ANZEIGE

J.J. Abrams

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 81 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Familien (ieS / iwS) haben im Filmbusiness große Tradition. Und das ist auch gut so. Vater (Salvatore), Töchter (Asia, Fiore), Bruder (Claudio), Frau (Daria). Dario Argento würde ohne die Zusammenarbeit mit ihnen heute nicht als Il Maestro Dell'Orrore (All'Italiana) bezeichnet werden.

      Oder man denke nur an die Coens. Keine Ahnung, ob da einer allein auch so viele Auszeichnungen abgeräumt hätte.

      Clint Eastwood, speziell Robert Rodriguez etc. Ich sehe da keine Abartigkeit, wenn man sich mit Kindern zusammentut um ein Projekt zu realisieren.