ANZEIGE

Never sleep again - The Elm Street Legacy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Never sleep again - The Elm Street Legacy





      Allgemeine Information

      Veröffentlichung: 14.02.2012
      Anbieter: Ascot Elite
      Bild: High Definition (2.35:1) - 1080i
      Ton: DTS HD Master Audio 5.1 in Englisch, DTS HD Master Audio 5.1 in Deutsch
      Untertitel: Keine Untertitel
      Freigabe: ab 16 Jahren Freigeben
      Blu-rays: 1 x BD - 50
      Filmlänge: 240 Minuten
      Verpackung: amaray

      Inhalt
      Mörder. Traumdämonen. Der Bastard von hunderten von Wahnsinnigen. Trotzdem weißt du, es kann nur einen Mann geben – ein Monster – der diese Worte verkörpert: Freddy Krueger.

      Jahrzehntelang schlitzt er sich seinen Weg durch die Träume von unzähligen Jugendlichen und zeigt kein Anzeichen davon jemals in Frieden zu ruhen. „A Nightmare on Elm Street“ Star Heather Langenkamp ist dein Traumführer in dieser ergreifenden „Schockumentation“, die dich tiefer als je zuvor durch Freddy Kruegers Gebiet führt; inbegriffen sind aufregende Videos, noch nie gesehene Fotos, Hinter-den-Kulissen-Filmmaterial und exklusive neue Interviews mit über 100 Hauptcast und – Crew aus jedem Albtraum, inklusive Wes Craven, Robert Englund, Heather Langenkamp, Jack Sholder, Mark Patton, Kim Myers, Chuck Russel, Jennifer Rubin, Ronny Harlin, Lisa Wilcox, Tuesday Knight, Stephen Hopkins, Kelly Jo Minter, Rachel Talalay, Lisa Zane, Alice Cooper, Patrick Lussier, Miko Hughes, Monica Keena, Brendan Fletcher, Ronny Yu und vielen mehr. Also macht euch bereit für Freddy in der endgültigen Abrechnung des ewigen Schreckgespenstes des modernen Kinos und für das, was als der beängstigendste und einfallsreichste Horror Franchise in der Geschichte der bewegten Bilder bezeichnet wurde.

      Extras

      Trailershow
      ANZEIGE
      Na da freut man sich doch :goodwork:



      CSI: NY s8 / Dexter s6 / TBBT s5 / Simpsons s22 / Akte X s7
      Pan Am s1 / Person of Interest s1 / Ringer s1
      Ganz große Dokumentation. Ich hab sie gestern komplett an einem Stück gesehen. Es werden alle 7 teile inkl. Freddy vs. Jason beleuchtet und ist eine super Ergänzung zur Warner DVD-Box, die ja kaum Bonusmaterial enthält. Neben der 4-stündlichen Doku gibt es auch noch jede Menge Extras wie Behind The Sceens, Interviews, Gag Reel und vieles mehr. Mir persönlich fehlte nur das Musikvideo von Dooken "Dream Warriors". Und eine paar Trailer- oder Postergalerien (also Marketingkram) hätte auch nicht geschadet.

      Fazit: ein muss für jeden Freddy-Fan! Unbedingt kaufen!!!

      P.S.: die Erstauflage kommt auch in einem netten Schuber. Allerdings mit festen "von-der-Leyen-Flatschen" und ohne Wendecover.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Naja ist doch schön das wenigstens solche aufwendigen Dokus heute noch veröffentlicht werden, obwohl diese eigentlich in die Nightmare Komplett Box gehört. Erstaunlich auch wie gut sich Lisa Wilcox gehalten hat, besonders wenn man sich Tuesday Knight anschaut welche heute fast genauso schlimm aussieht wie Freddy.
      Du wirst wahrlich keine Doku da draußen finden, die dich so mit Material zuschüttet wie Never Sleep Again. Ist man im Besitz der Blu-ray, dann kommt man sogar auf fast 14 Stunden Laufzeit. Einzig Teil 1 kommt mir ein wenig zu kurz davon. Immerhin war dies der Teil, der alles in Gang setzte. Hier hätte man ruhig die Auswirkungen des Films mit einbeziehen können, die bei anderen Special Features so fantastisch thematisiert werden. Wenn man einen Kritikpunkt findet, dann wohl den. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln. Alleine schon wie sich die fast komplette Crew von Nightmare 2 über ihr Werk lustig macht und es als "Schwulsten Horrorfilm aller Zeiten" abstempelt ist zum Brüllen. Und mit dem Schlussteil schlägt Farrands gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Das "Ende" der Independent-Schmiede New Line zeichnet dann auch das Ende des Freddy Krueger. Kein Wort zum grottenschlechten Remake. Klasse.

