All Signs of Death (HBO)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      All Signs of Death (HBO)

      All Signs of Death


      Crew:

      Created by: Alan Ball
      Executive Producers: Alan Ball, Charlie Huston
      Network: HBO

      Cast:

      Ben Whishaw -- als -- Webster Fillmore Goodhue
      Clayne Crawford -- als -- Chev
      Mercedes Masohn
      Ron Yuan[/I
      • [I]Jeremy Ray Valdez

      Mahershalalhashbaz Ali
      Kelsey Ford

      Synopsis:

      Der Tatortreiniger Webster Goodhue gerät in den Fokus einer Mordermittlung, womit er sich selbst in Lebensgefahr bringt.

      Weiteres:

      Basierend auf dem Roman von Charlie Huston, kreierte Alan Ball daraus eine Serie und stellte das Konzept HBO vor, dem Pay-TV Sender, der bereits seinen beiden Erfolgsserien "Six Feet Under" und "True Blood" ein Zuhause gegeben hat.

      Ball sagt über die Serie folgendes:

      "It's not so much about the crime, it's about the personal story of the central character and his journey back to being fully connected with his life after some very traumatic things... "All Sings" has a hard noir feel but it's also ironic; it's graphic and gritty but human and very moving at the same time - it is able to capture all those elements in a very distinctive tone."


      Der Pilot wird von Ball höchstpersönlich inszeniert. Sollte dieser dann von HBO in Serie geschickt werden, wird er dann auch fortan die Überwachung der Show übernehmen.

      Ich mag ja eigentlich Noir Crimes, aber die Ausgangsidee zu diesem Projekt hört sich nicht sonderlich spannend an (ist allerdings auch etwas kurz geraten, da ich den Originalroman nicht kenne). Natürlich lässt der Name Alan Ball aber aufhorchen. Mal sehen, wie sich das Projekt entwickelt.

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      ANZEIGE