ANZEIGE

Supernatural Season 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 34 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Supernatural Season 6

      Komisch das es noch kein Thread gibt zur 6ten Staffel.

      Ersten Infos: Die sechste Staffel wurde offiziell von The CW bestätigt. Auch wenn Serienschöpfer Eric Kripke die Serie ursprünglich auf fünf Staffeln auslegte, veranlassten die ansteigenden Einschaltquoten in der vierten und fünften Staffel Gespräche für eine Fortsetzung von Supernatural. Kripke bestätigte allerdings, dass er nicht länger als Autor und Regisseur bei der sechsten Staffel dabei sein wird, jedoch als Co-Produzent Hand anlegen werde. Sera Gamble, Co-Produzent bei den ersten fünf Staffeln, wird den Platz von Kripke einnehmen. Gamble erwähnte, dass die sechste und wahrscheinlich letzte Staffel den Fokus auf die Beziehung der beiden Brüder legen wird. Die Erstausstrahlung feiert am Freitag, 24. September 2010 beim US-Sender The CW ihre Premiere.
      Klar Jared Padalecki,Jensen Ackles,Misha Collins und Jim Beaver werden wieder dabei sein.

      Epsiodenliste:

      US-Titel

      1. Exile on Main Street
      2. Two and a Half Men
      3. The Third Man
      4. Weekend at Bobby’s
      5. Live Free or Twi-Hard
      6. You Can't Handle the Truth
      7. Family Matters
      8. All Dogs Go to Heaven
      9. Clap Your Hands If You Believe
      10. Caged Heat
      11. Appointment in Samarra
      12. Like a Virgin
      13. Unforgiven
      14. Mannequin 3: The Reckoning
      15. The French Mistake
      16. And Then There Were None
      17. My Heart Will Go On
      18. Frontierland
      19. Mommy Dearest

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „The_Champ“ ()

      Wie fandet ihr die erste Folge?

      Also ich fand sie so lala

      Die Sache mit
      Spoiler anzeigen
      den Verwandten
      find ich doof.

      Spoiler anzeigen
      Ich will Sam und Dean und Bobby, Cousins und Opa können weg.


      Zur Story:

      Spoiler anzeigen
      Das Sam da zum Schluss erwartet, Dean kehrt Lisa einfach den Rücken, fand ich schon scheisse. Er ist ja eigentlich nur zu denen gegangen, weil es Sam's Wunsch war. Und da hat er sich an sein normales Leben fast gewöhnt. Wobei er natürlich auch nichts davon sagte, das er total happy mit seinem Leben ist.
      Ich denke, früher oder später geht er eh wieder los, aber ich hoffe echt, das die den Großvater und die Cousins weglassen.


      Ich fand nicht, dass das ein guter Staffelauftakt war.

      Es war irgendwie langweilig und die Sache mit den
      Spoiler anzeigen
      Verwandten
      hat mir auch überhaupt nicht gefallen. Aber ich glaube auch nicht, dass die ganz koscher sind.

      Story war Mist, also gegen die letzte Staffel, vor allem das Ende natürlich konnte dieser Auftakt nicht "anstinken".

      Ich hoffe, das wird sich noch sehr sehr bessern!

      5/10
      Recht gelungener Staffelauftakt, wenn es auch nichts grossartiges war, aber ich hatte kein Problem mit dem recht langsam Einstieg in die Season.
      Grade der Anfang, als man Dean in seinem normalen Leben sah, fand ich schon sehr gelungen. Mal abwarten, wie es so weitergeht und was die Story in Season 6 zu bieten hat, aber dass die vorherige Staffel schwer zu ueberbieten wird, war ja mal klar.
      Die letzte Folge mit den Vampiren war auch wieder sehr gut und die Season entwickelt sich wirklich gut meiner Meinung nach.
      Auch witzig waren die Seitenhiebe auf Twillight, aber ich bin mal echt gespannt, was
      Spoiler anzeigen
      nun mit Sam los ist. Man wusste ja, dass mit ihm was nicht stimmt, aber dass er Dean nicht einmal hilft und dabei auch noch kurz laechelt, war schon ueberraschend. Auf die Aufloesung bin ich wirklich mal gespannt!

