Die nackte Kanone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Pepe Nietnagel.

      Die nackte Kanone

      Wie gefällt euch dieser Film? 17
      1.  
        Sehr Gut (17) 100%
      2.  
        Gut (0) 0%
      3.  
        Befriedigend (0) 0%
      4.  
        Ausreichend (0) 0%
      5.  
        Mangelhaft (0) 0%
      6.  
        Ungenügend (0) 0%
      Die nackte Kanone



      Originaltitel: The Naked Gun
      Filmlänge: 81 min
      DVD Erscheinungstermin: 05.04.2001
      Herstellungsland: USA
      Produktionsjahr: 1988
      Genre: Komödie
      FSK: ab 12 Jahren
      Regie: David Zucker
      Darsteller: George Kennedy, Leslie Nielsen, O.J. Simpson, Priscilla Presley, Ricardo Montalban, Nancy Marchand

      Infos zur DVD
      Hülle: Amaray
      Anzahl der DVDs: 1
      Distributor: Paramount Home Entertainment
      DVD-Typ: 9
      Regionalcode: 2
      Bildformat: Widescreen (1.78:1 - anamorph)
      Sprache: Dolby Digital 2.0 (Mono) in Deutsch
      Dolby Digital 5.1 in Englisch

      Extras:
      - Kino Trailer
      - Audio Kommentar mit David Zucker (Regisseur und Autor), Rober Weiss (Produzent) und Peter Tilden (Host)

      Filminhalt:
      Ihre Majestät Elisabeth II von England will die Stadt Los Angeles mit einem Besuch beglücken. Da kommt es natürlich einer Katastrophe gleich, wenn ausgerechnet der Vorsitzende des Empfangskomitees verdächtig wird, ein Rauschgifthändler und Killer zu sein. Ein solch heikler Fall verlangt einfach nach Lieutenant Frank Drebin vom L.A. Police Squad. Temperamentvoll stürzt er sich in die Ermittlungen und hinterlässt dabei ein breites Band von Chaos und Verwüstung. Rein zufällig entdeckt er, dass ein Attentat auf die Königin geplant ist, aber niemand nimmt seine Warnungen ernst. Notgedrungen Mus Frank in einer aberwitzigen Mischung aus Action, Klamauk und Chaos die Rettung der Queen allein in die Hand nehmen. Es scheint fast ausgeschlossen, dass jemand, der sich in Franks Nähe befindet, den Rettungsversuch überlebt ...

      DVD bei amazon bestellen
      ANZEIGE
      Original von ElMariachi1
      ganz klar 10/10 Punkten!!!

      Absolut. Für mich die TOP-Komödie schlechthin. Ich weiß nicht wie oft ich den Film schon gesehen habe, 20 mal tun da bestimmt nicht mehr mit. Meine Lieblingsszene ist die, in der Frank das schicke Büro von Ludwig völlig auf den Kopf stellt. :tlol: Da muss ich heute noch auf die Pause-Taste drücken, damit ich mich noch einkriege. Ein Feuwerwerk an Gags. Veteran Ricardo Montalbán spielt den Schurken auch mehr als überzeugend. Hoffentlich kommt da niemand auf die Idee den Film zu "rebooten". :rolleyes:

      10/10
      One for the Ages !!!


      Für mich bis heute die beste Komödie aller Zeiten ( knapp dahinter rangieren z.B. Die letzte Nacht des Boris Gruschenko, Der Hofnarr und Mach´s noch einmal Sam ) und einer jener 32 Filme, denen ich uneingeschränkte 10/10 vergeben habe. Die Zucker Brüder auf dem Höhepunkt ihres Schaffens und mit dieser Rolle machte sich Leslie Nielsen zu Recht unsterblich. Hier passte beim Dreh einfach alles. "Leider" ist dies zugleich allerdings auch einer solcher Filme, welche man sich nicht allzu oft hintereinander anschauen sollte / darf, da sie sonst etwas von ihrer Wirkung einbüßen ( trifft bei mir unter anderem auch bei Shining zu ). Doch besonders Komödien ( zumindest für mich ) leiden mit zunehmender Sichtung darunter, da ich dann alle Witze schon auswendig kenne und sie zwar immer noch lustig finde, aber nicht mehr in dem Maße wie es einmal der Fall gewesen ist.

      Als Beispiel sei Die Nackte Kanone Kanone 3 genannt. Der Film ist zwar der schwächste der Trilogie, besitzt aber trotzdem noch immer grandiose Szenen ( die Eröffnungssequenz ist z.B. gar die beste in der gesamten Reihe^^ ) und ich hatte vor kurzem einmal einen vorgeschlagenen Clip auf You Tube angesehen. In dem Clip ging es darum, wie
      Spoiler anzeigen
      ​Frank sich mit seinen Zellengenossen einen Fluchtplan überlegt und im Voice Over wird von ihm erzählt, wie sie sich alle möglichen Ablenkungsstrategien für die Wärter ausgedacht haben, damit sie ungestört den Tunnel weitergraben können. Man sieht zwei Schaufensterpuppen in sportlicher Pose ( sie wollen sich gerade einen Football zuspielen ) in der Zelle stehen und nachdem gerade ein Wärter vorbeigegangen ist, verweilt die Kamera noch einige Sek. auf den Schaufensterpuppen bis ein Arm oder ein Bein abbricht.
      . Ich hatte diese Einstellung völlig vergessen und habe mich wirklich weggeschmissen vor lachen. Es ist einfach so krank und absurd. :D

      Schade, dass es Nielsen ( meiner Ansicht nach ) zeitlebens nur vergönnt war in vier richtig guten Filmen die komödiantische Hauptrolle voll ausleben zu können ( Die Nackte Kanone 1-3 und Leslie Nielsen ist sehr verdächtig ) und das es diese Art von Filmen heute leider fast gar nicht mehr gibt. Zumindest nicht auf jenem Niveau.

      Snow schrieb:

      Schade, dass es Nielsen ( meiner Ansicht nach ) zeitlebens nur vergönnt war in vier richtig guten Filmen die komödiantische Hauptrolle voll ausleben zu können ( Die Nackte Kanone 1-3 und Leslie Nielsen ist sehr verdächtig ) und das es diese Art von Filmen heute leider fast gar nicht mehr gibt. Zumindest nicht auf jenem Niveau.


      Da sehe ich nur einen guten... Nckte Kanone 1
      Aber mit den beiden Airplne Filmen hat er 2 noch bessere abgegeben...

      Genießt die Stille.....

      Snow schrieb:


      Schade, dass es Nielsen ( meiner Ansicht nach ) zeitlebens nur vergönnt war in vier richtig guten Filmen die komödiantische Hauptrolle voll ausleben zu können ( Die Nackte Kanone 1-3 und Leslie Nielsen ist sehr verdächtig ) und das es diese Art von Filmen heute leider fast gar nicht mehr gibt. Zumindest nicht auf jenem Niveau.

      Also "Airplane" zähle ich auch noch dazu. Im 2. Part des Films, wenn es also zur ZAZ-Katastrophe kommt, nimmt er schon eine größere Rolle ein. Auch wenn ihm Otto der Autopilot die Show stielt. ^^ Für mich hat Nielsen 4 unschlagbare Slapstick-Meisterwerke abgeliefert:

      1. Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug
      2. Die nackte Kanone
      3. Die nackte Kanone 2 1/2 (die Eröffnungsszene ist der beste Gag der ganzen Trilogie; Teil 2 nur knapp hinter Teil 1)
      4. Die nackte Pistole (die Serie sehe ich als einen ganz großen Gag)


      Evilution schrieb:

      Ich feier den Film jedes Mal ab, wenn der läuft.

      (Frank schaut Jane "scheinbar" unter den Rock als sie eine Leiter raufgeht): "Toller Pelz!" - "Ja aber er muss ab und zu durchgebürstet werden!" (Jane zeigt ein ausgestopfes Tier) :freaky:


      Ob den Witz die heutige Jugend noch verstehen wird? :D
      ANZEIGE