Bastille Day (Idris Elba)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bastille Day (Idris Elba)

      Deine Bewertung für "Bastille Day"? 8
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        9/10 (0) 0%
      3.  
        8/10 (3) 38%
      4.  
        7/10 (3) 38%
      5.  
        6/10 (1) 13%
      6.  
        5/10 (1) 13%
      7.  
        4/10 (0) 0%
      8.  
        3/10 (0) 0%
      9.  
        2/10 (0) 0%
      10.  
        1/10 (0) 0%
      Wie Deadline meldet, wird Regisseur Pierre Morel als nächstes beim Actioner "Bastille Day" nach einem Drehbuch von Andrew Baldwin, die Regie übernehmen.

      Die Geschichte handelt von "einem jungen amerikanischen Künstler, der in Paris lebt und gemeinsam mit einem alternden CIA Agenten, einen bevorstehenden Angriff auf die Stadt abwehren muss."

      Vendome Pictures und Anonymous Content werden das Projekt produzieren. Baldwin hat unter anderem auch, das Drehbuch zur Neuauflage von "Logans Run" geschrieben.

      Link(Quelle): movieweb.com/news/bastille-day-lands-director-pierre-morel


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Trailer online.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Deutscher Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Erster TV Spot.





      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019





      Instagram
      gestern abend spontan drin gewesen - ohne jegliche erwartung oder ahnung was uns erwartet.

      mir gefällt idris elba seit the wire sehr gut (schade das er nicht die gleiche synchronstimme hat wie bei the wire).

      der film an sich...uns hat er klasse gefallen. elba als coole sau und "michael" als sein unfreiwilliger wingman.
      hätte nicht gedacht das mir der film so gut gefällt. waren ein paar sehr starke szenen dabei wie z.b.
      Spoiler anzeigen
      die flucht über die dächer


      kann den film für einen schönen kinoabend wärmstens empfehlen - für leute die auf action stehen. eine action die aber nicht komplett ins lächerliche ausartet.
      Idris Elba for Bond!!!


      Und das meine ich auch so!!!Idris Elba hat die gewisse
      Coolness die physische Präsens und die lockeren Sprüche im Repertoire
      und eignet sich bestens als neuer 007

      Gleich zu Beginn darf er sich mit dem TASCHENDieb eine rasante Verfolgungsjagd
      Über den Dächern Paris liefern und auch gegen die bösen Terroristen
      zeigt er was er Kampftechnisch alles drauf hat und da braucht er sich
      hinter einem Liam Neeson Überhaupt nicht zu verstecken!! Richard Madden
      als "Dieb"hat mir allerdings ebenfalls gut in seiner Rolle gefallen,
      clever und smart handelt er und wirkt dabei noch sympathisch

      Die Story ist politisch sehr brisant und aktuell und man fragt sich
      manchmal schon ob man in der Realität den vermeintlich "Guten"nöch
      trauen kann

      Fazit: Bastille Day
      ist ein schnörkelloser Actionthriller im Stil von 96 Hours und
      Konsorten ^^ mit ordentlich Action und Spannung die Bock auf mehr macht

      8/10
      Cooler Hirn aus, Action an Thriller. Ich wurde über die gesamte Laufzeit von knackigen 92 Minuten gut unterhalten, und der Film wusste mit dem, was er sein wollte, auch gut zu überzeugen. Idris Elba als cooler CIA-Einzelgänger, in Verbindung mit Richard Madden als Taschendieb waren ein gutes Team. Die Story war nichts weltbegwegendes, bzw. besonders erwähnenswertes, aber sie hat funktioniert, wenn auch sie hier und da etwas löchrig war. Aber wie gesagt, als Action-Thriller weiß der Film durchaus zu überzeugen und die Zeit verging wie im Flug.

      7/10