Sartana

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      SARTANA

      (Mille dollari sul nero)





      Jahr: 1966
      Regie: Alberto Cardone
      Darsteller: Anthony Steffen, Gianni Garko

      Inhalt:
      Der blonde Teufel:
      Sartana terrorisiert ein ganzes Land.
      Bis zu dem Tag, an dem sein Bruder auftaucht.

      In jedem Western gibt es einen Guten und einen Bösen. Aber in diesem sind die beiden Brüder. Sartana, der die Siedlungen an der Grenze von Texas zu Mexiko beherrscht, und Juanito, genannt Jonny, der nach zehn Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird. Johnny hat für einen Mord gesessen, den er nicht begangen hat. Er behält sein Leben, doch er verliert seine große Liebe. Manuela, die lange auf ihn gewartet hat, wird von Sartana vergewaltigt und zur Frau genommen. Ihr Bruder Jerry, der alles mitansehen muss, verliert darüber die Sprache. Als Jonny freikommt, kann er nicht ertragen, was sein Bruder anrichtet, und verteidigt die Siedler gegen ihn. Doch für sie bleibt er ein Mörder. nur Joselita, die Tochter des damals getöteten Eduardo Rochas, empfindet Sympathie für ihn. Als Sartana sie als Geisel nimmt, kommt es zum großen Showdown.

      (Quelle: DVD Cover MCP)
      Fazit:
      Absoluter Klassiker des Genres. Hier stimmt fast alles. Besonders Garko spielt hier Groß auf. Sollte in keiner Italo-Sammlung fehlen. Die DVD von MCP geht für mich von der Qualität her in Ordnung. Ich brauche bei solchen Filmen kein perfektes oder gestochen scharfes Bild. Dafür ist diese auch schon günstig zu haben. ;)

      8/10 :hammer:

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „PaiChingYen“ ()

      Zwei DVD-Mediabooks inklusive Soundtrack!

      Vor einigen Tagen gab Xcess bekannt, das man sich auf Grund des 50-jährigen Jubiläums der deutschen Kinoaufführung dazu entschied dem Film eine weitere DVD-Veröffentlichung zu spendieren. Ende Mai erscheinen noch zwei Mediabooks, jeweils limitiert auf 111 Stück, mit dem Soundtrack des Films als besonderen Bonus. Die DVD ist dabei identisch zur alten Veröffentlichung von Xcess.

      Quelle: schnittberichte.com/news.php?ID=12002

      Fans von Spaghetti-Western müssen den in der Sammlung haben. Und auch andere sollten sich den harten Knaller von Alberto Cardone ansehen. Es lohnt sich.
      Bilder
      • Sartana%20MB%20Cover%20A+B.jpg

        280,75 kB, 520×373, 5 mal angesehen