ANZEIGE

Die Erben von Pulp Fiction

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 22 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von giovannangelo.

      Die Erben von Pulp Fiction

      Es dürfte wohl klar sein , dass die 90er ganz klar einen Film im Vordergrund hatten - und zwar Pulp Fiction .
      Der Film hatte echt ungeheure Power .

      Und sicher seid ihr in den jahren danach vor dem einen oder anderen Film gesessen und habt euch gedacht "Man die wollen doch nur Tarantinos Streifen nachäffen"
      Manchmal ist das gelungen - manchmal war es ein aalglatter abklatsch - und manchmal war es nur im erweiterten Sinn eine weiterführung dieses Feelings .

      Also was fällt euch dazu ein - welche Filme wurden vom grossen Neo-gangster Film beeinflusst - und wie zeigt sich das in dem film ?

      ANZEIGE

      RE: Die Erben von Pulp Fiction

      Original von Der siebte Samurai
      Es dürfte wohl klar sein , dass die 90er ganz klar einen Film im Vordergrund hatten - und zwar Pulp Fiction .
      Der Film hatte echt ungeheure Power .

      Und sicher seid ihr in den jahren danach vor dem einen oder anderen Film gesessen und habt euch gedacht "Man die wollen doch nur Tarantinos Streifen nachäffen"
      Manchmal ist das gelungen - manchmal war es ein aalglatter abklatsch - und manchmal war es nur im erweiterten Sinn eine weiterführung dieses Feelings .

      Also was fällt euch dazu ein - welche Filme wurden vom grossen Neo-gangster Film beeinflusst - und wie zeigt sich das in dem film ?


      Der war ja selbst ziemlich "abgeklatscht" der Film von HK Filmen. Daher kanns ja auch sein, dass Ideen, von denen man meint sie seien aus PF, vielleicht doch auch aus dem Original sind.
      ja macht ja nix - kann auch sowas sein :)

      ich weiß nur , dass ich mir das bei voll vielen filmen gedacht hab - also vieleicht ganz lustig , was manche denken ^^

      "Die üblichen Verdächtigen"
      Einer der besten Pulp-Erben. Spielt mit den Zeitebenen.

      "Love and a .45"
      Übelster Pulp-Erbe. Alle Schauspieler machen auf cooler Gangster und labern unsinnigen Scheiß.

      "Hard Eight", "Boogie Nights", "Magnolia"
      Paul Thomas Anderson hat ordentlich bei Pulp abgeguckt, was das Erzählen einer Story angeht.
      <3 Reylo Forever <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Krabbe“ ()

      Original von Krabbe
      "Die üblichen Verdächtigen"
      Einer der besten Pulp-Erben. Spielt mit den Zeitebenen.


      Das heißt, dass jeder Film, der mit den Zeitebenen spielt, ein "Pulp Fiction"-Plagiat ist? Wow, das ist eine ganz neue Sichtweise auf so Sachen wie "Lost" oder "Titanic".^^

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase

      RE: Die Erben von Pulp Fiction

      Original von O-Lee
      Original von Der siebte Samurai
      Es dürfte wohl klar sein , dass die 90er ganz klar einen Film im Vordergrund hatten - und zwar Pulp Fiction .
      Der Film hatte echt ungeheure Power .

      Und sicher seid ihr in den jahren danach vor dem einen oder anderen Film gesessen und habt euch gedacht "Man die wollen doch nur Tarantinos Streifen nachäffen"
      Manchmal ist das gelungen - manchmal war es ein aalglatter abklatsch - und manchmal war es nur im erweiterten Sinn eine weiterführung dieses Feelings .

      Also was fällt euch dazu ein - welche Filme wurden vom grossen Neo-gangster Film beeinflusst - und wie zeigt sich das in dem film ?


      Der war ja selbst ziemlich "abgeklatscht" der Film von HK Filmen. Daher kanns ja auch sein, dass Ideen, von denen man meint sie seien aus PF, vielleicht doch auch aus dem Original sind.


      schwachsinn, Tarantino hat zwar oft genug betont das seine Filme oft auch hommagen sind, aber ein Abklatsch von HK Filmen ist PF nicht, wenn überhaupt kann man nur Kill Bill (da sind die Parallelen und Hommagen unzählig) und Reservoir Dogs (da hat Tarantino sich von Ringo Lams Full Contact beeinflussen lassen) HK Anleihen zurechnen aber nicht PF!

