ANZEIGE

Breaking News - Nachrichten aus aller Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9.408 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von kruemel.

      Original von burtons
      ich glaube er meint damit das es überhaupt eigentlich ein Unding ist das die Comicindustrie sich melden und davon distanzieren muss, damit auch der letzte Vollhonk merkt das diese sowas nicht glorifizieren, oder der Auslöser für sowas sein können.

      Aber in der heutigen Gesellschaft ist es ja leicht einen Sündenbock zu finden, siehe Killerspiele und Co.


      DAS und ändern wird sich wieder nichts, das war nicht der erste und sicherlich auch nicht der letzte amok-lauf. das gejammere war immer groß, aber getan hat sich nichts, die waffenlobby (nra) ist einfach zu mächtig...jetzt mal bissel trotz und anteilnahme spenden, aber irgendwann ist es vergessen....bis zum nächsten amok-lauf....ich mein 300 millionen waffen im umlauf für ca. 300 millionen einwohner..das passt doch...welcome to the wild wild west...
      Original von Avanti
      Zu dem Amoklauf...schon gelesen wie die Bild wiedermal informiert ist.

      "Wie die Filmfigur der Joker, hat er sich die Haare extra rot gefärbt."

      m(


      Sie war mit Sicherheit "informiert", und ich denke der Joker ist weitgehend bekannt, das man WEISS, wie die Haarfarbe aussieht...die drehen das nur wieder so, um eine Verbindung mit den Medien herzustellen, die Hetzjagd hat wieder mal begonnen...
      Original von PaiChingYen
      Ottfried Fischer an Pakinson erkrankt. :(

      Klick!


      der arme :(

      ottfried fischer klingt wie ein dummkopf ... aber ist mega schlau ... ich kuck ab und zu dieses otties schlachthof ... oder wie das heisst ... und er hat mich immer fasziniert

      ich hoffe er muss nicht zu sehr leiden ... immerhin kann man mit der krankheit noch halbwegs leben


      Nur ein weiterer Freak ... im Freak Königreich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Der siebte Samurai“ ()

      Heftige Beben in Iran

      Tausende Menschen flüchten in Notunterkünfte

      Zwei Erdbeben haben in Iran Hunderte Menschenleben gefordert. Noch immer sind Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten, die Telefonverbindungen teils zusammengebrochen. Retter versuchen zu den Verschütteten vorzudringen.

      CLICK

      ........

      schon makaber das während sowas dort passiert in allerseelenruhe ernsthaft wieder über einen militärischen Erstschlag gegen den Iran debattiert wird. Wir leben schon in einer Kack-Welt

      Und Daryl Hannahs Po ist doch behaart!



      Original von burtons
      .......

      schon makaber das während sowas dort passiert in allerseelenruhe ernsthaft wieder über einen militärischen Erstschlag gegen den Iran debattiert wird. Wir leben schon in einer Kack-Welt


      die debattieren schon seit jahren...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Whoms“ ()

      das ist mir durchaus bewusst, nur vor kurzem wurde in israel wieder großartig dafür getrommelt. Laut Umfrage nach den bekannten Zeitungen dort sprechen sich auch gut 40% der Bevölkerung dafür aus, und zwar vor einer Präsidentschaftswahl in den USA. Muss nur mal den Link suchen.

      Und Daryl Hannahs Po ist doch behaart!



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Original von burtons
      das ist mir durchaus bewusst, nur vor kurzem wurde in israel wieder großartig dafür getrommelt. Laut Umfrage nach den bekannten Zeitungen dort sprechen sich auch gut 40% der Bevölkerung dafür aus, und zwar vor einem Präsidentschaftswahl in den USA. Muss nur mal den Link suchen.


      wenn du jahrelang den leuten "angst" einflößen lässt, glauben dir irgendwann die leute...das war schon eine sehr gute taktik der neo-cons unter bush senior und bush jr. die israelische bevölkerung wird täglich mit einem "krieg" konfrontiert, und dieser ist ja unausweichlich laut der regierung, es geht ja um das überleben...so kann man die menschen auch beeinflussen, außerdem kann mit so einer politik auch von anderen dingen ablenken....ist nichts neues..aber leider immer noch effektiv..
      jo ablenken können die ganz gut, vor allem um die sozialen Missstände die in dem Land schon seit Jahren herrschen. Gabs ja nicht umsonst heftige Aufstände dieses Jahr.

