ANZEIGE

Prison - Rückkehr aus der Hölle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Prison - Rückkehr aus der Hölle

      Prison




      Originaltitel :Prison

      Produktionsjahr :1988

      Produktionsland :USA

      Genre :Horror

      Laufzeit :ca. 102 Minuten

      Regie :Renny Harlin ( Cliffhanger usw. )

      Darsteller :Viggo Mortensen, Lane Smith, Tommy 'Tiny' Lister uvm.

      Handlung :

      Justizvollzugsbeamtin Katherine Walker (Chelsea Field) hat sich jahrelang um den Bau eines humaneren Gefängnisses bemüht. Da dies jedoch nicht zur Wahlkampfstrategie des Gouverneurs gehört, tritt das genaue Gegenteil ein: Ein uraltes Gefängnis wird zur Verwahrung der Gefangenen verwendet. Zu allem Überfluß geht der neue Direktor Sharpe auch noch mit übertriebener Härte vor - zum Mißfallen von Katherine. Bei einem Arbeitseinsatz durchbrechen der Autoknacker Burke (Viggo Mortensen) und ein weiterer Häftling die Wand zur ehemaligen Hinrichtungskammer und setzen so eine geheimnisvolle Macht frei. Diese erweist sich als außerordentlich tödlich.












      Fazit :

      Kennt den Film jemand ? Habe eben durch Zufall den Trailer entdeckt und sieht ja ganz nett aus, dazu noch Mortensen und Harlin als Regisseur.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tony_Montana“ ()

      RE: Prison - Rückkehr aus der Hölle

      Original von Tony_Montana
      Kennt den Film jemand ? Habe eben durch Zufall den Trailer entdeckt und sieht ja ganz nett aus, dazu noch Mortensen und Harlin als Regisseur.


      Meld ! :D Hab den vor zig Jahren das erste Mal gesehen ... damals war Viggo noch relativ unbekannt und an "Herr der Ringe" zum Glück nicht zu denken. PRISON ist kein Meilenstein in der Geschichte des Horrorfilm, aber grundsolide inszeniert, spannend und (sofern man ne ungeschnittene Fassung hat) an manchen Stellen auch ein bissel heftig.
      Mir liegt in DVD-Form nur die französische Fassung vor ... kann jetzt aber nicht sagen, ob die geschnitten oder ungeschnitten ist. Wie auch immer ... der Streifen ist es auf jeden Fall wert, mal angeschaut zu werden. Viggo hat ne nette Rolle, auch Lane Smith (Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark) kann sich wieder von seiner fiesesten Seite zeigen. So aus dem Gedächtnis heraus würde ich dem Film 8/10 geben.

      RE: Prison - Rückkehr aus der Hölle

      Ich habe den Film im Januar 2004 gesehen und habe ihm damals folgende Wertung gegeben:

      6 von 10

      Ist also durchaus anschaubar. Hatte wohl auch ne ganz gute Atmosphäre. Kane Hodder spielt auch mit.