Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Old School Eastern aus England

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Old School Eastern aus England

      Hallo, Eastern-Fans,
      ich bin neu hier im Forum - hab sehr lange gesucht, bis ich ein Forum gefunden habe, in dem über die tollen old school Klassiker diskutiert wird. Ich bin seit ´mehr als drei jahrzehnten Eastern-Fan, kann aber mit den Produktionen nach 1985 bis heute meistens ziemlich wenig anfangen. Das liegt daran, dass die Schnitte so rasend schnell erfolgen, dass man die bewegungen oft mit dem Auge nicht mehr verfolgen kann, und sowas ist für mich kein Spaß mehr.
      Ich liebe vor allem auch die kleinen "B"-Eastern, die nicht mehr von den Shaw-Studios oder vergleichbaren Produzenten gedreht wurden, sondern in Taiwan. Leo Moser bezeichnet diese meist als "Wald-, Wiesen- und Schottergruben"-Klopper, aber ich finde, da sind wirklich feine Sachen dabei, mit ordentlichen Kämpfen. Muss ja nicht immer alles Shaw sein.
      Ich hab jetzt mitbekommen, dass in England ziemlich viele dieser old school-"B"-Filme für ziemlich kleines geld auf DVD vermarktet werden. Die Bildqualität ist in den meisten Fällen zwar nicht remastered, es handelt sich also oft um Videos, die direkt auf DVD gezogen wurden, und dazu noch in Vollbild, aber wenn man nicht anders solche Filme zu sehen bekommt, muss man eben Abstriche machen.
      Was haltet ihr von diesen Veröffentlichungen (es sind offizielle Kauf-DVDs, keine Bootlegs)? Würdet ihr euch die zulegen / legt ihr sie euch zu, oder verzichtet ihr zugunsten anderer Eastern mit besserem Bild und deutschem Ton?
      Könnt ihr außerdem Seiten empfehlen, wo man noch remasterte "B"-Eastern einigermaßen günstig zu kaufen bekommt - egal ob Chinesisch, Englisch oder Deutsch?
      Ich bin mal auf Antworten gespannt...und sag schon mal "Danke".

      Der Lonewolf Pete
      ANZEIGE
      Willkomen hier im Forum :)
      Ich fahr auch eher auf der Schiene der B-Eastern. Haben fü mich einfach mehr charme als diese hochglanzpolierten und geleckt wirkenden Produktionen.
      Ich seh das hier wie bei den meisten älteren Streifen. Auch bei Italo-Western z.B. kann gut und gerne auf remastertes Material verzichten. Für mich gehört das irgendwie dazu, dass mal Dreck oder Beschädigungen im Film-Materialzu sehen sind.
      Hauptkriterium ist für mich allerdings deutscher Ton. Ich will Filme ansehen und hören und nicht lesen. :hammer:
      Wenn es garnicht anders geht, greif ich eben auf die VHS zurück und zieh mir ne Sicherheitskopie auf DVD. :]

      Ich bezieh mir meine Eastern meistens von ofdb.de
      da gibts auch nen Shop, in dem es 18er Titel zu kaufen gibt.
      Besonders Eastern sind hier in Deutschland ja immer ziemlich schlecht weggekommen bei der Altersbeschränkung.
      Ausserdem gibt es ab und zu gute Schnäppchen auf filmundo.de
      ähnlich wie ebay, allerdings auch 18er Titel zu ersteigern.

      Also so weit, so gut erstmal, viel Spaß noch hier. ;)

      Ja, bei Filmundo hab ich auch schon einiges bekommen. Allerdings ist es ja so, dass die meisten der in deutsch erhältlichen Eastern ja schon weitestgehend bekannt sind und neues Material kaum zu bekommen ist. Da bleibt dann nur der Weg zu Celestial, um die hierzulande unbekannten Shaw-Klassiker im original mit Untertiteln sehen zu können (und da sind richtige Knaller dabei), oder eben in England B-Eastern auf DVD zu kaufen, die man schon für recht wenig geld bekommt. Einziges Manko ist eben das Vollbild, denn dadurch werden so manche Kampfszenen abgeschnitten.

      Das Eastern-Genre hat noch so manchen tollen Klassiker zu bieten, der hierzulande unbekannt ist, und dank DVD-Technik wächst das Angebot ständig. Ich werde bestimmt noch zahlreiche Titel in meine Sammlung stellen können...;-)

      Danke für das Willkommen und deine Tipps...;-)

      Der Lonewolf Pete