ANZEIGE

Tokyo Magnitude 8.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Tokyo Magnitude 8.0

      Tokyo Magnitude 8.0




      Originaltitel: Tokyo Magunichodo 8.0

      Episoden: 11

      Produktionsjahr: 2009

      Studio: Bones, Cinema Citrus

      Regie: Masaki Tachibana

      Handlung:

      Mirai, eine junge Mittelschülerin, besucht gerade mit ihrem Bruder Yuuki am Anfang der Sommerferien eine Roboter-Ausstellung auf Tokyos künstlicher Insel Odaiba, als ein schweres Beben der Stärke 8.0 auf der Richterskala, den Tokyo Tower und die Rainbow Bridge erschüttert und einstürzen lässt. Tokyos Stadtbild verändert sich in Sekundenschnelle.
      Mit Hilfe einer motorisierten Botin namens Mari, versuchen die beiden nach Setagaya im westlichen Tokyo zu gelangen, wo sich ihr Zuhause samt ihrer Mutter befindet.










      Info:

      Offiziell gab es noch kein Kommentar von UA zu einer Lizensierung der Serie, bei Amazon kann man aber eine DVD Komplettbox vorbestellen auf Deutsch, die von Universum rausgebracht wird. Mittlerweile hat UA auf Facebook offiziell die Lizensierung bekannt gegeben, eigentlich sollte die Serie schon früher rauskommen, dann kam aber das Erdbeben in Japan dazwischen. Ein Blu-ray Release wird es nicht geben, da Eden of the East bisher hinter den Erwartungen blieb.




      Fazit:

      Die Serie scheint sehr gut zu sein und auch die Thematik ist ja sehr aktuell, holen werde ich mir die auf jedenfall, hoffe aber trotzdem noch auf eine BD Box Schade das es keine Blu-ray Box geben wird.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tony_Montana“ ()

      Copyright: Universum Film.

      Ab 29. März.

      https://www.amazon.de/dp/B07KZG7DN2 (Affiliate-Link)

      Auf Blu-ray Disc.
      Tokyo Magnitude 8.0 konnte mich von der ersten bis zur letzten Episode in seinen Bann ziehen. Ein Geschwisterpaar durchlebt den Horror eines Erdbebens und wird dabei an seine mentale/körperliche Grenzen gebracht. Hilflosigkeit, Angst und die Sorge um die Menschen, die einem Nahe stehen, wird einem sehr gelungen vermittelt. Ein sehr ernstes Thema verpackt in 11 hochwertige Episoden mit einem unglaublich emotionalen Schluss. Geschaut auf dem aniverse channel von Amazon.

      8,5/10
      Last Watch:
      1. Yakuza goes Hausmann 2. Dota: Dragon's Blood 3. AIKa R-16: Virgin Mission 4. Pacific Rim: The Black 5. How Heavy Are the Dumbbells You Lift?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()