ANZEIGE

Alfred Hitchcock Collection auf Blu-ray

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 31 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Alfred Hitchcock Collection auf Blu-ray

      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
      Studio: Universal/DVD
      Erscheinungstermin: 28. Dezember 2012
      Spieldauer: 1607 Minuten
      Link: amazon.de


      Enthalten sind:
      - Cocktail für eine Leiche
      - Das Fenster zum Hof
      - Der Mann, der zu viel wusste
      - Der zerrissene Vorhang
      - Die Vögel
      - Familiengrab
      - Frenzy
      - Im Schatten des Zweifels
      - Immer Ärger mit Harry
      - Marnie
      - Psycho
      - Saboteure
      - Topas
      - Vertigo

      -------------------------------------------------

      vllt. interessiert das ja auch jemanden. Ich weiß nicht ob man bei so alten Filmen noch was rauskratzen kann, hat schon jmd. einen Hitchcock-Film auf Blu-ray und kann was zur Bildqualität sagen?
      ANZEIGE
      Die Box kommt schon zum 1. November
      Amazon
      :stern:
      Hab auch einige alten BR-D Schinken in der Sammlung - da haben mich einige umgehaut - und kann mir auch hier gut vorstellen, dass man einiges rausgeholt hat. Reizt mich schon sehr die Edition...zumal der Preis absolut gerechtfertigt ist. Nicht einmal 9,- EUR pro Blu-ray, und das alles in einer anscheinend ansprechenden Box verpackt. :gruebel:






      Zu viel Schnick-Schnack finde ich, die US-Box sieht viel seriöser aus. Leider noch seeehr teuer: link

      Hier gibt's ne Blu-ray Review: blu-ray.com/movies/Alfred-Hitc…ion-Blu-ray/45102/#Review

      Werd mir die Box so bald nicht holen, wurden wohl fast ausnahmslos die alten DVD-Master verwendet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Winnfield“ ()

      Eben "Saboteure" gesichtet. Qualität macht sich definitiv bemerkbar. Im preislicher Relation sowieso absolut gerechtfertigt.

      Aber auch allgemein ist das Buch, in welchem die Discs sind, toll gestaltet. Zwar bin ich nicht so der Fan von Discs in einer Art Umschlag (z.b. wie auch bei der Wilden Siebziger Schallplatten Edition oder The Shield-Komplettbox), aber das nehm ich so hin. Bin soweit sehr zufrieden mit der Edition.






      Bin auch schon auf der Suche nach einem geeigneten Platz. Müsste ich in meiner Nerd-Area wieder etwas umräumen... :D

      Joa, also preislich wird sich da bestimmt noch was tun. Aber wenn ich mir anschau, dass ich bei dem momentanen Preis 8,70 € pro Scheibe zahle und das in einer wirklich schönen Box, dann passt das. Aber gerade bei solchen Boxen wird Geduld oftmals belohnt, aber da war ich jetzt einfach zu heiß drauf.






      Das Teil würde mich auch wohl reizen, obwohl ich die Filme von Hitchcock als sher durchwachsen sehe. Einer meiner Lieblingsfilme ist von ihm, "Der unsichtbare Dritte", aber mit "Topas" konnte ich vor langeweile gar nichts anfangen. "Der Mann, der zuviel wusste" fand ich auch sehr langatmig. Kann sogar sein das ich mich jetzt mit ein paar Titeln vertue. "Die Vögel" fand ich als Kind zumindest sehr beängstigend :D Sagen wir es mal so mit seinem Humor landet er bei mir sehr gut, mit seinem Suspense scheitert er öfter mal bei mir.

      Was ich aber eigentlich sagen will, das es bei dem Ding egal ist, ob mir das alles sehr zusagt, das ist einfach Filmgeschichte, die ich durchaus gerne bei mir stehen hätte. Mal schauen, meistens scheitert es dann doch daran, das es zwar nen super Preis ist, aber dann doch auf einen Schlag viel ist.




      Serienstaffeln 2019: -33-
      Filme 2019:
      -69-

      Serienstaffeln 2020: -33-
      Filme 2020:
      -279-
      Original von El Barto
      Mal schauen, meistens scheitert es dann doch daran, das es zwar nen super Preis ist, aber dann doch auf einen Schlag viel ist.


      Das ist richtig, das muss man dann natürlich abwägen. Es ist viel auf einmal, aber in Relation zum Inhalt ist es wirklich günstig. Und da ich darauf schon länger geschielt habe, war jetzt der richtige Zeitpunkt. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Scholleck“ ()

      Astreiner Kauf! ;) Habe mich mittlerweile durch die Hälfte seiner (meistens) Meisterwerke gearbeitet, aber momentan mach ich ´nen kleinen Break. Da ich das meiste ja bereits schon kenne, musste ich das jetzt auch nicht Marathon-mäßig durchziehen.

      90 € sind super, was Preis/Leistung betrifft. Dazu noch eine schöne Box mit hochwertigem Buch. (Auch wenn die Disc-Verpackung nicht optimal ist).

      Dann lass mal von deinen Sichtungen hören. :goodwork: Wie sieht´s da bei dir eigentlich generell aus? Schon vieles vom Altmeister gesehen oder ist Hitchcock noch eher Neuland?






      Original von BavarianMetalhead
      Wie sieht´s da bei dir eigentlich generell aus? Schon vieles vom Altmeister gesehen oder ist Hitchcock noch eher Neuland?


      Da zitiere ich mal mich selbst: :D

      Original von Scholleck
      Muss ich mir unbedingt auch noch besorgen, gerade weil ich noch nicht all zu viele Filme vom Meister gesehen habe bzw. eine Sichtung schon Ewigkeiten her ist.


      Wie gesagt, dunkel kann ich mich mal an eine Sichtung von "Die Vögel" erinnern und auch "Psycho" dürfte ich zumindest teilweise schon mal gesehen hab, aber das ist wirklich schon eine ganze Weile her und dazu war ich da auch noch in einem Alter, wo ich das Ganze noch nicht so richtig zu schätzen gewusst habe.

      Auf Blu habe ich mir aber vor nicht allzu langer Zeit schon "Der Unsichtbare Dritte" gekauft und auch zum ersten mal gesehen. Der war wirklich klasse. Und der Kauf passte ja auch ganz gut, denn dieser Klassiker ist ja gar nicht in der Box enthalten! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Scholleck“ ()