Dor, Sean Connery, Donald Pleasence, Akiko Wakabayashi, Mie Hama, Teru Shimada

      Infos zur DVD

      Anzahl der DVDs : 1
      Hülle : Amaray
      Distributor : MGM
      DVD-Typ : 9
      Regionalcode : 2
      Bildformat : Widescreen (1.78:1 - anamorph)
      Sprache : Dolby Digital 2.0 (Mono) in Deutsch
      Dolby Digital 2.0 (Mono) in Spanisch
      Dolby Digital 2.0 (Mono) in Englisch

      Extras :

      - Audiokommentare von Regisseur Lewis Gilbert, Darstellern und Mitgliedern des Drehteams
      - Dokumentation: Inside „You only live twi-ce“
      - Dokumentation: Silhouettes: The James Bond Titles
      - Flugzeugabsturz: Animierte Filmszene
      - Radio-Spots
      - Original Kino-Trailer
      - Making-Of-Broschüre

      Filminhalt :

      Kann James Bond das Schicksal der Erde am Rande des 3. Weltkrieges
      noch abwenden? Russische und amerikanische Raumkapseln verschwinden
      auf geheimnisvolle Weise, und schon bedrohen sich die beiden Supermächte. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn es gilt, die Raketenbasis der radikalen Verbrecherorganisation SPECTRE unschädlich zu machen, bevor ein weiteres Raumschiff startet. Mit seinem Hightech-Helikopter muß sich der Top Agentdurch die Reihen der fanatsichen Syndikat-Krieger kämpfen, um den Wahnsinn zu stoppen.

      DVD bei Amazon bestellen
      [SIZE=7][/SIZE]
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Bei einem 007-Marathon kann man die 5. Mission einfach nicht auslassen. Der vorzügliche Höhepunkt der Connery-Ära. Es gibt hier so viele Szenen, welche problemlos als Highlight betitelt werden können. Ja, man könnte sagen ein Highlight jagt das nächste. Das Setting, Japan und ganz besonders der gebaute Vulkan (was für ein Set, Applaus); die Gadgets (Little Nellie RULES); die grandiose Action; der leichte britische Humor und natürlich Blofeld. Endlich bekommt er ein Gesicht. Und es kann nur der großartige Donald Pleasence sein (auch wenn er einspringen musste, weil der vorgesehene Schauspieler einem netten Onkel ähnelte).

      Völlig übertrieben. Komplett an den Haaren herbeigezogen. Genau so muss ein phantastischer 007-Streifen aussehen.

      Wer Zeit hat sollte sich unbedingt das knapp 30-minütige Making-Of auf der DVD/ Blu-ray (s.o.) ansehen. Das hat es echt in sich. Eine Produktion mit Problemen überhäuft. Sehenswert!

      8 / 10 sehr hungrigen Piranhas
      "Bitte bleiben Sie (mal wieder) daheim!"
      Einer meiner lieblings Sir Sean Connorys als Bond und vorallem mein allererster Bond das ich als Kind auf ARD sehen durfte
    • Teilen

    • Wie gefällt euch der Film ? 3
      1.  
        Sehr Gut (3) 100%
      2.  
        Gut (0) 0%
      3.  
        Befriedigend (0) 0%
      4.  
        Ausreichend (0) 0%
      5.  
        Mangelhaft (0) 0%
      6.  
        Ungenügend (0) 0%