ANZEIGE

Die Geister die ich rief

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Der siebte Samurai.

      Die Geister die ich rief

      Bewertung für "Die Geister die ich rief" 9
      1.  
        10 (7) 78%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (2) 22%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (0) 0%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      DIE GEISTER DIE ICH RIEF
      (1988 )



      Drehbuch:
      Mitch Glazer
      Michael O'Donoghue

      Regie:
      Richard Donner

      Laufzeit:
      101 Minuten

      Darsteller:
      Bill Murray
      Karen Allen
      Bobcat Goldthwait
      John Glover
      Alfre Woodard

      Inhalt:
      Basierend auf Charles Dickens Weihnachtsgeschichte geht es hier um
      Frank Cross, der jüngste Fernsehchef Amerikas, der besuch von den
      3 bekannten Geistern bekommt, da sein Herz nur noch nach Gewinn
      schlägt und nicht nach Nächstenliebe.
      ANZEIGE
      So gehen Geschmäcker auseinander. Für mich ein ganz großer Streifen. Von Anfang bis Ende ohne Schwächen, GENIAL!
      Natürlich. Der Film ist eine der besten Komödien überhaupt! Hab ihn sicher schon über 10 mal gesehen. Neben "Groundhog Day" die absolute Paraderolle für Bill Murray. Wirklich saukomischer Film. Und wem am Ende nicht die "Niagarfälle" kommen, dem ist eh nicht mehr zu helfen... :D
      <3 Reylo Forever <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Krabbe“ ()

      Ich finde auch, dass Bill Murray in diesem Film so richtig schön sarkastisch und böshumorig sein kann, und deswegen liebe ich den Film auch so.
      Gleichzeitig bringt der Film seine weihnachtliche Botschaft in Humor verpackt ans Publikum, und schafft es die Ursprungsgeschichte von Charles Dickens in die moderne Leistungsgesellschaft zu bringen und somit seinen sozialkritischen Charakter zu bewahren.

      Für mich ist dieser Film einer der jüngeren Film-Klassiker!
      Wusste gar nicht , dass der von Richard Donner ist . Wenn man aufpasst dann bemerkt man auch zwei schauspieler in kleinen rollen , dies auch in Leathal Weapon gibt .

      Toller Film - hab jedesmal was im auge - vorallem beim genialen ende .
      Der Film ist schön 80s Style - es gibt ne menge zu lachen - und auch saucoole sachen - auch eine gewisse tiefe - und schön gedreht ist es auch noch - und ja natürlich eine menge fürs herz .

      Jetzt hab ich endlich nen Weihnachtsfilm , den ich jedes jahr in den player schmeissen kann .

      bill murray natürlich ein absoluter hingucker - und die geister sind sehr geil designed - nicht nur von der optik .

      der film hat flair - ist modern - dringt zu einem durch und zaubert gewaltig .
      toll - für mich der beste weihnachtsfilm , dens gibt .

      10/10 Pkt.

      Ach ja. Das ist das schöne an Weihnachten: man kann sich "Scrooged" wieder einmal genüsslich angucken. Bill Murray in absoluter Höchstform. Und ein wirklich lustiger und ironischer Film.