      Dieser hat eindeutig mehr von Filmen wie die von Robert Altman gemeinsam.



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Snatch und Smokin' Aces fallen mir da ein, vor allem Ersterer. Beide Filme gefallen mir nicht sonderlich, versuchen um jeden Preis cool zu sein, und das ist irgendwie recht uncool.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Winnfield“ ()

      Original von Der siebte Samurai
      ich hatte iwie immer das gefühl , dass oceans 11 auch sone art pulp fiction erbe ist - auch wenns da halt ein echtes vorbild gab - aber ka - ich glaub ohne PF hätte es Oceans 11 nie gegeben .


      Aber 'Oceans 11' ist doch nen Remake von 'Frankie uns seine Spießgesellen (1960)', denke mal das der auch ohn PF exestieren würde.




      Serienstaffeln 2019: -33-
      Filme 2019:
      -69-

      Serienstaffeln 2020: -18-
      Filme 2020:
      -211-
      Also überhaupt, Guy Ritchie hat in allen seinen Filmen (ausser Swept away) eine Menge Pulp Fiction/ Tarantino Elemente eingebaut. Trotzdem hat Guy seine ganz eigene Art von Filmen entwickelt. Aber Spitznamen wie der englische Tarantino sind auf jeden Fall angebracht. :D
      Most Wanted 1. Machete 2. Lobo 3. Beverly Hills Cop 4 4. True Grit 5. The Social Network

      RE: Die Erben von Pulp Fiction

      Original von burtons
      Original von O-Lee
      Original von Der siebte Samurai
      Es dürfte wohl klar sein , dass die 90er ganz klar einen Film im Vordergrund hatten - und zwar Pulp Fiction .
      Der Film hatte echt ungeheure Power .

      Und sicher seid ihr in den jahren danach vor dem einen oder anderen Film gesessen und habt euch gedacht "Man die wollen doch nur Tarantinos Streifen nachäffen"
      Manchmal ist das gelungen - manchmal war es ein aalglatter abklatsch - und manchmal war es nur im erweiterten Sinn eine weiterführung dieses Feelings .

      Also was fällt euch dazu ein - welche Filme wurden vom grossen Neo-gangster Film beeinflusst - und wie zeigt sich das in dem film ?


      Der war ja selbst ziemlich "abgeklatscht" der Film von HK Filmen. Daher kanns ja auch sein, dass Ideen, von denen man meint sie seien aus PF, vielleicht doch auch aus dem Original sind.


      schwachsinn, Tarantino hat zwar oft genug betont das seine Filme oft auch hommagen sind, aber ein Abklatsch von HK Filmen ist PF nicht, wenn überhaupt kann man nur Kill Bill (da sind die Parallelen und Hommagen unzählig) und Reservoir Dogs (da hat Tarantino sich von Ringo Lams Full Contact beeinflussen lassen) HK Anleihen zurechnen aber nicht PF!

      Dieser hat eindeutig mehr von Filmen wie die von Robert Altman gemeinsam.


      Schwachsinn? Sehr freundlich, danke.

      Was an meinem Post nicht stimmt, ist dass ich die Titel verwechselt habe und beim Schreiben in Gedanken bei Reservoir Dogs war, wie ich eben bemerkt habe. Aber da könnte man ja nachfragen anstatt den Post gleich zu werten, vor allem als Mod.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „O-Lee“ ()

      RE: Die Erben von Pulp Fiction

      Original von O-Lee
      Schwachsinn? Sehr freundlich, danke.

      Was an meinem Post nicht stimmt, ist dass ich die Titel verwechselt habe und beim Schreiben in Gedanken bei Reservoir Dogs war, wie ich eben bemerkt habe. Aber da könnte man ja nachfragen anstatt den Post gleich zu werten, vor allem als Mod.


      jetzt sei nicht so empfindlich. Du weisst wie das gemeint ist. ;)



      Original von El Barto
      Original von Der siebte Samurai
      ich hatte iwie immer das gefühl , dass oceans 11 auch sone art pulp fiction erbe ist - auch wenns da halt ein echtes vorbild gab - aber ka - ich glaub ohne PF hätte es Oceans 11 nie gegeben .


      Aber 'Oceans 11' ist doch nen Remake von 'Frankie uns seine Spießgesellen (1960)', denke mal das der auch ohn PF exestieren würde.


      aber hätte man ohn PF dieses Remake gemacht, wird da glaube ich angezweilfelt.