The Crow II - Die Rache der Krähe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Alexisonfire8.

      The Crow II - Die Rache der Krähe






      The Crow II


      >> Original-Trailer <<


      Produktion: USA 1996
      Genre: Action / Fantasy / Thriller
      Kinostart USA: 30. August 1996
      Kinostart Deutschland: 20. Januar 1997
      Laufzeit: 82 Minuten
      Freigabe MPAA: Rated R for strong violence, drug content, language and sexuality..
      Freigabe FSK: Freigegeben ab 16 Jahren.
      Budget: ca. 13 Mio. Dollar
      Box Office: ca. 18 Mio. Dollar

      Regie: Tim Pope
      Drehbuch: David S. Goyer, James O'Barr (Comic)
      Produzenten: Bob Weinstein, Harvey Weinstein u.a.
      Studios: Dimension Films, Miramax Films u.a.
      Musik: Graeme Revell
      Kamera: Jean-Yves Escoffier
      Schnitt: Michael N. Knue, Anthony Redman

      Besetzung:
      Vincent Perez ... Ashe Corven / The Crow
      Mia Kirshner ... Sarah
      Richard Brooks ... Judah Earl
      Iggy Pop ... Curve
      Thomas Jane ... Nemo
      Vincent Castellanos ... Spider Monkey
      Thuy Trang ... Kali
      Eric Acosta ... Danny
      Ian Dury ... Noah
      Tracey Ellis ... Sybil
      Beverley Mitchell ... Grace
      Aaron Thell Smith ... Tattoo Customer
      Alan Gelfant ... Bassett
      Shelly Desai ... Hindu
      Holley Chant ... Holly Daze
      Kerry Rossall ... Zeke
      u.a.


      Los Angeles ist zu einer apokalyptischen Metropole mutiert. Gelbe Nebelschwaden hängen in der Luft, das Leben in den Straßen droht zu ersticken. Sarah (Mia Kirshner) hat einen schrecklichen Alptraum: Ein junger Mann namens Ashe und dessen Sohn werden brutal hingerichtet. Sie wurden Zeugen eines Drogengeschäftes, und in Folge dessen befahl der finstere Drogenbaron Judah seinen Schergen die beiden zu töten. Doch mit Hilfe der Krähe kehrt Ashe zurück in die Welt der Lebenden, um Rache an den Mördern zu nehmen ...



      >> imdb.com <<


      Desaströs. Auf der Suche nach etwas Positivem stößt man eigentlich nur auf den düsteren Look. Ansonsten gibt es rein gar nichts was für die Fortsetzung spricht. Fehlbesetzungen am laufenden Band, sehr schwache Leistungen der Schauspieler und eine langweilige Inszenierung. Amateurhaftes Sequel zu einem großen Vorgänger. The Crow II Sucks.

      3 / 10



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Olly“ ()

      Original von greek freak
      Kann man eigentlich so stehen lassen,ich frag mich nur was Iggy Pop geritten hat da mitzuspielen. 8o


      das war ein Gefallen was er dem Produzenten erwiesen hat, eigentlich war er ja schon für Teil 1 vorgesehen (Fun Boy), nun da der dortige Schauspieler (Michael Massee) den tödlichen Schuss auf Brandon Lee abgegeben hat ist Iggy Pop wohl ganz froh damals nicht mitgespielt zu haben.

      zum Film selber: nicht der Rede wert, genauso wie die anderen Nachfolger, sie wurden nur noch schlechter, erinnert mich irgendwie alles an den "Highlander"-Franchise.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Das “Crow”-Sequel hätte beinahe eine Hauptdarstellerin gehabt, sagt Schöpfer James O'Barr.

      “So I wrote a story that was a based on a little incident that happened in Chicago about a woman who was killed at her wedding. I remember reading it in the paper and it was just a horrible tragedy. Some Irish gangsters tried to rob a mainparish in Chicago where they held the collections, and they got lost coming down. They ended up in the middle of a wedding and one of the bride’s maid’s boyfriend, in the audience, was a cop and a big shootout started, church burnt down and 13 people were killed. That story always stuck with me and that day is supposed to be the happiest day in someone’s life and it couldn’t get more tragic than that," O'Barr shared. "So my idea was, 'Okay, what if I take that scenario and call it The Crow: The Bride?' and she comes back. It was super cool, she’s still wearing her wedding dress with barb wire and nails in her head.”

      Link(Quelle): screengeek.net/2017/10/31/jame…sequel-miramax-passed-on/


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019