ANZEIGE

Die Legende von Korra (Avatar Fortsetzung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Payback.

      Die Legende von Korra (Avatar Fortsetzung)

      Die Legende von Korra




      Originaltitel: The Legend of Korra

      Folgen: Staffel 1 - 12 Folgen, Staffel 2 - 14 Folgen

      Produktionsjahr: 2010 (Erstausstrahlung 2012)

      Idee: Michael Dante, DiMartino, Bryan Konietzko

      Handlung:

      Die Serie spielt etwa 70 Jahre nach dem Ende von Avatar – Der Herr der Elemente. Die ehemaligen Kolonien der Feuernation im Erdkönigreich sind durch Bemühungen von Avatar Aang und Feuerlord Zuko zu einem eigenständigen Reich geworden, in dessen Hauptstadt Republic City der Großteil der Handlung spielt. In der Welt von Avatar haben einige Menschen die Macht, eines der vier Elemente nach belieben zu kontrollieren. Nur eine Person, bekannt als der Avatar, kann alle vier Elemente bändigen. Er oder sie muss die Balance zwischen den vier Bändigervölkern im Gleichgewicht halten. Korra, die hitzköpfige unabhängige Protagonistin der neuen Serie, ist die nächste Inkarnation des Avatars nach Aang. Sie kommt ursprünglich vom südlichen Wasserstamm und reist zu Beginn der Serie nach Republic City, um nach Wasser, Erde und Feuer das vierte Element bändigen zu lernen. Dort ist eine Revolution der Equalists, Nichtbändigern, die Gleichheit fordern, im Gange. Diese benutzen Qi-Blockaden, um ihre Gegner zu besiegen. Korra lernt in der ersten Staffel Luftbändigen von Tenzin, dem jüngsten Kind von Aang und Katara. Jedoch lässt sie sich schnell von der Trendsportart Pro-Bending, bei der Bändigerteams gegeneinander antreten, faszinieren und ablenken. Sie trifft auf die Brüder Mako und Bolin, die sie in ihr Pro-Bending-Team aufnehmen, und wird in die Revolution verwickelt, als Equalisten Bolin entführen.






      Info:

      Die Serie wird ab den 25. August 2012 auf Nickelodeon ausgestrahlt werden.




      Fazit:

      Ich habe die erste Serie nie Komplett gesehen, werde aber vielleicht mal bei den DVDs zuschlagen.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tony_Montana“ ()

      Gestern ist die Serie bei uns gestartet und die erste Folge hat mir gut gefallen. Korra als Charakter ist vom Charakter her sympathisch, wenn auch etwas überheblich. Die deutschen Stimmen fand ich in Ordnung und die Animationen sahen auch gut aus. Mal sehen wie sich die Geschichte noch entwickelt, zum Ende hin sah man anscheinend ja auch den Haupt Gegenspieler (mit der Stimme von Sean Bean :goodwork:)
      Muss man Avatar kennen um diese Serie zu sehen?



      Original von burtons
      Muss man Avatar kennen um diese Serie zu sehen?


      Ich glaube nicht das es so zwingend notwendig ist, von Avatar habe ich auch nie alles gesehen, gelegentlich mal ein paar Folgen im TV und konnte bisher ganz gut der Geschichte folgen. Ansonsten kann man bestimmt im Internet irgendwo noch eine Zusammenfassung der Avatar Serie nachlesen.
      Merci für die Info, ich finde den Charakter Korra nämlich interessanter wie diesen kleinen Glatzkopf von Avatar.^^

      Aufmerksam wurde ich ja darauf durch ganz viele herausragende fanarts (u.a. Auf deviantart.com) und habe erst später erfahren das sie die Hauptfigur einer Serie ist. Werd mal einen Blick drauf werfen.



