ANZEIGE

Outrage Beyond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von freido.

      Outrage Beyond

      Takeshi Kitano’s Outrage 2



      Im ersten Moment mag es wie ein Witz klingen, warum Kitano jemals direkt eine Fortsetzung machen möchte? Während die Antwort noch unbekannt ist, arbeitet Kitano bereits an diesem neuen Yakuza-Film. Der erste Film markiert Kitano Rückkehr zu kommerziellen Genrefilm, der blutig und gewalttätig war, mit einem Grundstück, bestehend aus Gangstern die sich gegenseitig töten um die Macht zu erlangen. Es ist einer der großen Frage, wie die Yakuza in dieser Fortsetzung getötet werden?

      In Deutschland ist noch unbekannt wann Outrage auf DVD kommen wird.

      Japan Kinostart: 6.Oktober 2012

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „The_Champ“ ()

      RE: Outrage Beyond

      Spoiler erzählt etwas über den zweiten Teil.

      Nur lesen, wenn man den ersten schon gesehen hat!

      Spoiler anzeigen
      Sanno-kai—the major yakuza organization within the Kanto region and the main focus of the first film—butts heads with Hanabishi-kai from the Kansai region as police try to take them all down. Kitano (credited as Beat Takeshi as an actor), returns as crew boss and all-around dirty-job-doer Otomo, who was assumed dead at the end of the first movie.


      In Japan kommt der Film am 6. Oktober in die Kinos.

      beyondhollywood.com/director-t…rage-beyond-this-october/
      Erster Teaser online!

      Leider gibts überhaupt kein Filmmaterial zu sehen. Aber der erste Teil hat mir schon sehr gut gefallen und bei Kitano kann sowieso nichts schiefgehen :)

      *Klick*

      "Outrage Beyond" ist eine gute Fortsetzung, gefällt mir vielleicht sogar einen Tick besser als der erste Teil. An Kitanos Werke von 1989 bis etwa 2003 kommt die Trilogie zwar nicht ran, aber bisher sind das mehr als solide Yakuza-Filme. Außerdem ist Kitano eine unglaublich coole Socke, der mit seiner puren Anwesenheit Filme aufwertet. Freue mich auf den Abschluss der Reihe, der möglicherweise auch seine letzte Regiearbeit war.

      7/10

    • Teilen