ANZEIGE

The Last Of Us (PS3/PS4)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 488 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von giovannangelo.

      So habe jetzt endlich mit the last of us endlich angefangen und bin schon jetzt auf alle fälle über die hälfte da wo joel mit eli sich von seinem bruder trennt und ich kann jetzt schon sagen das dieses game ein fuckin masterpiece ist habe schon so lange nicht mehr emotioniel mitgefiebert bei einem spiel zuletzt bei bioshock und the walkin dead season 1.
      beurteilung kommt noch aber bin bischer mehr als begeistert. :goodwork:
      ANZEIGE

      Linking schrieb:

      So habe jetzt endlich mit the last of us endlich angefangen und bin schon jetzt auf alle fälle über die hälfte da wo joel mit eli sich von seinem bruder trennt und ich kann jetzt schon sagen das dieses game ein fuckin masterpiece ist habe schon so lange nicht mehr emotioniel mitgefiebert bei einem spiel zuletzt bei bioshock und the walkin dead season 1.
      beurteilung kommt noch aber bin bischer mehr als begeistert. :goodwork:


      dann freu dich auf die weiteren stunden, wird für mich zum ende hin immer besser ;)
      Habe Last of Us vor 3 Tagen beendet....
      Ein Spiel was man gespielt haben muss ein fast perfektes Spiel......
      Schon der Anfang ist einfach nur Episch hab es fast in einem Stück durch gezockt..
      Geile Atmosphäre die mich sofort gepackt und bis zum Ende auch nicht mehr losgelassen hat
      Die Story ist toll und in sehr vielen Momenten intensiv
      Zum Ende hin wurde es emotional...
      Spoiler anzeigen
      ​wenn Joel Ellie aus dem Krankenhaus holt und man mit ihr auf dem Arm fliehen muss...man was hatte ich ne Gänsehaut

      Eigentlich spiele ich die meisten Spiele zweimal durch aber Last of Us werde ich nicht nochmal in die Konsole schieben
      ich lasse es bei diesen einmaligen Erlebnis
      Ein ganz besonderes Spiel
      Auch Left Behind gefiel mir sehr gut auch wenn es sehr kurz war
      Ich als Xbox Spieler der ersten Stunde hab Playstation Besitzer immer um dieses Spiel beneidet
      und bin froh das ich endlich in den Genuss gekommen bin es zu spielen

      tonymontana1984 schrieb:

      Eigentlich spiele ich die meisten Spiele zweimal durch aber Last of Us werde ich nicht nochmal in die Konsole schieben
      ich lasse es bei diesen einmaligen Erlebnis


      Glaube mir. Lass ein Jahr verstreichen. Dann spiel es nochmal. Auf dem nächst höheren Schwierigkeitsgrad am besten. Es wird dich wieder packen. Ist wie ein geiler Film. Den muss man einfach öfter sehn ;)

      Auf nen höheren Schwierigkeitsgrad wird das bei mir nix hatte schon auf den normalen Schwierigkeitsgrad Probleme :D
      Aber wer weiß vielleicht irgendwann mal
      Aber das Spiel ist echt der Hammer..selbst meine Freundin die für Spiele nicht viel über hat lag während ich gezockt hab auf der Couch und hat zugesehen
      Weil sie unbedingt wissen wollte wie es weiter geht

      Das Meisterwerk feiert seinen fünften Geburtstag mit über 17 Millionen Verkäufen! Dieses Spiel bleibt neben ein paar weiteren Werken eines der intensivsten Spielerfahrungen meiner Gaming-Zeit, ich hoffe auf Ähnliches mit der (anfangs nicht gewollten) Fortsetzung.

      Kurz vor dem 6ten Geburtstag habe ich gestern meinen 3ten Durchgang gestartet. Also zum Zweiten mal die Remaster Version für PS4. Und das Spiel hatte mich nach dem dramatischen Auftakt sofort wieder in seinen Bann gezogen. Und zwar so sehr dass ich fast 2 Stunden später ins Bett bin als geplant. Ich kanns kaum abwarten heute Abend weiter zu zocken. Und dass obwohl ich den Story Verlauf noch gut im Kopf habe. Absolutes Ausnahmegame :thumbup:

    • Teilen