ANZEIGE

Der Apple Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 622 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Belphegor.

      John Crichton schrieb:

      Die flippen doch jetzt alle völlig aus...der Markt ist doch jetzt schon völlig überflutet mit Serien.

      Natürlich. Das wird auch wieder platzen. Und es bleiben einige Player und Marken übrig. Netflix wird auch nicht ewig weiterbestehen bei ihrem jetzigen Modell. Genau wie bei Fernsehsendern werden sich ein paar Streaming-Dienste herauskristallisieren.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      ANZEIGE
      Stream ist on!

      Ich bin mal gespannt wie mit internationalen Kunden (zum Beispiel uns) umgegangen wird, da Apple ja immer die America First Strategie wählt. Das wird aber nicht bei einem Streamingdienst funktionieren wo man dann keine synchronisierten Filme und Serien hat. Und die Oberfläche wird immens wichtig sein und über Erfolg und Misserfolg mitentscheiden.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      News+
      Card
      Arcade
      tv+

      Also für mich ist nur die Card und gaaaanz vielleicht tv+ relevant. So wie es aussieht kommen aber die ersten beiden Dienste erst mal gar nicht nach DE, Arcade erst im Herbst und tv+ startet im Mai und dann mal schauen wie viel es kosten wird.

      Hab jetzt erst mal iOS 12.2 auf iPhone, iPad, Apple TV und HomePod installiert. Die Watch bekam leider kein Update. Schaue mir grad alle Neuerungen in den Updates und auch auf der Homepage an. Sind kleinere Dinge die ganz cool sind (Wallet wurde komplett überarbeitet, Safari Datenschutz wurde erweitert...) aber nichts super spektakuläres. Am ehesten fallen einem dann noch die 4 neuen Animojis auf, die für mich wieder irrelevant sind.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Lebt Steve Jobs doch noch? Das Foto wurde in Ägypten aufgenommen und die Verschwörungstheoretiker haben sich letztes WE richtig drauf eingeschossen.

      Am geilsten: „Jemand sollte dem Mann Geld bezahlen, nur dafür, dass er auf dem Apple Campus in Cupertino herumläuft, um die Reaktionen der Mitarbeiter zu filmen.“

      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Apple hat nun die Einladungen zum September Apple Event versendet. Es wird (wie vermutet) Dienstag der 10.09.2019 werden. Auf der Agenda stehen:

      - iPhone XI
      - iPhone Pro
      - iPhone Pro Max
      - Apple Watch Series 5
      -  TV+
      -  Arcade

      Die Ankündigung neuer iPads dürfte dann in einem Oktober / November Event erfolgen.


      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Apple TV+ ab dem 1. November in über 100 Ländern verfügbar .
      monatlich 4,99 US-Dollar bei Abschluss eines Familienabos
      Mit dem Kauf eines iPhone, iPad, Mac oder Apple TV ist das erste Jahr Apple TV+ kostenlos.
      ANZEIGE
      Puh was war DAS denn für ne Keynote? Zwar viel drin aber weit weg von Hype und am Ende bin ich doch enttäuscht.

      -  Arcade für 4,99 € pro Monat (kostenloses 1-monatiges Probeabo)und das sogar im Familienabo ab dem 20.09.2019
      Sehr guter Preis aber wer wird hier überhaupt angesprochen? Coregamer haben PCs und Konsolen und Casuals schließen eher keine Abos ab. Wird sich zeigen ob das einschlägt. Mich juckt es bis dato null.

      -  TV+ für 4,99 € pro Monat im Familienabo (bei Kauf eines neuen Geräts* ist das 1. Jahr kostenlos; man kann es auch 7-Tage kostenlos testen) ab dem 01.11.2019
      Krasser Preis und damit ist der Streaming-Kampf eröffnet. Aber Apple hat aktuell auch wenig Inhalt, weswegen die keine 10 $ oder so aufrufen können. Qualitativ sehen For All Mankind und auch See verdammt gut aus. Apple Käufer werden jetzt natürlich mit dem One Year For Free geködert und auch ich nehme dieses Angebot gerne wahr um es ausgiebig zu testen.
      * = neues iPhone, iPad, iPod Touch, Mac oder Apple TV

      -  Watch Series 5 für 449 € (Aluminium mit GPS) ab dem 20.09.2019
      Always On Display bei 18 h Batterieleistung, Geräusche App, Zyklusprotokoll, integrierter Kompass, weltweiter Notruf bei der LTE-Variante, neue Gehäuse aus Titan (ab 849 €) und Keramik (ab 1.399 €) und natürlich neue Armbänder. Zudem hat Apple nun einen Service eingestellt, wonach man jedes Armband zu jeder Watch kaufen kann. Das ging bis dato nicht bzw. es gab exklusive Bänder zu manchen Editionen. Für Besitzer der Series 4 (wie mich) ist das Update zu wenig. Series 3 Besitzer müssen Abwegen, weil diese ja dann endlich auch die EKG Funktion bekommen. Für Series 2 Besitzer oder älter natürlich ein no brainer.

