ANZEIGE

Dark Places (Theron, Moretz, Hendricks, Hoult)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sunshine86.

      Gambit schrieb:

      Da hat man ja was auf das man sich freuen kann, aber erst nach dem ich das Buch gelesen habe, welches hier noch irgendwo rumliegt. Es soll aber sehr gut sein, habe ich mir sagen lassen.


      Ich bin am überlegen, ob ich mir mal das Buch zulege. Auf jedenfall ein sehr spannendes Aufarbeitungsdrama.
      ANZEIGE
      Hatte mir deutlich mehr von dem Film versprochen. Einziger Lichtblick waren für mich die Rückblenden mit dem jungen Ben (sehr gut und überzeugend gespielt von Tye Sheridan :thumbup: ). Chloe Grace Moretz in der Rolle als fieses Miststück Diondra hat mir auch richtig gut gefallen. Die Gegenwart Szenen mit Charlize Theron waren hingegen sehr langweilig und uninteressant. Die erwachsenen Figuren von Ben und Diondra fand ich zudem auch sehr fehlbesetzt. Tom Hardy als erwachsener Ben hätte viel besser gepasst. ;)


      :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2:
      4,5 / 10