      Mir gehts eher nur darum das sie überhaupt wieder dieses Thema hochkochen. Zeitpunkt finde ich halt nur makaber.

      @Evi

      falls es da unten wirklich knallen sollte, hat Deutschland ebenfalls einen schönen Beitrag dazu geleistet und nicht dagegen.

      Und Daryl Hannahs Po ist doch behaart!



      Original von burtons
      @Evi

      falls es da unten wirklich knallen sollte, hat Deutschland ebenfalls einen schönen Beitrag dazu geleistet und nicht dagegen.


      Tja ich denke da wird unsere Regierung noch in ein tiefes Hornissennest stechen. Sollte sie Israel in dieser Sache unterstützen (was sie ja generell immer tut), wird sich das definitiv auf die kommende Wahl auswirken
      #ichbleibezuhause

      "Ich hab Besseres zu tun."



      Original von burtons
      jo ablenken können die ganz gut, vor allem um die sozialen Missstände die in dem Land schon seit Jahren herrschen. Gabs ja nicht umsonst heftige Aufstände dieses Jahr.


      meine freundin ist jüdin, und sie war vor 3 monaten unten, sie war geschockt wie sich die lage dort unten entwickelt hat. besonders die haredi juden haben in den letzten jahren sehr viel an macht gewonnen und hatten in der vergangenheit oft die regierung auf ihrer seite, netanyahu soll ihnen auch nicht abegeneigt sein...das sind nur wenige dinge, die in israel schief laufen...und die leute immer mehr aufregen..dann noch die sozialen probleme (u.a sind die haredi juden am meisten von den sozialen hilfen angewiesen)...das ist ein pulverfass, würde mich nicht wundern, wenn die bald selbst mit sich genug zu tun haben...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Whoms“ ()

      Original von Evilution
      Original von burtons
      @Evi

      falls es da unten wirklich knallen sollte, hat Deutschland ebenfalls einen schönen Beitrag dazu geleistet und nicht dagegen.


      Tja ich denke da wird unsere Regierung noch in ein tiefes Hornissennest stechen. Sollte sie Israel in dieser Sache unterstützen (was sie ja generell immer tut), wird sich das definitiv auf die kommende Wahl auswirken


      haben sie doch schon, oder glaubst du die U-Boote die Merkel Netanjahu geschenkt hat benutzt er um Korallenforschung im Mittelmeer zu betreiben.?
      @Whoms

      Israel hat nicht weniger Probleme innenpolitisch wie die USA und um davon abzulenken bedienen sie sich natürlich auch der gleichen Mittel. Daran wird sich aber auch nie was ändern wenn der Wähler dort in erster Hinsicht immer nur den Premier wählt der sich die primär nur um die Sicherheitspolitik kümmert, denn darauf achtet der Wähler dort immer noch am meisten.

      Und Daryl Hannahs Po ist doch behaart!



      @ burtons

      jop das stimmt. wobei grade die usa vor einem scheideweg stehen..die können froh sein, dass der momentane fokus was das "finanzielle" angeht auf europa liegt, sonst würde es ziemlich übel aussehen.

      was deutschland und israel angeht

      alleine wegen der geschichte wird sich da niemals etwas tun, nicht in 50 jahren und nicht 100 jahren..es wird ab und zu mahnende worte geben, aber mehr auch nicht..
      Concorde-Nachfolger fliegt 1 Stunde nach New York

      bild.de/reise/fluege/ueberscha…hfolge-25646964.bild.html

      echt crass was die Zukunft zu bieten haben wird. schade das wir nicht alle 500 Jahre alt werden können. ich würde so gern sehen was für Technik die Menschheit z.b. im Jahre 2150 nutzen wird, wie sich die Raumfahrt entwickelt usw.
      gibt es da eigentlich Prognosen wie wir in der Zukunft leben werden auch technisch?