      Ich habe die Folge gestern auch natürlich als Fan von Aang und Co. verfolgt. Die erste Folge hinterliess einen sehr guten Eindruck. Die Macher werden bestimmt noch ne Schippe drauflegen, was Action anbelangt, da ja mittlerweile alle Arten des Bändigens nähergebracht wurden. Korra gefällt mir ebenfalls als Hauptfigur

      Spoiler anzeigen
      Die meisten Figuren der alten Serie mussten ja das Zeitliche segnen: Aang, Sokka, Toph (vermutlich? Ihre Tochter leitet ja die Polizei wie ich verstanden habe). Immerhin ist Katarra noch da, von der ich aber ausgehe, dass man sie nur in der ersten Folge gesehen hat, um eine Verbindung zu früher herzustellen.

      so hab mir heute die erste Folge auf deutsch angesehen.
      Was mir echt zum Würgen gebracht hat war die Übersetzung von Repuplic City in Repuplika.
      Alter Repuplika, das hört sich Popelik an.
      Was haben die sich dabei gedacht.

      Die deutsche Stimme von Kora ist so lala.
      Für mich hört sich die Stimme so kindlich an und beim Orginalen kam es etwas reifer rüber.

      Aber sonst recht gut geworden
      ICH BIN EINE SIGNATUR UND ARBEITE NUR HIER.
      So hab's Mir heute Morgen erst angesehen und muss sagen bin als Fan der Vorgänger-Serie schwer begeistert.Das neue Steampunk-Setting und der Konflikt zwischen "Normalos" und "Bändigern" gefallen und Korra als neuer Hauptcharakter ist sehr gelungen.Super auch der Running Gag mit Zukos Mutter zu Beginn. :goodwork: Ich habe fast die grausame Real-Verfilmung von M.Dark Night Shyamlalang vergessen. :wolvy:
      "Die menschliche Dummheit ist weiter verbreitet als Wasserstoff im Universum und hat eine deutlich grössere Halbwertszeit."Frank Zappa.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „greek freak“ ()

      Mittlerweile sind schon ein paar Folgen gelaufen und mir gefällt die Serie immer noch ganz gut. Der Kampf am Ende der 6. Folge war schön inszeniert gewesen.
      Amon mit seiner Untergrundbewegung finde ich als Gegenpart auch interessant, glaube nicht das seine Geschichte so stimmt, die er mal offen gelegt hatte. Und mit seiner Maske kann es ja auch jemand sein, den man schon gesehen hat
      Spoiler anzeigen
      Ich dachte erst, es wäre der eine aus dem Rat gewesen


      Mal sehen wie es weiter geht.
      Hab die erste Staffel jetzt durch und fand sie am Anfang nur OK. Gegen Ende wurde sie aber besser. Dennoch finde ich, dass mir das Konzept von Avatar besser gefallen hat. Aang der nur ein Element kann und dann erst die anderen lernen muss. Klar, als nächstes ist ja laut Netz
      Spoiler anzeigen
      der Geist dran, wobei sie das mit dem Finale ja schon erreicht hat.


      Mal sehen wie es so weiter geht!!
      MOST WANTED 2015/16:

      1. The Hobbit - Battle of the Five Armies SEE
      2. Star Wars - Episode VII
      3. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
      4. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Season 2
      5. Doctor Who (2005) Season 9
      6. Gotham
      7. The Flash
      8. Marvel's Agent Carter
      9. Die Tribute von Panem 3.2
      10. Terminator 5 - Genisys
      Joa sehe mir gerade Staffel 3 auf deutsch an.
      Was soll man sagen endlich kann ein Avatar Metallbändigen.
      Hab mich das schon immer gefragt, warum das nie einer machte.
      Auch die anderen Elemente meine ich.

      Auch das durch die Ereignisse aus der 2ten Staffel
      Die neuen
      Spoiler anzeigen
      Luftbändiger
      erschaffen wurden.
      Find ich genial und momentan bin ich bei der Hälte.
      Achja die neuen Schurken aus der Staffel find ich interessant.
      ICH BIN EINE SIGNATUR UND ARBEITE NUR HIER.