ANZEIGE

ThunderCats (1985)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Belphegor.

      ThunderCats (1985)

      ThunderCats




      Produktionsjahre: 1985-1990

      Produktionsland: USA, Japan

      Folgen: 130 in 4 Staffeln

      Deutsche Erstausstrahlung: 18. April 1991 auf Sat.1

      Handlung:

      Nachdem ihr Heimatplanet Thundera unwiderruflich dem Untergang geweiht war, suchte ein erlesener Kreis der Rasse der ThunderCats ihr Heil in der Flucht. Nach jahrelanger Reise durch die Schwärze des Alls stranden die Katzenmenschen schließlich auf dem Planeten der „dritten Welt“ (im Original Third Earth). Unter dem Kommando ihres erwählten Anführers Leo (im Original Lion-O) versuchen sie, sich in der neuen Heimat einzuleben und wieder häuslich niederzulassen. Doch der bösartige Untote Mumion (im Original Mumm-Ra) sowie die ihm untergebenen Mutanten, welche zusammen mit den ThunderCats abstürzten, machen ihnen dieses Ansinnen mittels ihrer zahllosen Attacken nicht unbedingt einfach. Denn die Katzenmenschen besitzen mit dem „Schwert von Omen“ ein Artefakt von unschätzbarem Wert und Machtverheiß, das auch die besagten Feindparteien nur zu gerne in ihren Händen hätten.






      Fazit:

      Damals habe ich die Serie sehr gerne gesehen.
      ANZEIGE
      Ich habe die Serie früher auch sehr gen gesehen. Ein Fan bin ich noch heute. Leider erschien die Serie bisher nicht auf DVD. So etwas ist man leider bei Warner Bros. - siehe Batman Animated - gewöhnt. Hoffentlich ändern sie ihre Meinung noch. Da die Serie leider auch schon Ewigkeiten nicht mehr ausgestrahlt wurde, wäre es zumindest ein kleiner Trost, wenn Sky oder eine anderer Sender sie mal wieder ausstrahlen würde.
      Ein eingefleischter Fan der 80er-Jahre-Serie, "Thundercats", hat dem ursprünglichen Vorspann ein glorreiches CGI-Makeover verpasst.



      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Sieht schon nice aus und echt Mit Liebe zum Detail, hier der direkte Vergleich...
      Ich bin auch eingefleischter Fan dieser Serie, Turtles, Bravestarr, He-Man und Thundercats halt waren genau mein Ding.
      Eigentlich müssten mir die Thundercats als Katzenliebhaber (und damit meine ich auch Löwen usw.) am meisten zusagen aber die Turtles stehen trotzdem drüber.

      Mir ist was interessantes aufgefallen da ich mich früher gefragt habe wieso man ihnen nicht richtige Katzenschnauzen gab und mir wurde vor kurzem klar dass wenige Jahre zuvor das Musical Cats erschienen ist!
      Das Design ist definitiv davon inspiriert da besteht kein Zweifel also haben wir somit Cats die Thundercats zu verdanken!
      Bunt ist das Dasein - Und granatenstark!
      Ganz ehrlich ich finde das CGI Intro schrecklich. Das funktioniert so gar nicht mit der Symbiose Trick und echte Schauspieler. Und der Thunder Tank und Cats Lair sehen einfach nur billig aus. Ne CGI macht insgesamt den Charme von 80er Jahren Trickserien IMMER kaputt.

      Und bis gerade wusste ich gar nicht das es ne 2011er Neuauflage gibt. Ich habe ein bissl Angst danach zu googeln.