      Aber ich bin momentan wieder richtig im Supernatural-Fieber und kann die naechste Folge kaum erwarten. :hammer:
      Original von Kayero
      Recht gelungener Staffelauftakt, wenn es auch nichts grossartiges war, aber ich hatte kein Problem mit dem recht langsam Einstieg in die Season.
      Grade der Anfang, als man Dean in seinem normalen Leben sah, fand ich schon sehr gelungen. Mal abwarten, wie es so weitergeht und was die Story in Season 6 zu bieten hat, aber dass die vorherige Staffel schwer zu ueberbieten wird, war ja mal klar.


      was den ruhigen seasonauftakt betrifft, so war es ja auch angedacht. es sollte nicht mit einem großen wumms in die 6.staffel gehen, sondern eher einen ruhigen einstieg haben. laut supernaturalmachern ist es ja das ziel, nach dem großen knall in season 5, mal einfach zeigen, was danach passiert, wo eben viele serien aufhören wollten sie es weiter zeigen. ich werde demnächst staffel 5 sehen können und freue mich auch schon auf die season 6. ich glaube nicht, dass die serie mit der 6.staffel kaputt gemacht wird.

      eine frage die mich interessiert ist, gibts quellen, auf wieviele folgen die 6.staffel festgelegt ist?
      Original von Kayero
      Die letzte Folge mit den Vampiren war auch wieder sehr gut und die Season entwickelt sich wirklich gut meiner Meinung nach.
      Auch witzig waren die Seitenhiebe auf Twillight, aber ich bin mal echt gespannt, was
      Spoiler anzeigen
      nun mit Sam los ist. Man wusste ja, dass mit ihm was nicht stimmt, aber dass er Dean nicht einmal hilft und dabei auch noch kurz laechelt, war schon ueberraschend. Auf die Aufloesung bin ich wirklich mal gespannt!

      Aber ich bin momentan wieder richtig im Supernatural-Fieber und kann die naechste Folge kaum erwarten. :hammer:


      Spoiler anzeigen
      Könnte es vielleicht sein, dass der Teufel noch in Sam drin steckt?
      Nach anfänglich doch etwas schwachen start, wobei es eigentlich nicht schwach war sondern ich glaub eher wir waren nur alle verwöhnt von den fulminaten starts der 4. und 5. Staffel, is die Serie jetzt eigentlich wieder dort angekommen wo sie sein sollte. Meine anfängliche Abneigung gegenüber der 6. Staffel ist nun weg, ich war immer der Meinung es kann ja nur schlechter werden, denn wir hatten die Apokalypse was soll denn da jetzt noch kommen. Und ja etwas größeres als die Apokalypse is jetzt zwar nicht direkt gekommen auch wenn nun
      Spoiler anzeigen
      im Himmel Bürgerkrieg herrscht und in der Hölle wohl auch noch mehr Chaos herrscht als vorher
      . Aber dennoch ist die 6. Staffel nciht schlechter als ihre Vorgänger, sie ist nur anders, denn es wird alles neue beleuchtet. Zwar kann man hier auch wieder einen roten Faden erkennen doch der is nciht mehr ganz so dick wie es in Staffel 3. und vorallem 4 und 5 war sondern eher wie in Staffel 1, doch dafür wird nun sehr viel wert auf die Charaktere gelegt und ich muss sagen das klappt bis jetzt sehr gut. Ich bin gespannt wo die Serie noch hinführen wird. Nach der letzten Folge is meine Theorie zu Sam ganz klar die dass er
      Spoiler anzeigen
      keine Seele hat

      Das einzige was mir noch nicht richtig gefällt is die Sache mit dem
      Spoiler anzeigen
      Großvater aber ich vertraue auf die Macher, das sie wissen wo es hingehen soll.
      Schließe mich meinen Vorgängern an. Anfangs zwar immernoch gut, nur anderst und etwas ruhig. Doch ab Folge 3 gehts zur alten Form und mit Folge 4+5 sind Anfangs schon zwei Juwelen dabei.

