ANZEIGE

The Conjuring - Die Heimsuchung (James Wan)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 153 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Mich freut es, dass Wan nach den an den Kassen enttäuschenden Dead Silence und Death Sentence nicht aus der Spur geflogen ist. Ich finde beide Arbeiten äußerst gelungen. Doch was nützt das für einen Filmemacher, wenn das $-Zeichen nicht am richtigen Fleck sitzt. Aber nach Insidious war er zurück, more than ever. Gerade wenn es um "Mini-Budgets" geht räumt Wan erst so richtig ab. Ich hoffe er bleibt eine Zeit lang dabei. An einen großen Blockbuster wird er ohnehin nicht vorbeikommen. Ob The Conjuring jetzt mit "from the director of Saw and Insidious" ein Hit wird weiß ich nicht. Aber entweder der oder Insidious Chapter 2 - zumindest einer wird die Scheine schnell aus den Taschen locken (müssen). Und was dann Herr Wan? Weiter in gruseligen Häusern rumschleichen oder dann mal etwas auf die Beine stellen was viele sehen wollen - zur Abwechslung mal eine gelungene Game-Adaption? :P Himmel, wenn ich mir vorstelle, was James Wan mit seinem Buddy Leigh Whannell aus Resident Evil rausholen würden - Games, welche sie anscheinend ja spielen bis der Hahn früh am Morgen kräht. Leider wird es nie dazu kommen ...

      Trailer sieht ganz ordentlich aus, die Scares scheinen offensichtlich (was Trailer mit sich bringen ^^) und diesmal statt Dark Sidious wohl den Wishmaster. :D
      ANZEIGE
      Habe den Trailer vorhin im Kino gesehen , muss ich im Kino sehen dann am besten unter der Woche wenn das Kino auch nicht so voll besetzt ist .
      Also der Trailer hat es mir im Kino schon angetan das ich zusammen gezuckt bin
      Spoiler anzeigen
      wo auf einmal die Person am Baum hing

      they say you were created to do great things,
      but words only come to life when you believe
      stop blending in
      start speaking out!
      don't miss your opportunity

      Ich denke ich werde das mit The Conjuring und Insidious 2 genau so halten wie damals mit Insidious und mir keine Trailer, keine Bilder, kein irgendwas ansehen.

      Wan hat mich damals mit Insidious derartig überrascht... Ich dachte "Okay, Hollywood-Geisterfilm Nr. 3.245.382. Whatever...". Heutige Horrorfilme jagen mir einfach kein Unbehagen ein und schon gar nicht erst Geisterfilme. Meine Erwartungen waren also im Keller und dem Trailer hatte ich mir nicht angeguckt. Dann hat mich Schwesterherz aber überredet und booooooommmm.... Hat mich der Film umgehauen. Definitiv einer der gruseligsten Filme die ich je sah. Perfekte Schocks, sau geiler Soundtrack und der Dämon sah ziemlich unheimlich aus.
      Es sind erste Prognosen aufgetaucht, die dem Film bis zu 100 Mio. US$ (!!!) allein in den USA zutrauen.

      The Conjuring also mit einem Hype a la "Paranormal Activity 1"?

      Wird sicher spannend. Im Horrorgenre bekommt er ja erst im September mit "Insidious: Chapter II" Konkurrenz. Aber trotzdem: Ob das wohl möglich ist?!? Ich bin gespannt.

      Von dem Film habe ich bisher, außer dem allerersten Trailer, noch nichts gesehen. Und dabei wird es auch bleiben. Von "Insidious" wusste ich auch so gut wie nichts...und das Ding hat mich fast aus dem Stuhl geworfen. So was hätte ich gerne wieder.
      Auf "The Conjuring" bin ich (wie bei "Insidious 2") gespannt. Mag die Trailer. :]. So James Wan goes "Amityville" mäßig, würde ich sagen.. Mal sehen was James Wan da so zustande bringt. Traue ihm viel zu.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()

      Im Augenblick wird es nur besser: KLICK & KLICK
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Child's Play (2019)
      2. Acrimony
      3.
      Stranger Things (S3)
      4. The Perfect Date
      5. Happy Death Day 2U
      6. Happy Death Day
      7. Love, Simon
      8. Bodyguard (S1)
      9. Call Me By Your Name
      10. American Pie 4