      9 | 10

      Und nun nimmt sich Regisseur / Autor Daniel Farrands die nächste Ikone zur Brust, Jason Voorhees. :sabber:
      Wie man den Zweiten Teil teilweise auseinander genommen hat fand ich jedenfalls auch zu komisch, besonders die ganzen Schwulen Anspielungen.

      Ist auch irgendwie der Teil den ich wenn ich kann auch immer überspringe wenn ich mir die Filme mal wieder ansehe, auch weil der Film sich insgesamt schwer in die Reihe einfügt. Anders ist es dann Bei Teil 3 - 5 welche zumindest auch irgendwie zusammen gehören.
      Never Sleep Again 2: I am Nancy kommt! :goodwork:

      "Never Sleep Again 2: I am Nancy" behandelt Heather Langenkamps einzigartige Erfahrung mit den "Nightmare on Elm Street"-Filmen. Die Darstellerin des Mädchens Nancy Thompson, das mehrere alptraumhafte Begegnungen gegen Freddy Krüger antrat, fragt sich: "Warum Freddymania und nicht Nancymania?" Nachdem sie den Freddy-Krüger-Wahn, den sprunghaften Anstieg der Horrorfangemeinde und das Phänomen von acht "Nightmare on Elm Street"-Filmen persönlich miterlebt hat, denkt sie über die Wichtigkeit von Helden in dieser Zeit der Monster-Liebhaber nach. Bereite dich vor, in Nancys Rolle zu schlüpfen und denke in einer vollkommen neuen Weise an die "Elm Street".

      Extras: Making Of, Interviews, Gimicks

      Die deutsche Vermarktung schlägt mal wieder alles. Mit dem Vorgänger hat das nun nichts mehr am Hut. Regisseur Daniel Farrands, der die vorige Doku sehr gut zusammengestellt hat, hat mit dem hier absolut nichts zu schaffen. Im Original heißt die 71-minütige Doku einfach I am Nancy.

      >> amazon.de <<
      Bilder
      • BD-Cover.jpg

        68,2 kB, 397×500, 95 mal angesehen
      • I-am-nancy-Poster.png

        315,02 kB, 358×506, 90 mal angesehen
      Hab mir heute also auch Never Sleep Again 2 gekauft.

      Nette Doku komplett um Heather Langenkamp. Nicht so gut wie die erste Doku und es werden auch keine neuen Details zur Filmreihe gezeigt. Dafür wird aber der Charakter der Nancy sehr ausgiebig beleuchtet und wie Heather Langenkamp heute mit ihrer Rolle umgeht. Weite Teile der Doku beschäftigen sich mit den Fans und ein großer Teil wurde auch auf einer Convetion gedreht. Für Fans eine nette Doku abseits von den ganzen Freddy-Dokus. Nicht Fans und Gelegenheitsgucker werden enttäuscht sein und damit gar nichts anfangen können.

      Ob auf Dauer noch ne Doku (Never Sleep Again 3) kommen wird?

      Edit: ach so, kein Wendecover, kein Booklet und auch keine Extras (bis auf einen Trailer zu Never Sleep Again 1).
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Mediabooks!

      VÖ: 21. April 2017

      Birnenblatt hat jetzt die beiden Nightmare-Dokus "Never Sleep Again" und "I Am Nancy" auf zwei Blu-rays erstmals im Mediabook angekündigt, bei der Ihr zwei auf je 333 Stück limitierte Cover-Motive zur Auswahl habt.


      Quelle: dvd-forum.at/news-details/6258…t-mediabook-vorbestellbar
      Bilder
      • never-slepp-again-mediabook-cover-a.jpg

        72,19 kB, 515×817, 28 mal angesehen
      • never-slepp-again-mediabook-cover-b.jpg

        129,29 kB, 515×814, 30 mal angesehen
      ANZEIGE