Sleep Dealer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sleep Dealer



      Genre: Science Fiction
      Entstehungsland: USA / MEX
      Entstehungsjahr: 2008
      Regie: Alex Rivera
      Hauptdarsteller: Luis Fernando Peña, Leonor Varela, Jacob Vargas u.a.
      Vertrieb: Alive
      Studio: Donaufilm
      Extras: Dokumentation: "Before the Making Of"
      FSK: 16
      Laufzeit: 85 Min.
      Preis: ca. 13 Euro
      VÖ: 15.07.2011


      Kurzinhalt:
      Mexiko, in einer fernen Zukunft: Der junge Memo (Luis Fernando Peña) lebt in ärmlichen Verhältnissen auf dem Land. Als er mit ansehen muss, wie sein Vater getötet wird, geht er nach Tijuana. Dort will er sich in einer High-Tech-Fabrik verdingen.
      Um einen der beliebten Jobs zu ergattern, muss sich Memo Anschlüsse für Verkabelungen in die Haut implantieren lassen. Mit Hilfe von Luz (Leonor Varela), die ihm das Großstadtleben erklärt, will er zudem den Tod seines Vaters rächen. In seinem beängstigend realistischen Science-Fiction-Drama "Sleep Dealer" (2008) zeichnet Regisseur Alex Rivera eine knallharte Zukunftsvision.

      persönliches Fazit:

      Also,die stärksten Momente von “Sleep Dealer” kommen dann auf , wenn der Film ein sarkastisches Auge auf die Gesellschaft wirft.Ich find ihn etwas vorhersehbar und etwas zu klischeelastig.
      Dennoch lohnt sich ein Blick auf jeden Fall
      7/10 Punkte
      :stern:
      ANZEIGE