ANZEIGE

Bester Superheldenfilm 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 48 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Lenna.

      Bester Superheldenfilm 2012

      Welcher Superhelden-Film hat euch 2012 am meisten zugesagt? 42
      1.  
        The Dark Knight Rises (14) 33%
      2.  
        The Amazing Spider-Man (0) 0%
      3.  
        Ghost Rider: Spirit of Vengeance (0) 0%
      4.  
        The Avengers (22) 52%
      5.  
        Chronicle - Wozu bist du fähig? (5) 12%
      6.  
        Dredd (1) 2%
      Für mich steht The Dark Knight Rises knapp vor Avengers


      ANZEIGE
      Ach, hier werden sich also die Fans von "The Avengers" und "The Dark Knight Rises" dann in absehbarer Zeit die Köpfe einschlagen. ^^

      Nun gut. Ich votiere für die Avenger. Das hat nun aber weniger mit der rein objektiven Güte des Films zu tun sondern viel mehr einfach damit, dass die Avenger genau der Film geworden sind, der mich aus dem Häuschen treibt, der mich aus den Socken zieht und die ich im Kino sehen will: Bombastisch, eskapistisch, humorig, voller Action und Herz. Und da war Joss Whedon einfach der goldrichtige Mann mit einem gewaltigen Cast.

      Ich mag Nolan und vor allem seine Bildästhetik. Aber da kann ein - ebenfalls sehr guter - TDKR einfach schon aufgrund meiner persönlichen Vorlieben nicht dran vorbeikommen. Sorry. ;)

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      Original von GregMcKenna
      Ach, hier werden sich also die Fans von "The Avengers" und "The Dark Knight Rises" dann in absehbarer Zeit die Köpfe einschlagen. ^^


      :D könnte schon sein, hoffen wir mal dass es nicht so heftig wird :D. Jetzt haben wir wenigstens einen thread ohne in den jeweiligen immer auf andere comicverfilmungen abzudriften. Erstmal was die aus diesem Jahr angeht ^^

      Ein Grund warum TDKR für mich vorne steht, ist weil es halt auch der Abschluss war und von mir meist erwartet wurde und auch größtenteils erfüllt wurde.


      Dieser Thread musste ja kommen und hat extrem heftiges Chaos Potenzial. Mal gucken wie lange er sich hält.

      Ich für meinen Teil habe für TKDR gestimmt. Auf der einen Seite bin ich natürlich ein heftiger Batman-Fan und auf der anderen Seite kann ich mit den Marvel-Universuim persönlich nichts anfangen. The Avengers ist ein sehr unterhaltsamer Film, der es aber ehrlich gesagt ziemlich sicher spielt.
      TDKR spricht mich auf vielen Ebenen weitaus mehr an und wagt auch ein paar Sachen mehr wie ich finde.
      TASM ist ein Film der ein bisschen in der Schwebe ist. Er probiert ein bisschen was von beiden und das ist halt sein Nachtteil. Somit ist er von den drei Filmen der Schwächste.
      Und über Ghost Rider sag ich mal lieber überhaupt nichts....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kwijibo“ ()

      Original von burtons
      Will nicht klugscheissern aber seit wann ist Batman ein Superheld?^^


      Daran dachte ich auch kurz, aber es ist sicher allen klar was er sich mit diesem Thread gedacht hat.
      Nur vermisse ich Chronicle (Anti-Helden-Film), denn wenn ich nach meinen Wertungen gehe, würde ich diesen wählen.

      Chronicle: 9
      The Avengers: 8
      The Dark Knight Rises: 8
      The Amazing Spider-Man: 7,5
      Is halt Blödsinn sowas zu bewerten. Man kann TDKR nicht mit den Avengers vergleichen.

      Avengers macht richtig Spass, ein unterhaltsamer gute Laune Filme in dem es jede Menge zu lachen gibt.

      Bei TDKR gibts nicht wirklich viel zu lachen.

      Ich fand die Avengers richtig gut, aber dennoch geht die Stimme an Batman weil mich die ganze Thematik einfach viel mehr interessiert.

      Bin auch kein Freund von Vergleichen. Und Batman wird sowieso gewinnen, die Lobby ist bei ihm um einiges größer. Mir hat TDKR gut gefallen, meine Stimme geht aber an die Avengers. Bei TDKR war ich zufrieden, als ich aus dem Kino kam. Bei den Avengers war ich glücklich. Der Rächer-Film ist "runder", in sich und trotz fantastischer Elemente "glaubhaft". Und er macht einfach Freude, man ist bei den Rächern im Grunde am Dauergrinsen, mit ein paar Unterbrechern á la "Wow", "Ohhhh" oder "Nein, tu's nicht"!

      Eigentlich vergebe ich keine Punkte, aber wenn ich jetzt müsste, sähe es für 2012 folgendermaßen aus:

      Avengers 9,5/10
      TDKR 7,5 bis 8/10
      Spidey 3/10
      Ghostrider 5/10
      Chronicle (leder noch nicht gesehen)
      Der Punisher Short-Movie "Dirty Laundry" 9/10
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Ich hab für die Avengers gevotet, weil mich dieser Film am meisten beeindruckt hatte. Danach folgt TDKR (da haben mich einige Sachen gestört, deshalb nur Platz 2), und dann mit einem großen Abstand Ghost Rider2. Kurz dahinter TAS (Spider-Man), da mich dieser Film am meisten enttäuscht hatte, da er wirklich nur ein Aufguss von der früheren Trilogie ist.
      das ding war eigentlich gegessen...keine ahnung warum du deinen senf dazugeben musst...man muss hier nicht alles auf die goldwaage legen, ein bisschen angehen, sollte hier nicht fehl am platz sein, grade weil gambit und ich außerhalb movie-infos die dicksten freunde sind, erlauben wir uns manchmal hier ein paar scherze...


      backtotopic

      Original von -Makaveli-
      Ein Grund warum TDKR für mich vorne steht, ist weil es halt auch der Abschluss war und von mir meist erwartet wurde und auch größtenteils erfüllt wurde.


      ehrlich? du hattest einige fragen im tdkr fred und es schien mir so als ob du den halben film nicht verstanden hast...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Whoms“ ()

      Original von Whoms
      das ding war eigentlich gegessen...keine ahnung warum du deinen senf dazugeben musst...man muss hier nicht alles auf die goldwaage legen, ein bisschen angehen, sollte hier nicht fehl am platz sein, grade weil gambit und ich außerhalb movie-infos die dicksten freunde sind, erlauben wir uns manchmal hier ein paar scherze...


      backtotopic

      Original von -Makaveli-
      Ein Grund warum TDKR für mich vorne steht, ist weil es halt auch der Abschluss war und von mir meist erwartet wurde und auch größtenteils erfüllt wurde.


      ehrlich? du hattest einige fragen im tdkr fred und es schien mir so als ob du den halben film nicht verstanden hast...


      verständnis und wunschvorstellung sind 2 verschiedene dinge. lediglich das ende war etwas verwirrend aber das ist ja nun auch geklärt ;)