      -  Watch Series 4 wurde eingestellt

      -  Watch Series 3 ab sofort zum Einstiegspreis von 229 € (Aluminium mit GPS)

      - iPad 10,2" für 349 € ab dem 30.09.2019
      Alter Chip, Retina Display, Smart Connector und Pencil 1 Unterstützung. Apples neues Einsteiger iPad.

      - iPhone 11 für 799 € (64 GB) ab dem 20.09.2019
      Liquid Retina HD Display, 2 Kameralinsen, A13 Bionic Chip. Das iPhone 11 löst das iPhone Xr aus 2018 ab. Preis / Leistung passen hier und ich denke das wird abermals DAS Runner iPhone.

      - iPhone 11 Pro (ab 1.149 € für 64 GB) und iPhone 11 Pro Max (ab 1.249 € für 64 GB) ab dem 20.09.2019
      Super Retina XDR Display, Triple Kamera, A13 Bionic Chip, neue Farbe mit Midnight Green. 30 % Schnelleres Face ID und das  Logo ist nun mittig auf der Rückseite. 4h (iPhone 11) / 5 h (iPhone 11 Pro Max) mehr Batterieleistung und IP68 Schutz. Ansonsten fehlen x Dinge über die im Vorfeld spekuliert wurden und ich selber bin etwas enttäuscht. Ich Upgrade alle 2 Jahre und wäre nach dem X aus 2017 nun wieder dran. Aber kein USB-C Anschluss, kein bilaterales Laden und kein 5G ist schon hart. Immerhin legt Apple nun einen 18-Watt Ladegerät bei und ein USB-C auf Lightning Kabel. Für Besitzer einer 30-Watt (oder mehr) Ladegeräts, wie ich eins habe, ist das natürlich auch nichts. Somit Upgrade ich jetzt nur auf das Max, um eben endlich ein größeres Display zu haben. Das ist schon hart.

      - iPadOS und iOS 13 werden am 19.09.2019 ausgerollt

      Update:

      - Die Apple Watch Series 5 bekommt 32 GB internen Speicher. Die gilt für alle Varianten. Der Vorgänger hatte nur 16 GB.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      @Scholleck: Ja Apple hat auf den Markt reagiert und das iPhone 11 satte 50 € günstiger als das Xr gemacht. Und das bei besserer Technik und 2019er Preis, der an sich den einen oder andern Prozentpunkt Inflation drin haben müsste. Der Einstieg liegt nun bei 799 €. Und wir alle wissen das die Marktpreise draußen nochmal um ca. 200 € in den ersten 3 Monaten nachgeben. Um Weihnachten herum dürfte man das iPhone 11 somit für ca. 600 € in der 64 GB Variante bekommen, was für ein aktuelles iPhone schon verdammt wenig ist.

      Zudem sind die Pro Modelle nicht teurer geworden und haben den selben Preis seit 2017, die mit dem X aufgerufen wurden. Bei der Pro Variante will Apple nun den Kameramarkt von Canon, Nikon und Sony angreifen. An der Xs Serie hat man aber schon gesehen, dass nur noch ca. 1/3 der Käufer zu diesen teureren Varianten greifen. 2/3 des iPhone Umsatzes machte 2018/19 das iPhone Xr aus, was der neue Star in Apples Line-Up wurde und mit dem iPhone 11 nun konsequent fortgesetzt wird.

      Ich selber schwanke auch massiv ob ich jetzt doch noch ein Jahr auf das iPhone 11S Pro Max warten soll. Für mich kommt immer nur das Topmodell in Frage und ich möchte ja auch weg von meinen 5,8" Display hin zu einem größeren Display, was seit letztem Jahr die Max-Varianten bieten. Den Mehrpreis von ca. 800 € (1.419 € minus Erlös des X) bin ich bereit zu zahlen, allerdings fehlt mir das gewisse Extra. Prozessor und Kamera sind im X schon geil und reichen mir als Amateurnutzer vollkommen aus und auch mit der Batterieleistung komme ich klar. Andererseits kriege ich in 2020 wahrscheinlich nur noch um die 300 € für das X und ich muss noch ein Jahr mit dem "kleineren" Display auskommen. Zudem wird wohl in 2020 die Watch auf die Series 6 upgedated und nen neues iPhone und Watch in einem Monat ist schon ne Ansage. Zumal ich dann im Zyklus iPad, Watch und iPhone im selben Jahr bin und somit alle 2 Jahre richtig Geld raushauen würde, anstatt das schön gesplittet zu haben. Und ich hätte nicht den Gutschein für  TV+, den es jetzt bei den Geräten gratis dazu gibt und ich will das Abo auf jeden Fall mal testen und länger als nur den kostenlosen 7-Tage-Zeitraum.

      Naja habe ja noch bis Freitag Mittag Zeit zu überlegen aber Apple macht es mir in diesem Jahr zum ersten Mal mit der Kaufentscheidung richtig schwer.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Belphegor schrieb:

      @Scholleck: Ja Apple hat auf den Markt reagiert und das iPhone 11 satte 50 € günstiger als das Xr gemacht. Und das bei besserer Technik und 2019er Preis, der an sich den einen oder andern Prozentpunkt Inflation drin haben müsste. Der Einstieg liegt nun bei 799 €. Und wir alle wissen das die Marktpreise draußen nochmal um ca. 200 € in den ersten 3 Monaten nachgeben. Um Weihnachten herum dürfte man das iPhone 11 somit für ca. 600 € in der 64 GB Variante bekommen, was für ein aktuelles iPhone schon verdammt wenig ist.


      gut zu wissen, werde mir eines dann holen wenn sich die preise senken, zum weihnachtsgeschaeft?

      war jetzt nicht wirklich ein handytyp, aber fotografieren tue ich sehr gerne, und mit dem geraet ist man save unterwegs.
      @levi: Hier mal Prognosen zum Preisverfall:

      t-online.de/digital/handy/id_8…f-zwei-monate-warten.html

      Ich muss sagen, dass mir die 80 € (11) bis 125 € (11 Pro Max) recht egal sind und ich dafür lieber das iPhone sofort ab Start habe. Das ist es mir wert. Aber jeder muss selbst wissen, wann er Apple Produkte am besten kauft.

      Morgen 14 Uhr wird der Deal Button gedrückt:

      - iPhone 11 Pro Max
      - space-grey
      - 256 GB Speicher
      - 1.419 €
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Direkt um 14:00 Uhr bzw. um 14:01 (weil der Shop etwas brauchte bis er freigeschaltet war) hab ich vorbestellt und ich gehöre wohl noch zu denjenigen, die in der ersten Auslieferungswelle am Freitag dabei sein werden:



      Zwei Minuten später war das Lieferdatum schon bei 25.09.-30.09. und um 14:15 Uhr lag es schon im Oktober. Wenn ich auch nach Lieferdaten gehe, dann war das 11 Pro Max in Space-grey das begehrteste. Hätte ehrlich mit mitternachtsgrün oder dem normalen 11er gerechnet. Da ich nächsten Freitag frei habe, werde ich den Boten auch nicht verpassen.

      Der Hype is real..- zumindest bei mir :thumbup:
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      ich werde mir dieses Jahr auch ein neues iPhone kaufen. Nach 4 Jahren iPhone 6s, das ich seit dem Release habe, ist es doch endlich mal Zeit für ein neues Smartphone.
      Ich bin mir aber noch nciht ganz sicher, welches es am Ende wird. Tendiere aber stark zum normalen Pro.


      LETTERBOXD

      Mein YouTube Kanal:
      dieKritik

      Belphegor schrieb:

      @The_Ghost: iOS 13 würde ja noch auf deinem 6S laufen aber insgesamt hast Du recht und nach so langer Zeit wird es mal Zeit für was neues und das Pro ist schon ein Sahne Gerät mit iOS Unterstützung dann wahrscheinlich bis Herbst 2024.


      Nach 4 Jahren sollte es dann doch neue Technik sein :D Vor allem ist der Akku kaum noch zu gebrauchen. Früher hätte ich alle 1 1/2 - 2 Jahre ein neues Smartphone gekauft, aber mittlerweile ist mir das nicht mehr so wichtig. So lange das Teil funktioniert, kann es ruhig etwas länger dauern.

      Vielleicht habe ich ja Glück und Saturn oder MediaMarkt haben wieder gute Aktion auf das gesamte Sortiment im November oder Dezember :D


      LETTERBOXD

      Mein YouTube Kanal:
      dieKritik