The Expendables 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 874 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von GoinBlind.

      Original von disgraceland
      Na wenn wir jetzt schon bei den Damen angelangt sind, dann muss man mal Cynthia Rothrock aufzählen.


      Die wollte ich schon für Teil 2 haben ! :goodwork:
      Dann noch Karen Sheperd :]

      Edit:
      Ach, und Viennie Jones als Bösewicht.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      ne also jeden schon in Vergessenheit geratenen frühreren Z-Movie-Actiondarsteller sollte man jetzt nicht in Erwägung ziehen. Gary Daniels im ersten Teil war ja schon nah an der Grenze zu C, und da sollte auch Schluss sein. Es gibt auch genug gegenwärtige Actiondarsteller die es verdient hätten in dem Ensemble mitzuspielen.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Original von burtons
      ne also jeden schon in Vergessenheit geratenen frühreren Z-Movie-Actiondarsteller sollte man jetzt nicht in Erwägung ziehen. Gary Daniels im ersten Teil war ja schon nah an der Grenze zu C, und da sollte auch Schluss sein. Es gibt auch genug gegenwärtige Actiondarsteller die es verdient hätten in dem Ensemble mitzuspielen.


      Und wie wärs mit deutschen stars wie Claude Oliver Rudolph oder Rene Weller ? :D
      Yeah ... hier wäre es auch mir egal, ob man Deutsche als Bad Guys bringt. Eine krasse Truppe (aber keine Nazis, vielleicht sowas wie einfach nur Verrückte?) legt sich mit den Expendables an! Auf der einen seite hätten wir Sly und seine Leute, auf der anderen Seite Ralf Möller, Axel Schulz, Peter Maffay, Herbert Grönemeyer, Claude Oliver Rudolph, Rene Weller, Uwe Ochsenknecht, Heiner Lauterbach, (und weil sie in mit Lewis Collins tolle Actionfilme gedreht haben) Thomas Dannenberg und Manne Lehmann und (weil wir auch noch einen etwas jüngeren brauchen) schon den Til (sorry Burtons, aber um den kommt man leider nicht rum) unter der Führung von Kongo Otto Hallervorden, der in Wirklichkeit für Armin Müller Stahl, Jürgen Prochonow und Klaus-Maria Brandauer arbeitet. Die haben übrigens in ihrer Kommandozentrale einen Käfig mit einem gefangenen Faultier, dass von Otto gesprochen wird. Als ultimative Waffe präsentieren die Bad-Germans dann noch den TV-Terminator Olli Kalk!

      DEN Film würde ich sehen wollen! :hammer:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Original von Hulk
      Yeah ... hier wäre es auch mir egal, ob man Deutsche als Bad Guys bringt. Eine krasse Truppe (aber keine Nazis, vielleicht sowas wie einfach nur Verrückte?) legt sich mit den Expendables an! Auf der einen seite hätten wir Sly und seine Leute, auf der anderen Seite Ralf Möller, Axel Schulz, Peter Maffay, Herbert Grönemeyer, Claude Oliver Rudolph, Rene Weller, Uwe Ochsenknecht, Heiner Lauterbach, (und weil sie in mit Lewis Collins tolle Actionfilme gedreht haben) Thomas Dannenberg und Manne Lehmann und (weil wir auch noch einen etwas jüngeren brauchen) schon den Til (sorry Burtons, aber um den kommt man leider nicht rum) unter der Führung von Kongo Otto Hallervorden, der in Wirklichkeit für Armin Müller Stahl, Jürgen Prochonow und Klaus-Maria Brandauer arbeitet. Die haben übrigens in ihrer Kommandozentrale einen Käfig mit einem gefangenen Faultier, dass von Otto gesprochen wird. Als ultimative Waffe präsentieren die Bad-Germans dann noch den TV-Terminator Olli Kalk!

      DEN Film würde ich sehen wollen! :hammer:

      :rofl:
      Jaaa. Kongo-Otto. Schickt Sly schnell ne Kopie von den Enterbten ! :tlol:

      Dann bitte noch Götz George und Piere Brice als kämpfender Indianer ! :goodwork:
      Original von mcediu
      In spätesten 4 Monaten wissen wir Bescheid ob es einen 3. Teil geben wir oder nicht.
      Wenn es einen geben sollte dann wäre folgende Neuzugänge echt schön: Brad Pitt (auch wenn seeeeeehr unwahrscheinlich), Viggo Mortensen. Thomas Jane (auch unwahrscheinlich) und Michael Fassbender.


      woher weißt denn das?


      Original von mcediu
      In spätesten 4 Monaten wissen wir Bescheid ob es einen 3. Teil geben wir oder nicht.
      Wenn es einen geben sollte dann wäre folgende Neuzugänge echt schön: Brad Pitt (auch wenn seeeeeehr unwahrscheinlich), Viggo Mortensen. Thomas Jane (auch unwahrscheinlich) und Michael Fassbender.




      brad pitt, viggo mortensen und thomas jane waeren echt geil.
      fassbender brauch ich da eher nich so obwohl ich ihn ok find.

      waer aber noch fuer nicolas cage + john travolta
      und lasst die dann gegeneinander antreten.
      waer mordsgeil.

      Wenn der Film im Kino 2 Monate läuft, dann sieht man schon ob der Film kommerziell erfolgreich war oder nicht.
      Bei dem ersten Teil erschienen die Fortsetzungsgerüchte, wo der erste Teil im Kino noch nicht mal angelaufen war.
      Ist natürlich alles reine Vermutung, aber Lionsgate würde ich das zutrauen (alleine das Sie, von Twillight Remake machen wollen um noch mehr Geld zu kassieren, sagt schon einiges.)
      Meine der erste Teil war sozusagen "Experiment", welches geglückt ist (Bei Budget von 80 $ ein Einspielergebnis von $ $274,4)
      Wenn der Film das Zweitfache von seine Kosten einspielt, dann gilt er als kommerziel geglückt.
      Stallone ist nicht mehr der Jüngste und Lionsgate braucht Geld, wenn nicht in den nächsten 4 Monaten, dann sicherlich dieses Jahr. Wird ja sicherlich Hit was DvD /Blueray - Verkäufe angeht

      Ach ja, während der Comic Con deutete Dolph Lundgren den dritten Teil an ;).
      ANZEIGE
      Es ist die Frage, ob Sly überhaupt involviert ist in die Marketing Kampange zum Film. Das macht sehr viel aus. Es ist aber verständlich, dass Sly jetzt mit Trauerarbeit beschäftigt ist und er daher nicht fröhlich auf Werbetour gehen kann.

      Natürlich kann weitere Arbeit auch helfen, diesen Verlust zu verarbeiten. Und da käme Ex 3 sicher gerade richtig. Man wird seitens der Produktion sicher erst einmal abwarten ...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      travolta könnte ich mir aber durchaus als bösewicht in ex 3 gefallen. dann mit nic cage in der ex gruppe. ein knaller

      dann einen spruch von den beiden ....pass auf das du dein gesichtnicht verlierst oder sowas :D


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()