ANZEIGE

Clancy Brown

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Clancy Brown


      Clarence J. Brown III (* 5. Januar 1959 in Urbana, Ohio) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.




      Karriere:

      Der 1,93 m große Clancy Brown wurde als Bösewicht „Kurgan“ in Highlander – Es kann nur einen geben berühmt. Er hat außerdem im englischen Original der Zeichentrickserie SpongeBob Schwammkopf die geizige Krabbe „Mr. Krabs“ und ebenfalls im englischen Original der Videospielreihe Crash Bandicoot Dr. Neo Cortex gesprochen. Im Gegensatz zu vielen seiner „bösen“ Rollen gilt Brown als sehr freundlicher Mensch.


      Familie:

      Browns Vater und Großvater waren beide Kongressabgeordnete in Ohio, die Mutter Joyce Konzertpianistin. Sein Bruder Roy scheiterte mit seiner Kandidatur. Brown ist seit Januar 1993 mit der TV-Produzentin Jeanne Johnson verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder: eine Tochter (* 1995) und einen Sohn (* 2003).




      Filmografie ( Auswahl )


      * 1983: Bad Boys
      * 1984: Buckaroo Banzai – Die achte Dimension
      * 1985: Thunder Alley
      * 1985: Die Braut (The Bride)
      * 1986: Highlander – Es kann nur einen geben
      * 1987: Ausgelöscht (Extreme Prejudice)
      * 1988: Mörderischer Vorsprung (Shoot to Kill, alternativ: Deadly Pursuit )
      * 1989: Season of Fear
      * 1990: Blue Steel
      * 1990: Johnny Ryan
      * 1990: Waiting for the Light
      * 1991: Hexenjagd in L.A.
      * 1991: Love, Lies, and Murder – Labyrinth der Lügen
      * 1991: Ambition
      * 1992: Ohne jede Reue – Past Midnight
      * 1992: Friedhof der Kuscheltiere II
      * 1993: Ich will mein Kind! (Desperate Rescue: The Cathy Mahone Story)
      * 1993: Bloodlines: Murder in the Family
      * 1993: Last Light
      * 1994: Die Verurteilten
      * 1994/1995: Earth 2 (TV- Serie)
      * 1995: Herkunft unbekannt – Donor Unknown
      * 1995: Dead Man Walking
      * 1996: Desert Breeze
      * 1996: Female Perversions
      * 1996: Traum vom Glück (Radiant City)
      * 1997: Starship Troopers
      * 1997: Flubber
      * 1998: Wide Awake / The Patron Saint of Liars - Der lange Weg zur Wahrheit
      * 1999: Claire Makes It Big
      * 1999: Vendetta – Das Gesetz der Gewalt
      * 1999: Hurricane (The Hurricane)
      * 1999: Agenten des Todes (In the Company of Spies)
      * 2000: Tränen der Erinnerung (Yesterday's Children)
      * 2001: Boss of Bosses
      * 2001: Chump Change
      * 2001: Schneewittchen
      * 2001/2002: Gastauftritt in einer Folge von „Star Trek: Enterprise“
      * 2002: The Laramie Project
      * 2003: Eine Frage der Liebe (Normal)
      * 2003: The Making of Daniel Boone
      * 2005: Carnivàle (Fernsehserie, Mitwirkung in allen Folgen von 2003 bis 2005)
      * 2005: Lost (Fernsehserie)
      * 2006: Jede Sekunde zählt – The Guardian (The Guardian)
      * 2007: Pathfinder – Fährte des Kriegers
      * 2007: The Burrowers (Fernsehserie)
      * 2008: Law & Order (Fernsehserie)
      * 2008: The Express
      * 2009: The Twenty
      * 2009: SpongeBob Schwammkopf (SpongeBob Squarepants) (Fernsehserie, Synchronstimme von Mr. Eugene H. Krabs)
      * 2009: Der Informant! (The Informant!)
      * 2010: A Nightmare on Elm Street





      Fazit:

      Einer von den Schauspielern, den man kennt, aber dessen Namen man nicht weiss. Habe etliche Filme mit ihm gesehen, meist als Darsteller in Nebenrollen. Sehr gut fand ich ihn z.b. in Carnivale und Die Verurteilten.
      ANZEIGE
      Original von Samo
      Obwohl er meist den Bösewicht gibt finde ich den Typ unglaublich sympathisch.
      Würde mir wünschen das der mal grösser rauskommt.
      Seine Rollen in Highlander oder Starship Troopers sind kult !

      Toller Schauspieler :goodwork:


      Für mich auch irgendwie ein Unterschätzter Schauspieler, gerade auch in "Carnivàle" zeigt er sein Potenzial als Schauspieler. Es fehlte sicherlich bisher eine Rolle die ihn dann irgendwie nach vorne bringt.
      Rechtliche Information: Alphabet Inc/
      Movie Trailers Source/Trapdoor Pictures

      :aargh:
      Ein super Schauspieler. Wenn der jemals in einen Oskarreifen Film mitgespielt hätte, z.B. als Nebendarsteller hätte der Mann locker mal abräumen können. Vor allem seit Carnivale hat der Mann ein großes Plus bei mir!!!

      Und natürlich so geniale kurze Auftritte wie in Lost nicht zu vergessen.

      Edit: Gerade gelesen dass er ja auch bei den Verurteilten mitspielt. Den Gefängniswärter spielt er auch sowas von genial. Super Typ :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Wuchter“ ()

      Clancy Brown wäre der perfekte Tall Man in einem Remake von "Das Böse". :thumbsup:

      Ein sehr unterschätzter Schauspieler. Der blast doch einen Mark Wahlberg aus jedem Casting-Raum.
      Kleines Pandemie-Abc für Querdenker:
      Distanzunterricht: Dis- als verneinend vorangestelltes Wortbildungselement (vgl. Dis-Harmonie) leitet diese Sprachneuprägung für nicht stattfindenden Unterricht an Tanzschulen ein.

      © Salzburger Nachrichten