ANZEIGE

Highschool Of The Dead

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 47 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Highschool Of The Dead

      Nachträglich eingefügt von Tomtec


      Highschool Of The Dead
      Gakuen mokushiroku: Highschool of the dead (Originaltitel), Japan 2010





      Studio/Verleih: AV Visionen GmbH
      Regie: Tetsuro Araki
      Produzent(en): Mitsutoshi Ogura
      Drehbuch: Yôsuke Kuroda, Daisuke Satô, Shôji Satô
      Kamera: Kazuhiro Yamada
      Musik: Takafumi Wada
      Genre: Horror, Anime, TV-Serie

      Staffel 1: 12 Episoden
      Laufzeit:325 Minuten
      Altersfreigabe:ab 16 Jahren

      Inhalt:
      Überall auf der Welt ist ein unbekannter und tödlicher Virus ausgebrochen, der die Infizierten in Zombies verwandelt. Die Notrufnummer ist dauerhaft besetzt, Handynetze lahm gelegt, Brücken und Zufahrtsstraßen militärisch abgeriegelt. Die menschliche Zivilisation steht vor einem Kollaps und noch gibt es keine Erklärung für den blitzartigen Ausbruch der vermeintlichen Seuche. Während des Ausbruchs der unheimlichen Epidemie, befindet sich Takashi in seiner Schule und bemerkt schnell, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Kurzerhand verbarrikadiert er sich mit seiner Jugendliebe Rei auf dem Dach der Schule, um sich vor der wandelnden Leichenflut zu schützen.

      Ehe die beiden sich versehen, gehören sie einer kleinen Gruppe Überlebender an: Eine im Schwertkampf ausgebildete Mitschülerin, eine mit weiblichen Reizen im Übermaß ausgestattete Schulärztin, die Tochter eines einflussreichen Politikers und ein Waffenliebender Otaku und Außenseiter komplettieren die bunt Zusammengewürfelte Gruppe. Gemeinsam sagen sie den Untoten Invasoren den Kampf an, in der Hoffnung eine zombiefreie Zone zu finden und der drohenden Apokalypse zu entfliehen. Dabei müssen sie jeden ihrer Schritte genau planen, denn es könnten ihre letzten sein - zumindest als Lebende!




      RESIDENT EVIL 7
      CELEBRATION

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Original von Tony_Montana
      fand ich ganz gut, evtl. ein bisschen zuviel Ecchi drinne.


      Ich finde es genau richtig so :goodwork: :grins:


      RESIDENT EVIL 7
      CELEBRATION

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „AlbertWesker“ ()

      Original von GrafSpee

      Geht eigentlich, kenne da schlimmere so richtig wird das eigentlich nur bei der Krankenschwester hervorgehoben. ;) :grins:


      Ja die nervige Krankenschwester ist der ausschlaggebende Punkt gewesen.
      Am besten sollte der Ecchi gehalt so wie hier sein :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tony_Montana“ ()

      So habe ich sie jedenfalls noch nicht gesehen, aber kommt vielleicht noch wem es darauf ankommt sollte ohnehin "Ikki Tosen" gucken. ;)

      Ansonsten der beste neue Anime den ich aktuell gucke, ansonsten "Bleach", "One PIece" und "Black Lagoon". =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      das einzige was wunder ist das der anime relativ gewaltlos ist, im gegensatz zum manga wo expezive gewalt gezeigt wird. ist der anime da sehr zahm und zeigt die scenen nicht bzw nutzt den schwarz filter.
      aber ein schöner gegensatz zu the walking dead,. hier folgt man zumindestc einer truppe von "super helden"
      zumal der manga im band 2 die situation im badezimmer 4th komentiert.
      Hab soeben die 3. Folge gesehen...
      Wirklich begeistert bin ich ehrlich gesagt nicht. Der Anime will/kann nur mit Gewalt und Ecchi unterhalten. Alles andere ist leider unterste Schublade. Vor allem die Charaktere sind sowas von 0815 und teilweise verdammt nervig...siehe die Krankenschwester. In der 3. Folge kommen noch schlimmere Nebencharaktere dazu...
      Aber genug gemeckert, etwas anspruchsvolles habe ich hier auch nicht erwartet^^ Immerhin ist die Serie unterhaltsam, ordentlich gezeichnet und insziniert.
      Mal schauen was noch kommt...
      Original von DarkTNT
      siehe die Krankenschwester. In der 3. Folge kommen noch schlimmere Nebencharaktere dazu...
      Aber genug gemeckert, etwas anspruchsvolles habe ich hier auch nicht erwartet^^ Immerhin ist die Serie unterhaltsam, ordentlich gezeichnet und insziniert.
      Mal schauen was noch kommt...


      Dann wird es doch dann ein Genus sein, um zu sehen wie diese dann drauf gehen, ich finde es zumindest gut das so der Anime bereich mal wieder ein bisschen zum leben erweckt wird. :grins:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Original von GrafSpee
      Original von DarkTNT
      siehe die Krankenschwester. In der 3. Folge kommen noch schlimmere Nebencharaktere dazu...
      Aber genug gemeckert, etwas anspruchsvolles habe ich hier auch nicht erwartet^^ Immerhin ist die Serie unterhaltsam, ordentlich gezeichnet und insziniert.
      Mal schauen was noch kommt...


