ANZEIGE

Thor: The Dark Kingdom (engl. Thor: The Dark World)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 443 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Emily.

      Evilution schrieb:

      Knallhart nachgefragt:

      Spoiler anzeigen
      Hat Malekith damals den Äther erschaffen, welcher ja der Reality Stone ist oder waren das auch die ..... äh "Entitäten"....., die ja die anderen Steine erschaffen haben? Oder hat Malekith lediglich den Äther erschaffen und den Reality Stone gab es vorher schon?

      Spoiler anzeigen
      Soweit ich weiß, hat er ihn zwar zu Anfang des Filmes besessen aber nicht erschaffen. Aber Angabe ohne Gewähr. Es gab den Reality Stone in jedem Fall schon immer, den Äther dann also vermutlich auch.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      ANZEIGE
      Marvel veröffentlicht neue Szene, die ursprünglich für "Thor 2" vorgesehen war und die Krönung von Loki zum König von Asgard zeigt.




      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Tja, irgendwie war Brannaghs Film besser. Hier wirkte vieles so austauschbar. Ob der Bösewicht nun Tick, Trick oder Track hieß, war vollkommen egal. Loki hatte aber wieder Spaß gemacht, aber so wirklich überraschen konnte bei dem Film nichts, außer wohl das Ende.

      War okay, aber auch hier konnte ich nicht vollkommen geflasht werden. Nette Unterhaltung, nicht mehr und nicht weniger. Es gibt bessere, aber sicherlich auch schlechtere MCU-Filme.