12. Japan Filmfest Hamburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von whathappensnext.

      Es ist immer noch möglich das im Programm Änderungen vorgenommen werden. Wir bitten alle Interessierten sich in den Newsletter einzutragen damit ihr nichts verpasst.

      Der Vorverkauf wird am Donnerstag im 3001 Kino beginnen. Auch hier ist es ratsam diesen Service zu nutzen da es jetzt schon abzusehen ist, dass es in einigen Kinos zu Engpässen kommen wird.

      Japan Kulturtag

      Ihr könnt uns morgen am Freitag den 20.5. auf dem Japanischen Kulturtag im Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg zwischen 14-21Uhr treffen. Dort hat auch das JFFH eine Infostand.
      hamburg.emb-japan.go.jp
      Gedrucktes Programm liegt in den Festival Kinos bereits aus.
      Gäste die zum Filmfest u.a. anwesend sein werden:

      CAFE IN THE SUN + SAIKA - Masakazu Yamaguchi (Regisseur)
      MILK + MILKBAR (Musikvideo) + Digital Hollywood Osaka Kurzfilme - Masayoshi Masugi (Regisseur und Produzent)
      YUMEKO - Yosuke Kaneko (Regisseur)
      SNIPPING GIRL - Chihiro Amano (Regisseurin)
      HARUKU - Haruka Kanaizuka (Regisseurin) mit Yuki Nagao (Schnitt), Miyuki Uesaka (Kamera) + Morikawa (Staff)
      OUR BRIEF ETERNITY - Hiroki Kawano (Schauspieler) + Riku Sanjo (Staff)
      OVER 8 - Ken Arima (Regisseur) + Kouei Yamada (Regisseur) + Nario (Regisseur)
      FILM OF THE DEAD - Ryusuke Shinada (Regisseur)
      AMACHORO-SWEET SILLY LOVESONG - Isamu Matsue (Produzent) + Sohkichi Miyata (Regisseur) + Naomi Oroji (Schauspielerin + Sängerin)
      KARAKURI + I LOVE RED LION + BLOODY MARI - Kiyomichi Funyu (Produzent)
      NAGANO'S KINDERLIEDER - Nadja Frenz (Regisseurin)
      PATCHI UPDATE - Kim Nguyen (Regisseur)