      Und ganz klar die Staffel lebt einfach mittlerweile von,
      Spoiler anzeigen
      der Tatsache das man nicht weiß WER Sam und Samuel zurückgeholt hat, und wie der letzten Preview entnommen: Warum hat Sam seine Seele nichtmehr??


      Und was ganz interessant wäre:
      Spoiler anzeigen
      Wie kann er ohne Seele auf der Erde rumlaufen??


      Weiterhin Top Serie :goodwork:
      So Folge 6x9 Clap your Hands if you believe gesehen :)

      Lückenfüller und völlig eigenständige Folge. Sehr witzig und nichts besonderes.

      Die Promo allerdings für Caged Heat lässt auf was tollen hoffen.

      Und was mich grad völlig umhaut, wir sehen D...
      Spoiler anzeigen
      DEATH WIEDER!


      Story zu Folge 11:
      Spoiler anzeigen
      DEATH RETURNS FOR A MEETING WITH DEAN - Dean seeks out Death (guest star Julian Richings) to help get Sam's soul back. Death tells Dean he will help Sam if Dean will agree to act as Death for 24 hours. Meanwhile, Sam decides he doesn't want his soul back and asks Balthazar (guest star Sebastian Roché) for ..........

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stormbringer“ ()

      6x11 unde 6x12

      Die beiden Fälle der Episode waren samt schwach das muss man mal los werden.
      E12 war aber eindeutig besser als 11. Die 12 Episode ging wieder auf die Story von
      Spoiler anzeigen
      Sam (ohne Seele)
      ein das fand ich richtig gut das Ende war auch überraschend wie man es normalerweise nur vom Staffelfinale von Supernatural gewohnt ist.

      Die 11 Episode war mit Abstand einer der schwächsten Episoden.Man hätte viel mehr aus diesem Fall hätte machen können wie man es bei den Fen gemacht hat aber naja.
      Spoiler anzeigen
      Die Mother of All
      Story
      ist ehr langweilig. Dachte Supernatural geht mal etwas in eine neue Richtung.

      Mal abwarten wie es weiter geht.
      @ The Champ entweder meinst du die episoden 12 und 13 oder du hast was verwechselt, denn Episode 12 ist die mit
      Spoiler anzeigen
      der Mother of All
      nicht wie du schreibst Episode 11


      Zu 6x12

      Naja war eine wirklich eher schwache Folge, die Sache mit
      Spoiler anzeigen
      den Drachen und dann auch noch das Schwert
      das war schon etwas bescheuert, allerdings find ich wiederrum die Sache mit
      Spoiler anzeigen
      der Mutte
      interessant.

      zu 6x13

      war zwar besser als die vorherige Episode aber trotzdem nicht das gelbe vom Ei, irgendwei nervts auch so langsam, dass Sam und Dean sich immer zunächst streiten und am Ende gestehen sie sich ein, dass der andere doch recht gehabt hat.


      Ich glaub irgendwie solangsam verlieren die Autoren den Überblick, weil sie sich einfach eine komplett neue Story einfallen lassen müssen, ach hätten sie doch nur nach der 5. Staffel aufgehört, es wäre zwar traurig gewesen aber so befürchte ich dass jetzt Supernatural solange vom Sender ausgereizt wird, bis es nicht mehr geht.


      Edit:

      Allerdings sieht die Vorschau zu Folge 14 vielversprechend aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „JohnnyDark“ ()

      6x14 Mannequin 3: The Reckoning

      Diese Episode knüfte an der letzten an.
      Diesmal bekam man wieder einen Einblick in
      Spoiler anzeigen
      das Jahr von Dean mit Lisa
      nachdem wir in der letzten Episode rückblickend gesehen haben was
      Spoiler anzeigen
      Sam T800 während diesem Jahr gemacht
      war das wie ich finde sehr passend. Der Fall war diesmal etwas Spannender als die letzten zwei trotzdem hat sich die Serie nach der Pause etwas verschlechtert.
      Viel erwähnenswertes gibt es nicht zu sagen mal schauen wie es weiter.Hoffentlich etwas interessanter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „The_Champ“ ()