ANZEIGE

Zwei bärenstarke Typen(Bud Spencer und Terence Hill)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Samo.

      Zwei bärenstarke Typen(Bud Spencer und Terence Hill)

      Zwei bärenstarke Typen




      (Originaltitel: Nati con la camicia)
      [/align]


      Zwei Bärenstarke Typen (Originaltitel: Nati con la camicia) ist eine Filmkomödie und Agententhriller-Parodie mit Terence Hill und Bud Spencer aus dem Jahr 1983. Der Film erschien in Deutschland am 23. September 1983.



      kleine Infos:
      Regie: Enzo Barboni
      Laufzeit: 105 Minuten
      Genre: Komödie
      FSK: ab 6 Jahren
      Erscheinung: 21.08.2003



      Handlung:
      Der Globetrotter Rosco (Terence Hill) und der gerade aus dem Knast entlassene Doug (Bud Spencer) werden nach einer Schlägerei in einer Raststätte mit zwei Top-Agenten des CIA verwechselt, die den Verbrecherring des geheimnisvollen K1 zerschlagen sollen. Da die beiden Geheimagenten wider Willen schnell Spass am luxuriösen Agentenleben finden, möbeln sie kurzerhand die Verbrecher ordentlich auf. Dabei bringen die beiden Freizeitspione nicht nur K1 und den amerikanischen Geheimdienst um den Verstand, sondern werden nebenbei noch zu den Rettern der gesamten Erde - natürlich nicht, ohne vorher noch einiges in Schutt und Asche zu legen... Zwei bärenstarke Typen stammt aus dem Hause e-m-s



      Besonderheiten:

      • Die Szenen auf dem Schiff, in denen Rosco und Doug gegen K1 kämpfen, wurden auf einem Kreuzfahrtschiff, das mit Passagieren unterwegs war, gedreht.
      • In der Szene, nachdem Steinbergs und Masons Auto explodiert, sieht man Spider und seine Freundin noch im Auto sitzen; nachdem sie losfahren sieht man in der Fensterscheibe kurz das Spiegelbild des Kamerateams.
      • Der Running-Gag des Filmes handelt davon, dass Bud Spencer und Terence Hill als Agenten immer von den anderen Agenten gebeten werden deren Missgeschicke, Verspätungen oder Fehler an ihre Vorgesetzten nicht zu melden bzw. in ihrem Bericht nicht zu erwähnen.


      Fazit:

      Die Story ist zwar richtig Blöde aber die Bullereien sind einfach Klasse.Oder einige Szenen wie zbsp. im Flugzeug kommst du mit mir jetzt auf die Toilette oder nicht.Der Bauchredner Terence ist auch hammer.Witziger Film mit einer etwas zu komischen Story trotzdem immer gerne anzusehen.

      4 von 5 Bauchrednern
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „The_Champ“ ()

      Den habe ich damals im Kino gesehen und fand den recht genial.
      Den kucke ich mir auch heute noch sehr gerne an. Mindestens einmal im Jahr liegt die DVD in meinem Player ! :goodwork:

      Achja, da gibts einen Chinesen, gegen den Buddy kämpft, der sieht fast aus wie Jackie Chan. Dachte damals schon der isses ! :D
      ah du meinst die Typen die kommen als Bud Spencer sich ein Hamburger bestellt und 5 Männer kommen mit Messern und Nunchakos und so weiter.
      Ah jetzt aber! Das is einer der besten meiner Meinung nach.

      Die Musik am Anfang als Terence mit seinen Rollschuhen fährt is auch schön.

      Sehr gut gefällt mir au der Chef der beiden der voll abgedreht is und immer diesses Lachen hat- sehr witzig.

      Der Blinde Koch der durchs Bild läuft is au sehr gut.

      Oder das Deo das Frauen anzieht und die Molly reinkommt und vom Bud nimmer lassen kann.

      Der Film steckt so voller Gags am laufenden Band da kommt mer gar nimmer hinterher.

      ´´der Typ mit dem Mopp bin ich´´

      9 von 10 Mopps

      Filme nicht nur sehen sondern lesen
      Mein Film Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SamTrautman“ ()

      Auch gerade mal wieder gesehen: :D
      Ein wenig schwächer als ihre früheren Filme, ihre stärkste Phase hatten sie in den 70ern, aber immer noch ein witziger Film.
      Viele Gags, aber leider auch einige Durchhänger.
      Ihr Nachfolger VIER FÄUSTE GEGEN RIO war dann wieder ne klasse besser !
      Das war auch der letzte richtig kultige Streifen der beiden.
      DIE MIAMI COPS waren gut, kamen aber nicht mehr mit den alten mit. Genau wie ihr letzter gemeinsamer Film DIE TROUBLEMAKER

      Mit Buddy und Terence Bonus:
      8 von 10 :goodwork: