Eddie Murphy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hulk.

      was noch kein thread ?

      ich steh total auf murphy - ich mag ihn in den neueren sachen sogar lieber als in den rollen früher

      in bowfingers grosse nummer ist er ne wucht - oder in showtime - sobald ich seine mimik sehe muss ich schon ganz automatisch grinzen =)

      shrek wäre ohne murphy auch nicht so genial

      sehr lieber und sympathischer kerl :]




      1982: Nur 48 Stunden (48 Hrs.)
      1983: Die Glücksritter (Trading Places)
      1984: Angriff ist die beste Verteidigung (Best Defense)
      1984: Beverly Hills Cop – Ich lös den Fall auf jeden Fall
      1986: Auf der Suche nach dem goldenen Kind (The Golden Child)
      1987: Beverly Hills Cop II
      1988: Der Prinz aus Zamunda (Coming to America)
      1989: Harlem Nights
      1989: What’s Alan Watching?
      1990: Und wieder 48 Stunden (Another 48 Hrs.)
      1991–1992: The Royal Family (TV Serie)
      1992: Boomerang
      1992: Ein ehrenwerter Gentleman (The Distinguished Gentleman)
      1992: Move the Crowd (TV Movie)
      1993: Dangerous: The Short Films
      1994: Beverly Hills Cop III
      1995: Vampire in Brooklyn
      1996: Der verrückte Professor (The Nutty Professor)
      1997: Metro – Verhandeln ist reine Nervensache
      1998: Dr. Dolittle
      1998: Mulan (Synchronstimme)
      1998: Der Guru (Holy Man)
      1999: Lebenslänglich (Life)
      1999: Bowfingers große Nummer (Bowfinger)
      1999–2001: The PJs (TV Serie)
      2000: Familie Klumps und der verrückte Professor (Nutty Professor II: The Klumps)
      2001: Dr. Dolittle 2
      2001: Shrek – Der tollkühne Held (Synchronstimme)
      2002: Showtime
      2002: Pluto Nash – Im Kampf gegen die Mondmafia (The Adventures of Pluto Nash)
      2002: I Spy
      2003: Der Kindergarten Daddy (Daddy Day Care)
      2003: Die Geistervilla (The Haunted Mansion)
      2004: Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück (Synchronstimme)
      2006: Dreamgirls
      2007: Norbit
      2007: Shrek der Dritte (Synchronstimme)
      2008: Mensch, Dave! (Meet Dave)
      2009: Zuhause ist der Zauber los (Imagine That)
      2010: Für immer Shrek (Shrek Forever After) (Synchronstimme)
      2011: Aushilfsgangster (Tower Heist)

      ANZEIGE
      Bei mir isses genau umgekehrt. Ich mag ihn in seiner Anfangszeit viel besser als den Mist heute, den er verzapft. Er sollte wieder Filme machen, wo er seine große Klappe aufreißen kann (im positiven Sinne) so wie in "Beverly Hills Cop" oder "Nur 48 Stunden".
      Das was er heute macht ist mir einfach zu familienfreundlich und man sieht auch an den Einspielergebnissen, dass die grad mal die Kosten decken, wenn überhaupt. Heute steht sein Name häufig nur noch für Flops und das finde ich sehr schade eigentlich.

      Meine Lieblingswerke mit ihm sind ganz klar "Beverly Hills Cop 1-2" (Der 3. war schon sehr schwach), "Die Glücksritter" und "Der Prinz aus Zamunda" sowie "Auf der Suche nach dem Goldenen Kind"

      RE: Eddie Murphy

      Bevor es aufgeht ins neue Jahr ...

      Eddies Stand-Up-Comedy-Anfänge darf man nicht vergessen. Seine beiden Specials "Delirious" (1983) und "Raw" (1987) sind Meilensteine im Stand-Up-Bereich. Eddie hat mit seiner im Original ziemlich abgef*ckten Art Humor die Grenzen geöffnet. Zusammen mit Geroge Carlin und Richard Pryor hat Eddie wörter wie f*ck, motherf*cker, d*ck und c*nt salongfähig gemacht. Hier in Schland war RAW damals bei CIC auf Video erschienen und ich muss sagen, dass mir Eddie fast mehr beigebracht hat als meine Englischlehrerin damals.

      So klasse Eddie im Original ist, so muss man auch die deutschen Synchronstimmen erwähnen. Im Deutschen geprägt hat ihn Randolf Kronberg, der Eddie bis zu seinem Tod gesprochen hat. Im Orignal eigentlich nicht "so" schnell und "so" hoch, hat Kronberg aus Eddie eine recht hochstimmige, superschnellsprechende Schnodderschnautze gemacht. Daibei kam es zu solch wundersamen Übersetzungen wie z.B. bei Berverly Hills Cop 2, wo "Hey, die kann ja aus der Dachrinne saufen" das deutsche Pendant ist zu "What big b*tch".

      Während den Synchroarbeiten zu Norbit ist Kronberg leider verstorben. So wurde Norbit im Deutschen zu etwas besonderem: Eddie spielt in dem Film 3 Rollen, zwei (Norbit, Nr. Wong) wurden von Kronberg gesprochen, und die 3. (Rasputia) spricht Dennis Schmidt-Foss. Foss orientiert sich auch seitdem an Kronberg.

      Am besten hat es mir sowieso immer gefallen, wenn er mehrere Charakter gespielt hat. Unvergessen sind die Szenen aus Coming to America / Der Prinz aus Zamunda, die im Barbershop spielen: 3x Eddie und 2x Arsenio Hall. Oder das kultige Debut Eddies: 48 Hours. Walter Hills IMHO bester Film mit Nick Nolte als Eddies "Partner" und einem Film so voller Sprüche, dass einem die Spucke wegbleibt. Natürlich darf ich nicht einen der besten Filme ever vergessen: Trading Places / Die Glücksritter. Mit Dan Aykroyd und Jamie Lee Curtis (übrigens der einzige Film, in der sie ihre TItten zeigt) und die erste Zusammenarbeit mit John Landis.

      Er ist in den 90ern zahm geworden, aber lustig ist er immer noch. Ich hätte ihn gerne bei den Oscars gesehen, aber wenn die so drauf sind:

      F*ck 'em, Eddie. :hammer:

      DIe beiden Stand-Up-Shows sollten eigentlich günstig bei Amazon oder ähnlichem zu kriegen sein. Ich kann sie nur enpfehlen, Delirious ist IMHO sogar noch besser als Raw. Man sollte aber nicht so empfindlich sein, was swearwords betrifft und nicht alles ernst nehmen. Eddie hat die Oscars abgesagt, weil man seinen Kumpel Ratner gefeuert hat, weil er (sicher als Joke gemeint) mal einen Schwulenspruch losgelassen hat. Im Ernst, kein Homosexueller dürfte sich von dem Spruch beleidigt gefühlt haben (nur die pc-Freaks sind ausgeflippt) und zweitens besteht Delirious zu mindestens 40% aus fag-jokes ("I dreamed I went to Hollywood and found out that Mr. T was a fag!").

      Egal, wenn ihr was gutes sehen wollt, wo ihr euch den Ar$ch ablacht, dann gibt es als Lösung:
      Nur 48 Stunden 1 und 2
      Berverly Hills Cop 1 und 2 (und irgendwie auch 3)
      DIe Glücksritter
      Golden Child
      Norbit
      Prinz aus Zamunda
      Verrückter Prof. 1 und 2
      Showtime
      I spy
      und die Shrek-Filme!

      :tlol:

      Oops ... gotta go ...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN