ANZEIGE

Selma

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von -Makaveli-.

      Deine Bewertung für "Selma"? 2
      1.  
        10 / 10 (0) 0%
      2.  
        9 / 10 (1) 50%
      3.  
        8 / 10 (1) 50%
      4.  
        7 / 10 (0) 0%
      5.  
        6 / 10 (0) 0%
      6.  
        5 / 10 (0) 0%
      7.  
        4 / 10 (0) 0%
      8.  
        3 / 10 (0) 0%
      9.  
        2 / 10 (0) 0%
      10.  
        1 / 10 (0) 0%
      Selma

      Der nächste Film von Lee Daniels (Precious, Shadowboxer) wird sich um den ehemaligen Gouverneur von Alabama, George Wallace, drehen. Deadline Hollywood berichtet nun, dass kein geringerer als Robert De Niro in dem Drama über Bürgerrechte in die Rolle des umstrittenen Politikers schlüpfen soll. Das Drehbuch stammt von Paul Webb (schrieb ein mögliches Drehbuch für Lincoln).

      George Wallace war ein äußerst kontroverser Politiker der demokratischen Partei und Verfechter der als Segregation bezeichneten Rassentrennungspolitik im US-amerikanischen Süden. 1965 kam es zu den berühmten Märschen, unter der Führung von Martin Luther King, in Richtung Montgomery und Selma. Weiters wurden Demonstrationen, mit denen man die Aufnahme Schwarzer in die Wählerlisten erreichen wollte, abgehalten.

      >> KLICK <<
      Groovy!!!
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Bavarian“ ()

      Lenny Kravitz verpflichtet, De Niro nun offiziell bestätigt!

      Nach all den Gerüchten sind nun drei Namen für den Cast zum neuen Film von Lee Daniels bestätigt worden: Robert De Niro, Hugh Jackman und der Rocksänger Lenny Kravitz.

      De Niro wird den kontroversen Gouverneur George Wallace spielen, Kravitz mimt den Bürgerrechtler Andrew Young. Laut ersten Angaben soll Jackman eine kleinere Rolle bekommen, er wird den Minister James Reeb verkörpern, der bei den Demonstrationen ums Leben gekommen ist.

      Drehbeginn: Mai; weitere Schauspieler sollen folgen ...

      >> KLICK <<
      Groovy!!!
      Kravitz? Was tun denn immer so Sänger bei so ernsten interessanten Filmen die sich gut anhören? Immer diese Rapper, Sänger etc. die sich in irgendeinem Hollywoodstreifen verewigen wollen. :rolleyes: :nono:

      Naja, kommen wir zu den interessanteren Leuten:

      Robert DeNiro
      Nach dem doch erschütternden "Inside Hollywood" wo er meiner Meinung nach die schlechteste Leistung seiner Karriere abgeliefert hat, hoffe ich das er mit dem Film mal wieder ne ordentliche Rolle raushaut. Zumindest das Setting, der Charakter und der Regisseur stimmt mich schonmal positiv was das angeht.

      David Oyelowo
      Find ich gut das sie da einen eher unbekannten Darsteller genommen haben. Das lenkt nicht so sehr ab und man kann sich mehr auf die Story konzentrieren.

      Hugh Jackman
      Immer gut. :hammer:

      Also wie gesagt bis auf den Dämpfer Lenny Kravitz hört sich das alles sehr interessant an. Könnte was richtig schönes werden.
      Liam Neeson und Cedric der Unterhaltungskünstler ebenfalls verpflichtet.

      MTV Movies Blog meldet, das sich Liam Neeson und der Unterhaltungskünstler Cedric dem Cast zum geplanten Drama "Selma" angeschlossen haben, um darin eine Hauptrolle zu übernehmen.

      Neeson wird den Präsidenten Lyndon B. Johnson spielen, während Cedric in die Rolle von Ralph Abernathy schlüpft.

      Link(Quelle): movieweb.com/news/NEg38mkgnEBAjh


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Hab ich den falschen Thread erwischt? Von oben genannten Schauspielern ist keiner dabei...

      Deutscher Kinostart ist am 19. Februar 2015

      Deutscher Trailer: