Bauernopfer - Spiel der Könige - [engl. Pawn Sacrifice] (Edward Zwick)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Burning.

      Bauernopfer - Spiel der Könige - [engl. Pawn Sacrifice] (Edward Zwick)

      Wie gefällt euch der Film ? 2
      1.  
        1/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (0) 0%
      6.  
        6/10 (0) 0%
      7.  
        7/10 (1) 50%
      8.  
        8/10 (1) 50%
      9.  
        9/10 (0) 0%
      10.  
        10/10 (0) 0%
      Wie Deadline Hollywood meldet, wird David Fincher als nächstes das Schachdrama "Pawn Sacrifice" auf die Leinwand bringen.

      Nach einem Drehbuch von Steven Knight ("Eastern Promises" ) wird der Film die Lebensgeschichte von Schachlegende Bobby Fischer erzählen, bis zu seiner historischen Weltmeisterschaftspartie gegen Boris Spassky.

      Tobey Maguire welcher als Projekt produziert wird auch die Rolle von Bobby Fischer übernehmen.


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      RE: Pawn Sacrifice (David Fincher; Maguire)

      Meine Güte, an wievielen möglichen Projekten ist denn Fincher mittlerweile im Gespräch?

      Da war doch auch noch zusätzlich diese Art Komödie mit Keanu Reeves, was ist eigentlich daraus geworden?

      Naja, egal, tut ja nichts zur Sache.

      An sich hört sich die Geschichte (auch ohne Vorurteile im Bezug auf Schach :grins: ) ziemlich langweilig an. Das Tobey Maguire die Hauptrolle spielt macht die Sache nicht besser. Aber muss man natürlich abwarten.

      Aber ich hoffe wir erfahren langsam mal, welches Projekt sich David Fincher schlussendlich widmet.
      Edward Zwick als neuer Regisseur für 'Pawn Sacrifice' verpflichtet.

      Wie Variety berichtet, wird Edward Zwick das Zepter bei "Pawn Sacrifice" übernehmen, und somit den zuvor angedachten Fincher ersetzen.

      Gemäß der Seite, ist Tobey Maguire weiterhin für die Hauptrolle, sowie als Produzent vorgesehen.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=93663


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Wie der Hollywood Reporter meldet, sind Peter Sarsgaard und Liev Schreiber der Besetzung von Edward Zwick's "Pawn Sacrifice" beigefügt worden.

      Schreiber wird die Rolle des scheinbar unbesiegbaren sowjetischen Meisters Boris Spassky übernehmen. Sargaard spielt einen Priester, der während der Zeit ein enger Vertrauter von Fischer wurde.


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Trailer online.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Deutscher Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019




      Instagram
      Schach. Ich verstehe kein bisschen davon, aber in Filmen finde ich es immer spannend. So auch hier, sofern es denn mal dazu kommt. Wenn mal Schach gespielt wird, dann ist der Film wirklich richtig gut, die Partien sind spannend, Tobey Maguire als besessener Schachspieler ist grandios, (Liev Schreiber nicht ganz so) und insgesamt konnte Pawn Sacrifice überzeugen. Etwas zurück liegen die anderen Szenen außerhalb des Schachs, die sind zwar auch ganz interessant, aber teilweise viel zu sehr in die Länge gezogen. Gute 15 Minuten weniger hätten dem Film gut getan.


      6,5/10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2: :stern2: