ANZEIGE

Breaking News - Nachrichten aus aller Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9.707 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Bei mir sehe ich nur verantwortungsvolle Maskenträger obwohl es im meinem Stadtteil nun schon seit fast zwei Wochen keinerlei Erkrankten gibt. Oder es ist genau umgekehrt: Es gibt keine, gerade weil die große Mehrzahl der Leute sich an die Anweisungen halten.
      ANZEIGE
      Mysteriöser Virus?
      Das große Elefantensterben geht weiter
      Bereits über 250 tote Tiere, Experten stehen vor einem Rätsel




      Im südafrikanischen Botswana sind Hunderte Elefanten gestorben, ohne dass die Wildhüter eine Erklärung dafür haben. Bisher könnten sie den Tod von 275 Elefanten im bei Touristen beliebten Okavango-Delta bestätigen, sagte der Leiter der für Wildtiere und Nationalparks zuständigen Behörde, Cyril Taolo. Die Ursache sei völlig unklar, nur eine Milzbrandvergiftung und Wilderei könnten ausgeschlossen werden.

      zeit.de/amp/wissen/umwelt/2020…lefanten-sterben-wilderei




      55 000 Neuinfektionen an einem Tag in Amerika
      Texas verhängt Maskenpflicht, Trump spielt alles herunter und plant nächste Großveranstaltung


      Der Gouverneur von Texas ordnet eine Maskenpflicht für einen Großteil des Staates an.
      Die USA melden einen weltweit höchsten Tagesanstieg von 55.000 Neuinfektionen.
      Präsident Trump spielt derweil die immer höheren Zahlen herunter und wirbt lieber für ein neues Großveranstaltungsevent. Am Freitag lädt er alle seine Fans zum berühmten Mount Rushmore ein um ein gigantisch Feuerwerk zu bestaunen. Die Gouverneurin des Staates ist ganz aus dem Häuschen und sagt in einem Interview "Wer Angst vor dem China Virus habe, solle doch zu Hause bleiben."





      zeit.de/amp/gesellschaft/zeitg…flicht-neuinfektionen-usa

      spiegel.de/politik/ausland/don…e8e-a6bb-26a11a5feeed-amp



      Und noch was zum schmunzeln

      Only in America

      :troll:


      Mann verklagt Spielstreamingplattform Twitch auf 25 mio Dollar Schmerzensgeld - Grund zu freizügige Spielerinnen die seine Sexsucht verschlimmern: "Hab mir mein Glied wundgescheuert"


      Blutunterlaufende Augen auf Grund stundenlangen Anschauen von Streams, ein wundgescheuerter Penis, eine Ejakulation die zu einem Stromausfall führte und eine. Zerbrochene Beziehung.

      Was klingt wie eine wirre Inhaltsbeschreibung einer schlechten Comedy, ist in Wahrheit eine offizielle Klageschrift gegen die Spieleplattform Twitch.
      Twitch-Zuschauer Erik Estavillo verklagt die Plattform auf 25 mio Dollar Schmerzensgeld, weil Sie seine Sexsucht immer mehr verschlimmert. Der Grund: die vielen freizügig auftretenden Spielerinnen. Mit denen hat Twitch tatsächlich seit einiger Zeit zu kämpfen und hat bereits dutzende von der Plattform verbannt.

      Die Klageschrift liest sich derweil unfreiwillig komisch.

      So gibt er an, dass er auf Grund des stundenlangen Schauens der Streams mit Blutunterlaufenden Augen, Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen zu kämpfen hätte. Auch sei sein Penis auf Grund des andauernden Masturbation wundgescheuert und schmerze. Er wirft der Plattform vor, keinen Filter zu haben, die ihm erlaube, nur männliche Gamer anzuschauen und er sich so den weiblichen Reizen nicht entziehen könne.
      Gleichzeitig sei seine langjährige Beziehung zerbrochen, was ihn in Depressionen stürzte und dann war da auch noch eine verhängnisvolle Ejakulation, die bewirkte das seine Steckdose durchschmorte und es zu einem großflächigen Stromausfall kam.

      Twitch hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, sah sich in der Vergangenheit aber bereits mit skurrilen Klagen konfrontiert.
      So verklagte eine weibliche Userin die Plattform wegen seelischen Zufügen von Schmerzen, weil diese ihr den Gamer Ninja (bürgerlich Richard Blevins) täglich vor Augen führte und dieser doch so unwerfend gut aussehe, aber verheiratet und damit vergeben sei. Dies wiederum könne sie nur schwer verkraften und verklagte daraufhin die Plattform auf 30 Mio Dollar Schmerzensgeld. Die Klage wurde abgelehnt. Eine Berufung läuft jedoch.



      ingame.de/news/streaming/twitc…n-francisco-13818323.html
      :uglylol: Dann fangt schon mal an für @Baldur zu sammeln.....
      wenn @Alexisonfire8 in den "Geile Frauen" oder den "Stallone"-Thread geht hat der das gleiche Problem...
      Ich wittere da eine Klage von ihm :uglylol:

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Protestaktion bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück.

      Aktivisten haben am Standort Rheda-Wiedenbrück des Fleischverarbeiters Tönnies protestiert. Sie forderten ab dem frühen Morgen auf Plakaten etwa "Schluss mit der Ausbeutung von Mensch und Tier", wie ein Polizeisprecher sagte. Vier Aktivisten hätten auf dem Dach des Betriebes ein Plakat gezeigt, weitere Demonstranten hätten Zelte in der Einfahrt des Fleischbetriebs aufgebaut und diese blockiert, hieß es. Nach Angaben eines dpa-Reporters hatten sich einige der Protestierenden mit Fahrradschlössern zusammengekettet. Die Polizei sprach von insgesamt etwa 25 Aktivisten.

      82sny7iy6wcmmsu29ysvbrcsd8646gf5

      Link(Quelle): saechsische.de

      Zugerne wäre ich hier dabei gewesen.




      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Vom Grunde finde ich sowas gut.
      Leider sind oft die, die das machen, genau die gleichen die dann Veränderungen haben wollen, die so weit gehen, dass ich da nicht mehr mitgehen möchte. Letztendlich möchte ich noch Fleisch essen :) Nur nicht solches.....

      Doof ist natürlich, dass sich alle über Tönnies aufregen (zu Recht) und dann bei jedem warmen Wetter losrennnen und seine Produkte kaufen, wenn die nur Billig genug sind...

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.

      joerch schrieb:

      Vom Grunde finde ich sowas gut.
      Leider sind oft die, die das machen, genau die gleichen die dann Veränderungen haben wollen, die so weit gehen, dass ich da nicht mehr mitgehen möchte. Letztendlich möchte ich noch Fleisch essen :) Nur nicht solches.....

      Doof ist natürlich, dass sich alle über Tönnies aufregen (zu Recht) und dann bei jedem warmen Wetter losrennnen und seine Produkte kaufen, wenn die nur Billig genug sind...


      jo genau denk dran, wir kaufen die Würste nur wegen dem Geschmack, nicht wegen dem Preis. Und würde die Wurst 5€ das Stück kosten würde ich mir die auch im 6er Pack kaufen.
      Darüberhinaus schmuggle ich die auch ins Kino, die verkaufen das dort nicht und es ist ja auch die Aufgabe des Kinos dafür zu sorgen das ich ausreichend versorgt werde und nicht meine das ich ausserhalb des Tickets diese weiter versorge. :rofl:

      Heuchler haben in letzter Zeit hier Hochkonjuktur.

      zum neuesten:

      Trump attackiert Denkmal-Stürmer


      Die USA begehen den 4. Juli, während die Corona-Neuinfektionen auf
      Rekordwerte steigen und Proteste das Land erschüttern. Und Donald Trump:
      hält eine Rede, die das "großartigste Land der Weltgeschichte" weiter
      spaltet.

      spiegel.de/politik/ausland/ame…5d-4a38-b8d9-5e118c2ac214

      .........

      das Land erlebt gerade die Höchstwerte an Corona - Neuinfektionen täglich seit Ausbruch der Pandemie, aber der Orang-Utan im weissen Haus hält es im Moment nötiger Denkmal - Stürmer zu belehren und denen Ihre Aufmerksamkeit zu schenken.



      Natürlich spricht Trump die Corona-Katastrophe in den USA nicht an. Durch sein Zögern und sein lasches Vorgehen sind ein paar Zehntausend Amerikaner gestorben.

      Edit: Bitte auf die Wortwahl achten.

      Ja, srry, wollte die Terroristen vom 11.9. nicht beleidigen. Aber diese Bezeichnung für die Terroristen hört man tatsächlich oft in Serien, Filmen, von Politikern, etc.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Primat“ ()

      Und wieder mal ist eine Diskussion direkt auf eine persönliche Ebene gebracht worden, ohne jeden Grund (und ja, ich werde da ab jetzt jedes Mal drauf hinweisen, dann merkt der eine oder andere vielleicht mal was).

      Trump tut halt das, was er am besten kann: Er spricht seinen harten Kern an. Und das sind nun einmal die Amerikaner, die sich jetzt über Masken und zerstörte Statuen aufkrücken. Deswegen hat Trump ja auch ausgerechnet Mount Rushmore gewählt. Nach dem Motto: "Wollt ihr wirklich dieses beeindruckende Kunstwerk zerstört sehen? Diese Verrückten würden sogar unsere Gründerväter sprengen!" Ganz egal dass das Problem bei Mount Rushmore eher ist, dass da einfach ein heiliger Ort der Lakota verschandelt wurde.

      Alles eine gezielte Provokation um vom eigentlich Problem abzulenken. Oder Probleme. Denn neben Corona liegt da noch einiges mehr in den USA in Argen. Ich bin mir nicht mal sicher ob die Leute von Flynt inzwischen mal sauberes Wasser kriegen.....
      Um die Nachrichten mal ein wenig erfreulicher zu verpacken:

      ANZEIGE
      Großbritanien schmiert weiter ab....
      Der Euro gewinnt zum Pfund immer mehr, die Coronamaßnahmen im Einzelweg gingen und gehen nach hinten los, die Gespräche mit der EU sind praktisch so gut wie tot, Amerika ist doch nicht der gute Freund mit nem geilen Handelsabkommen, aber Boris hat die Haare schön... was bei einem möglichen Wirtschaftseinbruch von 20% ja wichtig ist...

      tagesschau.de/wirtschaft/boers…ocket-newtab-global-de-DE

      Übrigens (kein Artikel grad dazu greifbar) besteht im Moment in Deutschland eine gewisse Angst vor einer Deflation...

      Und einige "Fachleute", wie der kritisch zu sehende Sucharit Bhakdi, oder der auch selbsternannte Fachmann (HNO-Arzt) Schiffmann haben einen Verein gegründet mit dem Namen "Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie" (MWGFD e.V.)." in dem Sie Gesundheit, Freiheit und Demokratie fördern wollen....
      Außer den beiden scheint noch weitere fachliche Power aus der Virologen-Ecke dabei zu sein - eine Hebamme, eine Heilpraktikerin, ein Frauenarzt...
      Gerade die beiden erstgenannten sind ja schon früher sehr aktiv gewesen und reihenweise Widerlegt worden...

      tagesschau.de/faktenfinder/mwgfd-101.html

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Gerade im News Blog gelesen ...

      morgenpost.de/vermischtes/arti…hobox&utm_source=Facebook

      ..das die Kroatien Zahlen leider sehr schlecht aus sehen , Touristenzeit halt und wahrscheinlich werden da so mache Vorsichtsmaßnahmen
      nicht durchgeführt und eingehalten .
      Meine Familie und ich wollten ja eigentlich von Italien aus noch 2 Wochen in Kroatien verbringen , unsere Verwanden und Bekanten die dort leben haben uns schon gewarnt
      und zum Teil abgeraten zu kommen .
      Ich möchte nicht irgendwo in Quarantäne mit meiner Familie kommen also bleiben wir wo wir sind am good old Gardasee !


      Die Maßnahmen hier sind sehr Laissez-faire ,liegt aber an der Venezianischen Seite hier .
      Lombardei ist wohl um einiges härter und das betrift im Grunde den halben See.

      joerch schrieb:

      Gerade die beiden erstgenannten sind ja schon früher sehr aktiv gewesen und reihenweise Widerlegt worden...


      Warum kommen diese Art von Menschen immer und immer wieder ?!....Bildung braucht das Land ,das kannste den Menschen nicht oft genug sagen !

      joerch schrieb:

      aber Boris hat die Haare schön

      Ich weiß ja nicht ob man von schadenfreude reden darf , aber wenn so eine Situation nicht zum umdenken anregt was denn bitte ???
      Aber wie gesagt ''Hauptsache er hat die Haare schön ''




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      Eigentlich müsste man jetzt hoffen, dass es einen halbwegs schweren Verlauf nimmt. Sollte das eher ein harmloser Verlauf mit keinen oder sehr milden Symptomen nehmen, dann wird Bolsonaro nämlich behaupten das Corona harmlos ist und sich als Bsp nehmen. Zumindest schätze ich den Typen so ein. Ich glaube das wäre für Brasilien sehr schlimm.

      KBBSNT schrieb:

      Brasiliens PräsidentBolsonaro mit Coronavirus infiziert


      In your face :uglylol:
      Sterben muss er ja nicht (wobei ich nicht weinen würde) - aber nicht nur nen halbwegs schwerer Verlauf - die volle Ladung braucht der....
      Der Spinner hat wegen seiner Ansichten zehntausende Menschenleben vernichtet... Vielleicht lernt er dann mal was...
      Auch wenn ich das in seinem Fall bezweifle.... Gottseidank ist er übrigens nicht US-Präsi - dann wäre die Welt noch schlechter dran als mit Trump...

      freido schrieb:

      Brasilien kann man mit dieser Regierung leider nur noch bemitleiden. Keine Ahnung, wir dieser Psycho da an die Macht gekommen ist. Blöderweise hat sein Handeln leider auch Auswirkungen auf die gesamte Erde -> Regenwald


      Das find ich auch unverständlich - der war vor dem Sieg schon offen rassistisch und hat gegen Farbige gewettert... Und hat durchaus einige Stimmen aus dem farbigen Lager erhalten....

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.

      smoochy schrieb:

      Eigentlich müsste man jetzt hoffen, dass es einen halbwegs schweren Verlauf nimmt. Sollte das eher ein harmloser Verlauf mit keinen oder sehr milden Symptomen nehmen, dann wird Bolsonaro nämlich behaupten das Corona harmlos ist und sich als Bsp nehmen. Zumindest schätze ich den Typen so ein. Ich glaube das wäre für Brasilien sehr schlimm.

      Traurig. Eigentlich sollten die Massengräber die Menschen bereits wachgerüttelt haben. Habe gerade einen kurzen Bericht gesehen, dass sie mit dem Ausheben von diesen Gräbern kaum hinterher kommen.

      Der Gov von Florida, DeSantis, hält übrigens die aktuellen Corona hospitalizations für Florida unter Verschluss. Und obwohl sie zugeben, dass sie mit dem contact tracing massive Probleme haben, werden keine Leute hierfür eingestellt. Stattdessen wollen sie im August ganz normal die Schulen öffnen. Intelligenz kann wirklich nicht der Grund für seine Position sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kruemel“ ()