      MOST WANTED 2019
      1. Terminator
      2. ES 2
      3. Crawl
      4. 47 Meters Down: Uncaged
      5. The Irishman




      Geschafft. Nach 100 Kritiken kann man jetzt mit Recht behaupten der Film wird nicht mehr tief fallen. Unter diesen ganzen Reviews sind wirklich viele dabei die einem das Warten wie eine Qual vorkommt. James Wan scheint mit The Conjuring ein ganz großer Schocker geglückt zu sein. Ich bin gespannt ...
      Ich bin wirklich baff. Damit habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet, da James Wan Kritiker noch nie auf seiner Seite hatte. Selbst Insidious schaffte es damals nur knapp in den Fresh-Bereich, aber bei The Conjuring überschlagen sich die Reviews teilweise völlig. Okay, es wird inhaltlich zwar nur das versprochen, was man bereits hundertfach gesehen hat, dafür aber endlich mal gut und korrekt in Szene gesetzt. :D Ich glaube, der letzte Film, der in diese Regionen vordringen konnte, war Drag Me to Hell von Sam Raimi. Das war aber kein reinrassiger Horrorfilm und Horror-Komödien haben es tendenziell einfacher bei Kritikern.
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Child's Play (2019)
      2. Acrimony
      3.
      Stranger Things (S3)
      4. The Perfect Date
      5. Happy Death Day 2U
      6. Happy Death Day
      7. Love, Simon
      8. Bodyguard (S1)
      9. Call Me By Your Name
      10. American Pie 4




      MOST WANTED 2019
      1. Terminator
      2. ES 2
      3. Crawl
      4. 47 Meters Down: Uncaged
      5. The Irishman




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      Und die Zuschauer danken es dem Herrn Wan: Conjuring könnte am ersten Wochenende in den USA rund 40 Mio. Dollar einspielen und somit ganz klar die #1 stellen - trotz großer Konkurrenz. Ich müsste mal suchen, aber ich glaube nicht, dass ein Originalhorrorfilm sowas schon mal geschafft hat.

      Auf Twitter ist der Film auch das Thema.

      85% bei den Tomaten.

      Und jetzt stellt Euch nur mal vor, was das für "Insidious II" bedeuten wird...
      Original von JosephWilliam
      Und die Zuschauer danken es dem Herrn Wan: Conjuring könnte am ersten Wochenende in den USA rund 40 Mio. Dollar einspielen und somit ganz klar die #1 stellen - trotz großer Konkurrenz. Ich müsste mal suchen, aber ich glaube nicht, dass ein Originalhorrorfilm sowas schon mal geschafft hat.

      Auf Twitter ist der Film auch das Thema.

      85% bei den Tomaten.

      Und jetzt stellt Euch nur mal vor, was das für "Insidious II" bedeuten wird...


      Wow, das freut mich sehr! Ich liebe es, wenn Horrorfilme erfolgreich durch die Decke gehen.. Horror is back! "Danke" an James Wan. Dieses Jahr kommt wirklich ein guter Genre- Film nach dem Anderen, kann gerne so weiter gehen! :goodwork:
      Bei dem hier hatte ich immer ein ganz gutes Gefühl, aber bei Insidious: Chapter 2 fürchte ich gibt es eine derbe Klatsche für Wan und Freunde. Möglicherweise saß auch Leigh Whannell am Laptop und in erster Linie kam nur ein Now what?. Ich habe wirklich so das Gefühl man haute vermeindliche Scares rein bis keine mehr wirklich etwas entfaltete. Ich hoffe ich irre mich ...

      by the way: The Conjuring mit knapp über 17 Mio. am Freitag. Und das bei dieser Konkurrenz. :]

      An einem anderen Start-WE hätte der Film möglicherweise ... na, man will es gar nicht aussprechen ...

      >> boxofficemojo.com <<
      Original von Olly

      by the way: The Conjuring mit knapp über 17 Mio. am Freitag. Und das bei dieser Konkurrenz. :]



      ...und dann will mir jemand sagen, dass das Horrorgenre vor dem Aussterben bedroht sei...