      Dann wird es doch dann ein Genus sein, um zu sehen wie diese dann drauf gehen, ich finde es zumindest gut das so der Anime bereich mal wieder ein bisschen zum leben erweckt wird. :grins:


      Da haste wohl recht...in beiden Punkten ;)
      ANZEIGE
      naja das was die serie wohl unterschiedet ist das sie nicht wie 28 days later oder thewalking dead, wochen nach der zombiefizierung spielt sondern seit dem anbeginn dabei ist. und eben wie dead rising jehr die japano version von zombie world trift.
      heute moren schüler und 3stunden später "unser altes leben ist vorbei, zombies töten ist normal".

      ich weiss jetzt nicht was in ep3 kommt (schon das kleine mädchen?)
      aber gerade im diesen stadium frage ich mich wo die story hinausläuft.
      Original von Tony_Montana
      wobei es mit dem Lehrer noch Probleme geben wird.

      Dem stimme ich zu.

      Ich weiß nicht so recht aber ich finde
      solte die Serie bei uns auf DVD raus kommen
      hoffe ich das dieser Lehrer dann von Ole Pfennig gesprochen wird.
      Seine stimme würde sehr gut zu diesen Arsch von Lehrer passen
      Er sollte ihn so wie Nishi aus Gantz sprechen.
      Nishi war dort auch so ein Arsch wie dieser Lehrer ^^


      RESIDENT EVIL 7
      CELEBRATION

      Original von AlbertWesker

      Ich weiß nicht so recht aber ich finde
      solte die Serie bei uns auf DVD raus kommen
      hoffe ich das dieser Lehrer dann von Ole Pfennig gesprochen wird.
      Seine stimme würde sehr gut zu diesen Arsch von Lehrer passen
      Er sollte ihn so wie Nishi aus Gantz sprechen.
      Nishi war dort auch so ein Arsch wie dieser Lehrer ^^


      Da ich Gantz noch nicht gesehen hab, musste ich eben mal nachschauen wie die Stimem ist von dem Pfennig ( hat ja noch Admiral Blaufasan und Viper gesprochen aus One Piece ), nachdem anhören könnte ich mir den auch als Sprecher des Lehrers bei einer DVD-Veröffentlichung bei uns gut vorstellen.
      Das die Serie in Deutschland rauskommen wird, könnte ich mir sogar vorstellen, da halt Ecchi anscheinend gut läuft ( bei den Ikki Tousen Staffeln z.b. ) und Zombie´s auch ein beliebtes Thema sind.
      Weiss man schon wieviele Folgen die Serie insgesamt haben wird ? ( Bei Anisearch steht ja nur 12 mit nem ? )
      HIGHSCHOOL OF THE DEAD LIZENSIERT!!!

      Wie die AnimaniA in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, hat sich der französische Publischer Dybex die europaweiten Rechte an dem Zombie-Ecchi-Anime Highschool of the Dead gesichert. Das Deutschlandrelease wird, wie auch bei 'Dance in the Vampire Bund, über Nipponart laufen.

      Wann der Anime erscheinen wird und ob wir in den Genuss einer unzensierten Veröffentlichung kommen, ist noch nicht bekannt.

      Die Manga-Vorlage zum Zombiemassaker, verfasst von Daisuke SatM und gezeichnet von ShMji SatM, erscheint seit März bei CARLSEN MANGA! und umfasst in Japan mittlerweile sechs Bände. Der Anime selbst wird nach 12 Folgen sein Ende finden.

      Mehr über die Manga-Version gibt's in unserem Highschool of the Dead-Artikel zu lesen. Ein sehr atmosphärisches Interview, in dem die Redakteure der Zombie-Reihe Rede udn Antwort stehen findet ihr in unserem Interview-Special.
      Quelle: Animania Magazin (Seite 17) & animey.net


      so damit hätten wir das auch ^^

      die bisherigen folgen waren alle ganz cool, ich denke ich werd mir die dvds dann zulegen. sofern es ungeschnitten ist. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Instinct“ ()

      episode 5 ist heute erschienen, und wow da haben die schon recht zugelegt besonders der kampf ist sehr geil gemacht.
      wobei nur 12 folgen?
      dann muss die anime serie doch ein chliffhanger ende haben, zumal der manga aucht fortgesetzt wird.

      aber ich bin mal gespannt wann die serie auf dvd in dt. aufschlägt.
      DIe Serie ist echt geil
      das einzige was mich halt genervt hat war das bei den ersten Vier Folgen die ich gesehen habe

      der Abspann vorgezogen wird und man sich erst die musik reinziehen muss bevor die letzte szene gezeigt wird.


      :(

      Geht das noch so weiter in den weiteren Folgen?


      PS: Ich hoffe ja auf mehr aufreizende szenen mit der Krankenschwester :grins:
      Original von Fuhayo
      PS: Ich hoffe ja auf mehr aufreizende szenen mit der Krankenschwester :grins:


      Davon scheint es ein paar in der 6ten Folge zu geben wenn man der Vorschau glauben mag. :grins:

      Spoiler anzeigen
      Aber auch lustig wie sie sich bei Komuro auf dem Motorrad fest geklammert hat, bei der 5ten Episode ist auch eine Scharfschützin aufgetaucht ich hoffe diese taucht auch noch einmal auf. Aber ich habe sogar fast die Vermutung ihr gehört das Appartement wo die Gruppe nun erst einmal Unterschlupf gefunden hat.