ANZEIGE

Scott & Huutsch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von King Cobra.

      Scott & Huutsch

      Eure Bewertung für "Scott & Huutsch" 1
      1.  
        10 (1) 100%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (0) 0%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (0) 0%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Scott & Huutsch




      Originaltitel: Turner & Hooch

      Produktionsland: USA

      Produktionsjahr: 1989

      Laufzeit: ca. 95 Minuten

      FSK: ab 12 Jahren

      Regie: Roger Spottiswoode

      Darsteller: Ein Hund, Tom Hanks, Craig T. Nelson, Reginald VelJohnson

      Handlung:

      Detective Scott Turner leidet unter einem krankhaften Sauberkeitswahn. Doch seine heile Welt geht vor die Hunde, als Huutsch aufkreuzt. Der sabbernde Köter bewacht einen Schrottplatz und ist nicht gerade "des Menschen bester Freund". Und ausgerechnet dieses bissige Ungeheuer ist einziger Zeuge eines Mordes, auf den Scott angesetzt ist. Es ist Abneigung auf den ersten Blick - doch die beiden müssen zusammenarbeiten. Huutsch gibt sich alle Mühe, Scott auf den Hund zu bringen er verwüstet sein Haus, ruiniert seine Karriere und stellt sein Liebesleben auf den Kopf. Die ungleichen Partner bekämpfen sich von morgens bis abends - doch schließlich "raufen sie sich zusammen"...








      Fazit:

      War unterhaltsam gewesen.
      ANZEIGE
      Wie so oft in Hollywood, kamen damals kurz hintereinander 2 Filme mit ähnlichem Inhalt. Dieses mal war es das Match "K9 - Mein Partner mit der kalten Schnautze" (mit James Belushi) und "Turner and Hooch". Beide Filme sind eigentlich ziemlich gut beim Publikum angekommen, die Schnautze ... äh, die Nase vorn hatte aber Tom Hanks mit seiner Sabbertöle!

      Ist auch verständlich. Tiere im Film sind immer beliebt. Die Hund-Mensch-Kombo im Buddy-Movie-Stil ist schon von der Voraussetzung her unglaublich witzig und eine Quelle urkomischer Gags. Und da es nichts bewegenderes gibt als ein trauriger Hundblick, ist auch für Drama und "Ohhhhh"-Momente gesorgt.

      Ich persönlich würde (minimal) K9 bevorzugen, da Belushi einfach noch eine Spur frecher ist als Hanks, der sowieso gerade in der Karriere-Entwicklung im Übergang vom Comedian zum ernsten Charakterdarsteller war und Turner eine seiner letzten "komischen" Rollen darstellte. Trozdem ein sehr empfehlenswerter Streifen mit einem tollen Hundedarsteller, den man trotz Sabber an der Schnautze ständig knuddeln möchte...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Josh Peck wird für Disney+ zum U.S. Marshal Scott Turner.

      deadline.com/2020/02/turner-ho…oot-for-disney-1202856371

      :aargh: