ANZEIGE

Jared Padalecki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Jared Padalecki

      Jared Padalecki



      Geburtstag: 19. Juli 1982

      Geburtsort: San Antonio, Texas

      Spitznamen: Sasquatch, Jare, J-Rod

      Mit zwölf Jahren nahm er Schauspielunterricht, um in Theaterstücken aufzutreten. Im Jahr 1999 gewann Jared Padalecki den Wettbewerb "Claim To Fame" und durfte bei der Verleihung der Teen Choice Awards einen Preis überreichen. Mit diesem Auftritt machte er Talentsucher auf sich aufmerksam und lernte seinen späteren Manager kennen, der auch Freddie Prinze jr. betreut.

      Nach seinem Abschluss an der James Madison High School im Jahre 2000 zog Jared Padalecki schließlich nach Los Angeles, um Schauspieler zu werden. Noch im selben Jahr erhielt er die Rolle des Dean Forester in der Serie Gilmore Girls und schaffte damit den Durchbruch. Er spielte in der Serie von 2000 bis 2005 mit. Zwar wurde die Serie Young MacGyver, in der Padalecki 2003 die Hauptrolle spielte, vom Sender The WB nie ausgestrahlt, doch in der Folgezeit wirkte er, parallel zu seinen Auftritten in Gilmore Girls, in zahlreichen Kinofilmen wie Ein verrückter Tag in New York, Der Flug des Phoenix, Cry Wolf und der Neuverfilmung des Horrorklassikers House of Wax mit.

      2005 erhielt Jared Padalecki vom Sender The WB erneut die Chance auf eine eigene Serie und übernahm, an der Seite von Jensen Ackles, die Hauptrolle des Sam Winchester in der Mysteryserie Supernatural.

      2007 präsentierte er auf MTV die von Ashton Kutcher produzierte Serie Room 401.

      2009 war er in der Hauptrolle des Horrorfilms Freitag der 13. zu sehen, bei dem es sich um ein Reboot (engl. für Neuauflage) des gleichnamigen Films von 1980 handelt.

      Padalecki ist seit dem 27. Februar 2010 mit Genevieve Cortese verheiratet. Er hat einen Bruder (Jeffrey) und eine Schwester.







      Schauspielerei

      2005-10: Supernatural (126 TV-Folgen) ... Sam Winchester

      2009: Freitag der 13. ... Clay Miller
      2008: Christmas Cottage ... Thomas Kinkade
      2007: House of Fears ... J.P. (Cameo)
      2005: Cry_Wolf ... Tom
      2005: House of Wax ... Wade
      2000-05: Gilmore Girls (63 TV-Folgen) ... Dean Forester
      2004: Der Flug des Phoenix ... John Davis
      2004: Ein verrückter Tag in New York ... Trey Lipton
      2003: Im Dutzend billiger ... Bully (Cameo)
      2003: Young MacGyver (TV) ... Clay MacGyver
      2002: Die Stimme des Meeres (TV) ... Zachery Gray
      2001: Emergency Room (1 TV-Folge) ... Paul Harris
      2001: Close to Home (TV)
      2000: Silent Witness (TV) ... Sam
      1999: A Little Inside ... Matt Nelson







      >> imdb.com <<


      Es geht doch nicht, dass Dean einen eigenen Thread besitzt und der gute Sam nicht. Den Sam Winchester verkörpert er wirklich gut. Nach Superantural wird er bestimmt ganz gute Rollen bekommen (hoffentlich vernachlässigt er das Horror-Genre nicht ganz), aber er wird einfach immer der kleine Bruder von Dean bleiben.


      „If It Bleeds We Can Kill It!“
      ANZEIGE
      "Walker"-Star Jared Padalecki: Was seine neue Serie von "Supernatural" unterscheidet


      Jared Padalecki kennen die meisten als Sam Winchester, der in "Supernatural" so einige Köpfe von ihren Körpern getrennt hat. Umso mehr freut er sich über seine neue Serie, die er auch endlich seinen Kindern zeigen kann.


      Zum ganzen Artikel
      Last Watch:
      1. How Heavy Are the Dumbbells You Lift? 2. Dragon's Dogma 3. Stars Align 4. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 5. Macross Zero
    • Teilen

    • Ähnliche Themen